4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-Adhoc: Wechsel in der TKB-Geschäftsleitung

05.03.2021, 07:00:51 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-Ad-hoc: Thurgauer Kantonalbank / Schlagwort(e): Personalie
Wechsel in der TKB-Geschäftsleitung

05.03.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


In der Geschäftsleitung der Thurgauer Kantonalbank (TKB) gibt es Mitte Jahr einen Wechsel. Tobias Hilpert übernimmt von David Strebel die Leitung des Bereichs Marktleistungen.

Per 1. Juli 2021 gibt es in der sechsköpfigen Geschäftsleitung der TKB einen Wechsel. David Strebel verlässt die Bank auf eigenen Wunsch, um beruflich kürzer zu treten. Er stiess Mitte 2015 zur TKB und hat den Bereich Marktleistungen aufgebaut, der alle vertriebsunterstützenden Abteilungen umfasst und rund 120 Mitarbeitende zählt. Bankrat und Geschäftsleitung bedauern den Weggang von David Strebel und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Zum Nachfolger von David Strebel hat der Bankrat Tobias Hilpert (50) berufen. Der Thurgauer Bankfachmann leitet das Produkt- und Segmentsmanagement der TKB und ist derzeit Stellvertreter von David Strebel. Tobias Hilpert hat an der Universität St.Gallen Rechtswissenschaften studiert. Erste Berufserfahrung sammelte er in der Versicherungsbranche. Danach war er acht Jahre lang in verschiedenen Führungsfunktionen bei der Zürcher Kantonalbank tätig. Ende 2008 wechselte Hilpert zu Raiffeisen Schweiz, wo er im Bereich Anlegen zuerst das Produktmanagement verantwortete und danach als Leiter Beratung und Vertrieb tätig war. 2013 übernahm Tobias Hilpert bei der TKB eine Stabsleitung im Segmentsmanagement; seit Mitte 2015 führt er die gesamte Abteilung, die seit einiger Zeit auch das Produktmanagement umfasst. Tobias Hilpert hat in seiner beruflichen Laufbahn verschiedene Weiterbildungen absolviert. So verfügt er über einen Executive Master in Bankmanagement und ist Absolvent des SKU Advanced Management Programms der Universität St.Gallen. Der zweifache Vater wohnt mit seiner Familie in Weinfelden. 

Berufliche Stationen von Tobias Hilpert
seit März 2013: Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden

  • Leiter Geschäftsbereich Marktleistungen und Mitglied der Geschäftsleitung (ab Juli 2021)
  • Leiter Segments- und Produktmanagement, Stellvertreter des Leiters Marktleistungen (seit Jan. 2018)
  • Leiter Segmentsmanagement (Juli 2015 - Dez. 2017)
  • Leiter Stab Segmentsmanagement Private Kunden (März 2013 - Juni 2015)

2008 bis 2013: Raiffeisen Schweiz, St.Gallen

  • Leiter Beratung und Vertrieb Bereich Anlagekunden/Vermögensberatung (April 2012 - Febr. 2013)
  • Leiter Produktmanagement Anlegen, Bereich Produkte und Kooperationen (Dez. 2008 - März 2012)

2000 bis 2008: Zürcher Kantonalbank, Zürich

  • Leiter Services u. Regulations, Abwicklung Anlagen und Handel (Jan. 2005 - Okt. 2008)
  • Leiter Compliance Produktion (Okt. 2000 - Dez. 2004)

1998 bis 2000: Helsana Unfall AG, Zürich

  • Juristische Tätigkeit im Schadensrecht (Dez. 1998 - Sept. 2000)

Aus- und Weiterbildungen
lic. iur. HSG; Executive Master of Banking Hochschule Luzern; dipl. Fund Officer IAF; SKU Executive 
Management Programm an der Universität St. Gallen (HSG)

____________

Kontakt für Medien und Investoren 
 
René Bock, Präsident des Bankrates (erreichbar am 5. März 2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr)
Kontakt vermittelt die Medienstelle: Anita Schweizer, 071/626 69 49, anita.schweizer@tkb.ch
medien@tkb.ch



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Thurgauer Kantonalbank
Bankplatz 1
8570 Weinfelden
Schweiz
E-Mail: medien@tkb.ch
Internet: www.tkb.ch
ISIN: CH0231351104
Valorennummer: 23135110
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1173360

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1173360  05.03.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1173360&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management