4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | creditshelf

DGAP-News: creditshelf verzeichnet stärksten Jahresauftakt der Unternehmensgeschichte

03.03.2021, 07:26:52 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: creditshelf Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vertriebsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
creditshelf verzeichnet stärksten Jahresauftakt der Unternehmensgeschichte

03.03.2021 / 07:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CREDITSHELF VERZEICHNET STÄRKSTEN JAHRESAUFTAKT DER UNTERNEHMENSGESCHICHTE

  • In den ersten beiden Monaten des Jahres bereits Darlehen im Volumen von 18,6 Mio. EUR arrangiert
  • Arrangiertes Kreditvolumen damit zum aktuellen Stand des laufenden Quartals bereits signifikant über Q1 2020 (11,6 Mio. EUR)
  • Nächster Meilenstein erreicht: Seit Start der Plattform hat creditshelf mehr als 300 Mio. EUR Fremdkapital an den deutschen Mittelstand vermittelt

Frankfurt am Main, 03. März 2021 ? Die creditshelf Aktiengesellschaft, die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, verzeichnet Ihren erfolgreichsten Start in ein Geschäftsjahr seit Gründung.

Grundlage dieses Erfolges sind die intensiven Aktivitäten sowohl auf der Vertriebsseite für Kreditnehmer als auch auf der Refinanzierungsseite der creditshelf-Plattform. Auf dieser Basis konnte creditshelf seit Jahresbeginn 18,6 Mio. EUR an KMU-Krediten arrangieren. Damit übertrifft das Unternehmen bereits Ende Februar das 1. Quartal des Vorjahres (Q1 2020: 11,6 Mio. EUR) deutlich, die Pipeline für die kommenden Wochen ist darüber hinaus vielversprechend. Das Wachstum stammt dabei aus einem ausgewogenen Mix von Bestands- und Neukunden und wurde insbesondere durch eine schnellere, technologiegestützte Kreditanalyse ermöglicht. Seit Start der Plattform hat creditshelf bereits mehr als 300 Mio. EUR Fremdkapital an den deutschen Mittelstand vermittelt. Dies unterstreicht die wachsende Bedeutung digitaler Plattformen in der Kreditvergabe.

Dr. Daniel Bartsch, Gründungspartner und Marktvorstand von creditshelf, kommentiert den erfolgreichen Jahresstart: "Unser Angebot kommt an. Konstant hohe Anfragevolumina und das deutlich gesteigerte arrangierte Kreditvolumen zum Jahresanfang zeigen, dass der deutsche Mittelstand bereit ist, die Chancen aus der Corona-Krise zu nutzen. Wir freuen uns, den dynamischen deutschen Mittelstand bei seiner Transformation und seinen Innovationen mit ergänzenden Finanzierungslösungen zu unterstützen."
 

Presse und Kommunikation:
creditshelf Aktiengesellschaft
Jan Stechele (CPO)
Birgit Hass (Leiterin PR)
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 77 2413
presse@creditshelf.com
www.creditshelf.com
Investor Relations:
creditshelf Aktiengesellschaft
Fabian Brügmann (CFO)
Maximilian Franz (Investor Relations Manager)
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 69 348 719 113
ir@creditshelf.com
ir.creditshelf.com
 
 

ÜBER CREDITSHELF
ir.creditshelf.com

creditshelf ist die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk. creditshelf verbindet dabei komplementäre Bedürfnisse: Während mittelständische Unternehmer unkompliziert an attraktive Finanzierungsalternativen gelangen, können institutionelle Investoren direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen unterstützen. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Dabei kommt die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Über die creditshelf Plattform läuft die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potentieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für diese Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

creditshelf ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.



03.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: creditshelf Aktiengesellschaft
Mainzer Landstrasse 33a
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
E-Mail: ir@creditshelf.com
Internet: www.creditshelf.com
ISIN: DE000A2LQUA5
WKN: A2LQUA
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1171916

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1171916  03.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1171916&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von creditshelf

4investors-News zu creditshelf

12.04.2021 - creditshelf: Kreditvolumen mehr als verdreifacht
30.03.2021 - creditshelf Aktie bricht nach Zahlen für 2020 ein - Verlust für 2021 erwartet
23.03.2021 - creditshelf: Verträge werden verlängert - Ein Vorstand geht
09.03.2021 - Creditshelf und Commerzbank: Die Zusammenarbeit wird enger
03.03.2021 - creditshelf: Arrangiertes Kreditvolumen steigt deutlich
21.01.2021 - creditshelf: Wichtige Signalwirkung
19.01.2021 - creditshelf: Neuer Investor für Kreditplattform
13.01.2021 - creditshelf: Kreditvolumen steigt - „keine signifikanten Kreditausfälle”
12.11.2020 - creditshelf: Interesse an Krediten wächst
08.10.2020 - creditshelf: Kreditvolumen gesteigert
11.09.2020 - creditshelf: „Equity Story weiter intakt”
10.09.2020 - creditshelf: Prognose für 2020 bestätigt - Verlust steigt
09.07.2020 - creditshelf: Sorgfältige Prüfung
08.07.2020 - creditshelf: „Optimistisch für die zweite Jahreshälfte”
07.05.2020 - Creditshelf: Realistische Zielsetzung für 2020
07.05.2020 - creditshelf: Prognose für das laufende Geschäftsjahr wird bestätigt
23.03.2020 - Creditshelf: 2021 soll operativ schwarze Zahlen bringen
23.03.2020 - creditshelf: Commerzbank-Kooperation „zunehmend erfolgreich”
13.01.2020 - creditshelf: Kaufen nach dem BNP-Deal
13.01.2020 - creditshelf holt BNP Paribas ins Boot