4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-News: Meyer Burger schliesst mit Solarmarkt Vertriebspartnerschaft für seine Hochleistungs-Solarmodule in der Schweiz

14.04.2021, 07:00:45 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-News: Meyer Burger Technology AG / Schlagwort(e): Vereinbarung
Meyer Burger schliesst mit Solarmarkt Vertriebspartnerschaft für seine Hochleistungs-Solarmodule in der Schweiz

14.04.2021 / 07:00


Beim Vertrieb seiner neuen Hochleistungs-Solarmodule arbeitet Meyer Burger künftig in der Schweiz mit der Solarmarkt GmbH. Der grösste Händler von Solarprodukten in der Schweiz ist der erste offizielle Vertriebspartner, den das Unternehmen bekannt gibt. 

Für den 27. April plant Meyer Burger die Markteinführung der neuen Module. Ab dem Zeitpunkt werden Installateure in der Schweiz Meyer Burgers Module bei Solarmarkt bestellen und Ihren Kunden anbieten können. Meyer Burger wird weitere Vertriebspartner für die europäischen Zielmärkte und die USA zur Markteinführung bekanntgeben. Die Auslieferung der ersten signifikanten Volumina aus der Fabrik in Freiberg (Sachsen, Deutschland) plant Meyer Burger ab Juli.

'Solarmarkt ist ein strategisch wichtiger und starker Partner für Meyer Burger im Schweizer Solar-Markt', sagte Moritz Borgmann, Geschäftsführer der Meyer Burger (Industries) GmbH und zuständig für Vertrieb und Marketing. 'Wir sehen eine sehr positive Marktentwicklung in der Schweiz und glauben, dass wir mit unserem Produkt signifikante Marktanteile gewinnen werden. In unseren Gesprächen mit Solarmarkt seit unserem Strategiewechsel im letzten Jahr ist uns von Beginn an die gleiche Zuversicht begegnet - wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.'

'Die Solarmodule der neuen Premiummarke Meyer Burger füllen eine klare Marktlücke im Schweizer Markt und haben ein grosses Potenzial', sagte Rafael Stadelmann, Geschäftsführer von Solarmarkt. 'Die Produkte, die für ,high performance engineered in Switzerland' stehen, passen perfekt zu uns.'

Meyer Burger produziert Solarzellen und Module und die dafür notwendigen Maschinen in eigenen Fabriken in Deutschland und setzt dabei auf eine Kombination aus der Heterojunction- und SmartWire-Technologie. Diese hat das Unternehmen in den vergangenen zwölf Jahren vom Labor zur Massenproduktionsreife gebracht. Die Solarmodule der neuen Generation haben einen rund 20 Prozent höheren Energieertrag auf der gleichen Fläche als derzeitige Standardmodule, erfüllen höchste ästhetische Ansprüche und werden unter konsequenten Nachhaltigkeits-Standards hergestellt.

Medienkontakte

Meyer Burger Technology AG
Anne Schneider
Head of Corporate Communications
T. +49 174 349 17 90
M. +49 174 349 1790
Anne.Schneider@meyerburger.com

Dynamics Group AG
Andreas Durisch
Senior Partner
T. +41 43 268 27 47
M. +41 79 358 87 32
adu@dynamicsgroup.ch

Solarmarkt GmbH
David Galeuchet
Leiter Marketing
M +41 79 784 31 39
d.galeuchet@solarmarkt.ch



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Meyer Burger Technology AG
Schorenstrasse 39
3645 Gwatt
Schweiz
Telefon: +41 033 221 28 00
E-Mail: mbtinfo@meyerburger.com
Internet: www.meyerburger.com
ISIN: CH0108503795
Valorennummer: A0YJZX
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1184400

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1184400  14.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1184400&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus: Das nächste große Ziel

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne