4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Corestate Capital Holding

DGAP-News: Corestate erhöht Schlagkraft des Vertriebs - Philipp Ellebracht neuer Group Head of Sales

09.02.2021, 07:30:04 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Immobilien/Personalie
Corestate erhöht Schlagkraft des Vertriebs - Philipp Ellebracht neuer Group Head of Sales

09.02.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corestate erhöht Schlagkraft des Vertriebs - Philipp Ellebracht neuer Group Head of Sales

  • CEO René Parmantier: "Wollen deutliches Wachstumssignal für Corestate setzen."
  • Vertriebsstruktur wird effizienter - weiterentwickelte Organisation stärkt Kundenfokus substanziell
  • Gruppenweite Integration des Vertriebs durch Bündelung der Kompetenzen

Frankfurt, 09. Februar 2021. Die Corestate Capital Group (Corestate), ein führender unabhängiger Investment-Manager für Immobilien in Europa, hat seine nationalen und internationalen Vertriebsstrukturen neu organisiert, umfassend optimiert und personell verstärkt. Damit hat das Unternehmen seine Aufstellung für beschleunigtes und nachhaltiges Wachstum substanziell verbessert. Die wichtigste Personalie in diesem Zusammenhang ist die Berufung von Philipp Ellebracht (43) zum Managing Director und Group Head of Sales. Ellebracht verantwortet die Leitung und Weiterentwicklung aller Vertriebsaktivitäten von Corestate und berichtet direkt an den CEO René Parmantier. Zudem ist Ellebracht Mitglied von Investment Committee und Operational Committee, zweier zentraler Steuerungsgremien der Gruppe.

René Parmantier: "Wir erhöhen Schlagkraft und Schlagzahl unseres Vertriebs inklusive der Teilbereiche Client Services und Product Development & Structuring und wollen dadurch ein deutliches Wachstumssignal für die Corestate Gruppe setzen. Effizientere Strukturen, erhöhte Kapazitäten und - ganz wichtig - ein noch größerer Fokus auf die individuellen Nachfrageprofile unserer Kunden sind jetzt genau die richtigen Maßnahmen, um unsere Wachstumsambitionen in den kommenden Jahren erfolgreich umzusetzen und unseren hohen Qualitätsanspruch zu untermauern."

Mit Philipp Ellebracht hat Corestate einen hochqualifizierten und bestens vernetzten Experten mit tiefgreifenden Kenntnissen im nationalen und internationalen Fonds- und Club-Deal-Geschäft verpflichtet. "Philipp Ellebracht erweitert die Expertise und Reichweite von Corestate in unseren deutschsprachigen Kernmärkten wie auch im übrigen Europa deutlich. Gemeinsam mit unseren etablierten Investment-Teams wird er Investoren attraktive länderübergreifende Anlagemöglichkeiten in allen Assetklassen der Gruppe aufzeigen."

Philipp Ellebracht: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen in der Gruppe sowie das breite und spannende Themenspektrum bei Corestate. Ein Fokus meiner Arbeit wird neben dem Ausbau unseres Europageschäfts auf der DACH-Region liegen, die für die Corestate Gruppe als Ursprungsmarkt eine hohe strategische Bedeutung hat. Daneben ist es mir wichtig, das Wissen um Kundenanforderungen gruppenweit zu bündeln."

Philipp Ellebracht hat verschiedene Investoren-Gruppen bei ihren Investments in Europa begleitet und verfügt über ein weitreichendes Netzwerk in der Immobilien-Branche. Zuvor war er fast zehn Jahre für die britische Immobilien-Investmentgesellschaft Schroder Real Estate tätig. Er prägte das Immobiliengeschäft von Schroders als Geschäftsführer der KVG in Frankfurt am Main sowie Head of Real Estate Product Continental Europe und war Mitglied des Europäischen Real Estate Executive Committee. Er baute das Geschäft der lokalen Niederlassung in den letzten Jahren auf knapp 2,5 Mrd. Euro AuM aus. Davor arbeitete Ellebracht knapp sechs Jahre bei der IVG Immobilien AG in Bonn.

Douglas Edwards wird das Unternehmen im Zuge der oben beschriebenen organisatorischen Anpassungen verlassen.

fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=36076da5bb0383e282515f51e80e1ae4

Philipp Ellebracht


Pressekontakt
Jorge Person
T: +49 69 3535630-136 / M: +49 162 2632369
jorge.person@corestate-capital.com

Investor Relations Kontakt
Mario Groß
T: +49 69 3535630-106 / M: +49 162 1036025
ir@corestate-capital.com


Über CORESTATE Capital Holding S.A.

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von deutlich über 28 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Paris, Madrid, Zürich und Amsterdam. CORESTATE beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.



09.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Corestate Capital Holding S.A.
4, Rue Jean Monnet
L-2180 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +49 69 3535630-107
Fax: +49 69 3535630-29
E-Mail: IR@corestate-capital.com
Internet: www.corestate-capital.com
ISIN: LU1296758029
WKN: A141J3
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1166899

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1166899  09.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1166899&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Corestate Capital Holding

4investors-News zu Corestate Capital Holding

03.03.2021 - Corestate: Positive Überraschungen nicht ausgeschlossen
24.02.2021 - Corestate: Eine Enttäuschung
02.12.2020 - Corestate: Verwirrt, überrascht und viele Fragezeichen
02.12.2020 - Corestate: Stühlerücken im Vorstand nach Vestigo-Einstieg
01.12.2020 - Corestate: Große Skepsis und manche Risiken
01.12.2020 - Corestate Aktie: Deftige Überraschung zum Wochenauftakt - und nun?
30.11.2020 - Corestate: Ein leicht negativer Beigeschmack
30.11.2020 - Corestate Capital Holding: Vestigo wird neuer Ankeraktionär
28.11.2020 - Corestate Capital Holding: Großaktionäre verkaufen
12.11.2020 - Corestate: Eine gewisse Skepsis
11.11.2020 - Corestate: Positiver Verschuldungstrend
06.10.2020 - Corestate Capital Holding baut den Vorstand um
02.10.2020 - Corestate eröffnet Danziger Microliving-Immobilie
23.09.2020 - Corestate: Ein Warnzeichen
15.09.2020 - Corestate: Unterschiedliche Richtungen beim Kursziel der Aktie
14.09.2020 - Corestate: Ein etwas überraschender Schritt
12.09.2020 - Corestate platziert neue Aktien
10.09.2020 - Corestate: Krisenanfälliges Geschäftsmodell
09.09.2020 - Corestate: Neue Prognose für 2020
16.06.2020 - Corestate: Attraktive Bewertung und hohes Potenzial