4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Ceconomy St. (ehem. Metro)

Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH strebt keine Vertragsverlängerung an; Vorstand und Aufsichtsrat der CECONOMY AG stimmen einvernehmlicher Aufhebung des Vertrags zu

07.03.2021, 18:13:03 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: CECONOMY AG / Schlagwort(e): Personalie
Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH strebt keine Vertragsverlängerung an; Vorstand und Aufsichtsrat der CECONOMY AG stimmen einvernehmlicher Aufhebung des Vertrags zu

07.03.2021 / 18:13 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand und Aufsichtsrat der CECONOMY AG (CECONOMY) haben sich in einer außerordentlichen Sitzung am heutigen Tag mit der Entscheidung von Ferran Reverter Planet, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Media-Saturn-Holding GmbH (MSH), befasst, keine Vertragsverlängerung anzustreben (Laufzeit bis 12. Oktober 2021). Vorstand und Aufsichtsrat haben der einvernehmlichen Aufhebung des Vertrages von Ferran Reverter Planet zum 30. Juni 2021 zugestimmt.

Das Aufsichtsratspräsidium hat unter Führung des Aufsichtsratsvorsitzenden, Thomas Dannenfeldt, bereits einen Prozess für die nach Vollzug der Convergenta Transaktion zu etablierende einheitliche Führungsstruktur des CECONOMY-Konzerns gestartet. Vorstand von CECONOMY und Geschäftsführung von MediaMarktSaturn haben mit der Einführung des neuen Operating Model im August 2020 das operative Tagesgeschäft durch die Chief Operating Officer (COOs) und den Chief Commercial Officer (CCO) sichergestellt.

Mitteilende Person: Stephanie Ritschel, Vice President Investor Relatoions, CECONOMY AG

 

07.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CECONOMY AG
Kaistr. 3
40221 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 5408-7225
Fax: +49 (0)211 5408-7005
E-Mail: stephanie.ritschel@ceconomy.de
Internet: www.ceconomy.de
ISIN: DE0007257503, DE0007257537, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/
WKN: 725750, 725753, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1173706

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1173706  07.03.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1173706&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Ceconomy St. (ehem. Metro)

05.11.2021 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Erneute Beschlussfassung der Hauptversammlung über Transaktion mit Convergenta Invest GmbH und vorgeschlagene Dividendenausschüttung in Höhe von rund EUR 63 Millionen
11.08.2021 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG aktualisiert Ausblick für das Geschäftsjahr 2020/21
30.07.2021 - DGAP-News: CECONOMY AG implementiert Finanzierungsstruktur nach Pandemie: Ablösung des KfW-Konsortialkredits durch neue, an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Kreditlinie
19.07.2021 - DGAP-News: Drittes Quartal 2020/21: CECONOMY mit starkem Geschäft in Ländern, die weniger von COVID-19-Maßnahmen betroffen waren - Deutschlandgeschäft von langen Marktschliessungen und Einschränkungen geprägt
15.07.2021 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Erneute Beschlussfassung einer Hauptversammlung über Transaktion mit der Convergenta Invest GmbH möglich

4investors-News zu Ceconomy St. (ehem. Metro)

19.08.2021 - Ceconomy: Erwartungen werden geschlagen
20.07.2021 - Am Morgen: DAX-Minus, Ceconomy, SGS und Zoom im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
19.07.2021 - Ceconomy: Zahlen liegen über den Erwartungen
09.07.2021 - Ceconomy: Es gibt Verzögerungen
19.04.2021 - Ceconomy: Neuer Finanzvorstand
11.02.2021 - Ceconomy setzt wegen COVID-19 Lockdown die Prognose aus
10.02.2021 - Ceconomy: Machbare Prognose
10.02.2021 - Am Morgen: Ceconomy, TeamViewer, Total und TUI im Fokus - Nord LB Kolumne
21.01.2021 - Ceconomy: Überzeugende Zahlen – Machbare Prognose
21.12.2020 - Ceconomy: Gute Aussichten – Neues Kursziel
16.12.2020 - Ceconomy: Strategischer Meilenstein
16.12.2020 - Am Morgen: Ceconomy, VW, Hennes & Mauritz und Inditex im Fokus - Nord LB Kolumne
26.11.2020 - Ceconomy: Dannenfeldt soll Fitschen-Nachfolger werden
17.09.2020 - Ceconomy: Düttmann bleibt Vorstandschef
22.07.2020 - Ceconomy: Kursziel der Aktie zieht deutlich an
16.07.2020 - Ceconomy: Quartalszahlen „über den ursprünglichen Erwartungen”
08.07.2020 - Ceconomy: Defizite werden aufgearbeitet
30.04.2020 - Ceconomy erhält Hilfe vom Bund
21.04.2020 - Ceconomy: Liquidität ist großes Thema
20.04.2020 - Ceconomy: Vieles wird gestrichen