4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Adler Group S.A.

DGAP-News: Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur weiter

05.05.2021, 15:09:47 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Adler Group S.A. / Schlagwort(e): Anleihe
Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur weiter

05.05.2021 / 15:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur weiter

  • Rückzahlung einer von Consus begebenen Hochzinsanleihe in Höhe von 450 Mio. EUR
  • Reduzierung des WACD auf 2,2 % und Realisierung zusätzlicher annualisierter finanzieller Synergien in Höhe von 33 Mio. EUR
  • WESTGRUND-Squeeze-Out wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 vollzogen

Berlin, 5. Mai 2021 - Die Consus Real Estate AG ("Consus"), eine vollständig konsolidierte Tochtergesellschaft der Adler Group S.A. ("Adler Group"), hat gestern bekannt gegeben, dass sie alle ihre vorrangig besicherten 9,625 % Kupon-Schuldverschreibungen in Höhe von 450 Mio. EUR mit Fälligkeit in 2024 (die "Schuldverschreibungen") zum Rücknahmepreis von 104,813 % tilgen wird. Der Rückzahlungstermin für die Schuldverschreibungen ist der 15. Mai 2021. Die Schuldverschreibungen werden mit dem Erlös aus der kürzlich erfolgten Emission von Anleihen der Adler Group zurückgezahlt.

Durch diese Refinanzierung kann die Adler Group ihre gewichteten durchschnittlichen Fremdkapitalkosten auf 2,2 % senken und weitere annualisierte finanzielle Synergien in Höhe von 33 Mio. EUR realisieren.

Die Rückzahlung der Schuldverschreibungen sowie der Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre der WESTGRUND Aktiengesellschaft, welcher in der zweiten Jahreshälfte 2021 vollzogen wird, markieren einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur weiteren Vereinfachung und Harmonisierung der Konzernstruktur.

Kontakt:

Investor Relations
T +352 278 456 710
F +352 203 015 00
E investorrelations@adler-group.com



05.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Adler Group S.A.
1B Heienhaff
1736 Senningerberg
Luxemburg
Telefon: +352 278 456 710
Fax: +352 203 015 00
E-Mail: investorrelations@adler-group.com
Internet: www.adler-group.com
ISIN: LU1250154413
WKN: A14U78
Indizes: SDAX, FTSE EPRA/NAREIT Global Index, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe Index, FTSE EPRA/NAREIT Germany Index
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse Luxemburg, SIX
EQS News ID: 1192913

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1192913  05.05.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1192913&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Adler Group S.A.

4investors-News zu Adler Group S.A.

20.07.2021 - Adler Group verkauft Büro-Immobilie - Erlös geht in die Entschuldung
20.07.2021 - Adler Group Aktie: Absturzgefahren sind noch nicht gebannt
01.07.2021 - Adler Group Aktie: Neues Verkaufssignal - schlagen die Shortseller zu?
24.06.2021 - Adler Group Aktie: Ein Drama mit Ankündigung
21.04.2021 - Adler Group: Neue Anleihe spart Geld
11.01.2021 - Adler: Klare Wachstumsaussichten
08.01.2021 - Adler Group: Milliardenschwere Emission
30.11.2020 - Adler Group bestätigt Ausblick auf 2020
05.10.2020 - Ado Properties: Schulden werden reduziert
21.07.2020 - ADO Properties: Kapitalerhöhung in trockenen Tüchern
06.07.2020 - ADO Properties: Kontrolle über Consus
02.07.2020 - ADO Properties will sich 450 Millionen Euro von Investoren holen
29.06.2020 - ADO Properties übernimmt Kontrolle bei Consus Real Estate
18.05.2020 - ADO Properties: „Mietendeckel” belastet - Prognose bestätigt
18.04.2020 - ADO Properties bietet 11,71 Euro in bar je Westgrund Aktie
30.03.2020 - ADO Properties sieht sich nach ADLER-Übernahme als MDAX-Kandidat
07.02.2020 - ADO Properties sichert sich Mehrheit an Adler Real Estate
16.12.2019 - ADO Properties und Adler Real Estate vor Zusammenschluss - wird auch Consus übernommen?
01.12.2019 - ADO Properties: Ein reibungsloser Abschluss
27.09.2019 - ADO Properties: Verkauf in Berlin