4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Delivery Hero

DGAP-News: Delivery Hero wird klimaneutral in Lateinamerika

27.01.2021, 08:00:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
Delivery Hero wird klimaneutral in Lateinamerika

27.01.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Delivery Heros Lateinamerika-Geschäft ist ab Januar 2021 klimaneutral, was einen weiteren Meilenstein für die Nachhaltigkeitsambitionen des Unternehmens darstellt
  • Delivery Hero hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2021 100% seiner globalen Treibhausgasemissionen zu kompensieren
  • Seit Beginn seiner Klima-Initiative hat Delivery Hero rund 215.378 Tonnen CO2-Äquivalente durch die Unterstützung einer Reihe von weltweiten Umweltprojekten ausgeglichen

Berlin, 27. Januar 2021 ? Delivery Hero SE ("Delivery Hero"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, hat heute die Klimaneutralität seines Lateinamerika-Geschäfts ab Januar 2021 bekannt gegeben. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2021 in allen Märkten weltweit CO2-neutral zu sein. Nachdem Delivery Hero bereits im Januar 2020 Netto-Null-Emissionen in Europa erzielt hat, erreicht das Unternehmen nun einen weiteren Meilenstein, indem es in seinen lateinamerikanischen Märkten klimaneutral wird.[1] Delivery Hero bekräftigt somit sein Engagement für den Klimaschutz und trägt zu den EU-Klimazielen für 2030 bei.

Niklas Östberg, CEO und Mitgründer von Delivery Hero: "Wir sind stolz darauf, in so kurzer Zeit in unseren europäischen und lateinamerikanischen Märkten Klimaneutralität erreicht zu haben. Delivery Hero muss sich ehrgeizige Ziele setzen und andere Unternehmen ermutigen, sich den Klimaschutzbemühungen anzuschließen. Wir wollen ein Unternehmen aufbauen, auf das die nächste Generation stolz sein kann. Indem wir Verantwortung für unsere Treibhausgasemissionen übernehmen, können wir zu einer nachhaltigen Zukunft für unsere Kunden und Gemeinden auf der ganzen Welt beitragen."

Delivery Hero hat sich dazu verpflichtet, seinen CO2-Fußabdruck zu 100% auszugleichen. Dies umfasst Emissionen aus dem Tagesgeschäft (einschließlich der Lieferungen, der Lebensmittelverpackungen und Lebensmittel in unseren Dmarts) sowie aus den Büros (einschließlich des Energieverbrauchs, der Beschaffungsaktivitäten und der Geschäftsreisen). So konnte Delivery Hero seit der Einführung seines Klimaneutralitätsprogramms im Jahr 2019 rund 215.378 Tonnen CO2-Äquivalente kompensieren. Mit Hilfe dieses Programms wurde eine Reihe von zertifizierten Klimaprojekten in Europa, Lateinamerika und Asien unterstützt, darunter Projekte für den Regenwaldschutz in Peru sowie für erneuerbare Energien in Bulgarien, China und Indien. Zur Messung und Überwachung seiner Emissionen arbeitet Delivery Hero mit South Pole, einer führenden globalen Klimaschutzagentur, zusammen. Die Projektzertifikate und weitere Informationen zu den Klimaschutzprojekten für das Jahr 2021 sind auf der Sustainability Website von Delivery Hero zu finden.

Jeffrey Oatham, Direktor für Nachhaltigkeit, CSR und Sicherheit bei Delivery Hero: "Bei Delivery Hero kümmern wir uns um die Umwelt, unsere Gemeinden und die gesamte Welt um uns herum. Wir sind deshalb fest entschlossen, bis Ende 2021 auf globaler Ebene klimaneutral zu sein - jedoch ist dies nur der Anfang unserer Reise. Wir sind bestrebt, ein nachhaltigeres Ökosystem für die Lieferindustrie zu schaffen, indem wir kontinuierlich branchenführende Standards einführen und unseren CO2-Fußabdruck stetig verkleinern."

Delivery Hero hat ein umfangreiches CSR- und Nachhaltigkeitsprogramm mit mehreren sozialen und ökologischen Initiativen entwickelt, wie zum Beispiel Essensspenden, Corporate Volunteering und ein globales Umweltprogramm für nachhaltige Lebensmittelverpackungen, welches noch in diesem Jahr startet. In den letzten zwei Jahren hat Delivery Hero in eine Reihe nachhaltiger Unternehmen investiert, die innovative Lösungen für die Herausforderungen der Liefer- und Lebensmittelindustrie bieten, darunter biologisch abbaubare Verpackungen und pflanzliche Lebensmittelprodukte.

ÜBER DELIVERY HERO
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren Dienst in 50 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Nordafrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als 20 Minuten zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wurde 2020 in den Leitindex DAX (Deutscher Aktienindex) aufgenommen. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com

PRESSEKONTAKT
Kingsum Li
Specialist, Corporate & Sustainability Communications
kingsum.li@deliveryhero.com

[1] Der Ausgleich für die lateinamerikanischen Märkte schließt die Aktivitäten von Glovo aus, da Glovos Lateinamerika-Geschäft im Berichtsjahr 2020 erworben wurde



27.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Delivery Hero SE
Oranienburger Straße 70
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 5444 59 105
Fax: +49 (0)30 5444 59 024
E-Mail: ir@deliveryhero.com
Internet: www.deliveryhero.com
ISIN: DE000A2E4K43
WKN: A2E4K4
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse
EQS News ID: 1163544

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1163544  27.01.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1163544&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Delivery Hero

22.02.2021 - DGAP-News: Delivery Hero SE: Festsetzung des Platzierungspreises für neue Aktien, die unter bestehendem Aktienoptionsprogramm ausgegeben werden und für Optionsberechtigte veräußert wurden
22.02.2021 - DGAP-News: Delivery Hero SE: Ausgabe neuer Aktien unter bestehendem Aktienoptionsprogramm und Verkauf von Aktien für Optionsberechtigte durch beschleunigtes Platzierungsverfahren
10.02.2021 - DGAP-News: Delivery Hero schließt das Jahr mit einem starken Quartal ab - Bestellungen erneut fast verdoppelt
03.02.2021 - DGAP-Adhoc: Delivery Hero SE erhält die schriftliche behördliche Genehmigung der koreanischen Kartellbehörde und wird aufgrund des Kursanstiegs der Delivery-Hero-Aktie wahrscheinlich eine erhebliche Wertberichtigung vornehmen müssen
12.01.2021 - DGAP-News: Delivery Hero gründet Venture Capital Fonds DX Ventures um Innovationen in der Essens- und Lieferindustrie voranzutreiben

4investors-News zu Delivery Hero

27.02.2021 - Aktien: Delivery Hero, Dürr, GEA Group, Gerresheimer und Hugo Boss : Aktuelle Shortsellern-Positionierungen
22.02.2021 - Delivery Hero: Neue Aktien
18.02.2021 - Delivery Hero Aktie: Deutliche Warnzeichen
11.02.2021 - Delivery Hero: Erwartungen werden voll erfüllt
11.02.2021 - Am Morgen: Delivery Hero, ThyssenKrupp, Societe Generale und Twitter im Fokus - Nord LB Kolumne
10.02.2021 - Delivery Hero: „Wir hatten ein starkes viertes Quartal”
05.02.2021 - Delivery Hero: Südkorea drückt die Erwartungen
04.02.2021 - Delivery Hero: Opfer der eigenen Aktienkurs-Rallye - Milliarden-Belastung
22.01.2021 - Delivery Hero Aktie: Allzeithoch im Blick, aber…
21.01.2021 - Delivery Hero mit Kaufsignal, Daimler vor wichtiger Hürde und Northern Data konsolidiert weiter
15.01.2021 - Neue Shortseller-Daten: Delivery Hero, K+S, Varta, Tui & Co.
12.01.2021 - Delivery Hero: Attraktiver Markt – Akzeptable Bewertung
10.01.2021 - Delivery Hero: Wachstum nicht nur in Asien
07.01.2021 - Delivery Hero: Milliardenschwere Finanzierungsrunde
28.12.2020 - Delivery Hero: Wichtiger Erfolg in Südkorea
19.11.2020 - Delivery Hero: Coverage wird aufgenommen
17.11.2020 - Delivery Hero: Kartellamt sorgt für Verzögerungen
16.11.2020 - Am Morgen: Delivery Hero, Deutsche Wohnen, Salzgitter und COVID-19 im Fokus - Nord LB Kolumne
13.11.2020 - Delivery Hero: Kartellbehörde bringt Aktie unter Druck
28.10.2020 - Delivery Hero: Umsatzprognose erhöht, Wachstumskurs soll beibehalten werden