4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | RIB Software

DGAP-News: RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns

20.09.2016, 11:02:50 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns
20.09.2016 / 11:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
20.09.2016
RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II Auftrag (Nr. 25 / 2016) mit der deutschen Tochter des französischen Eiffage Konzerns
Stuttgart, Deutschland, 20. September 2016. Nach dem 12 Phase II Lizenz Deal-Joint Venture mit einem internationalen Auftragsfertiger hat die RIB Software AG eine Vereinbarung mit der Eiffage Infra-Bau GmbH zur Einführung der iTWO Technologie im Bereich des Infrastrukturmanagements für die gesamte Unternehmensgruppe abgeschlossen. Die Eiffage Infra-Bau GmbH erwirtschaftet mit über 2.000 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von 526 Millionen Euro im Jahr. Die Eiffage Infra-Bau GmbH und RIB werden den hohen Standard der 5D-End-to-End-Technologie von iTWO bei der Planung und Umsetzung aller Infrastrukturprojekte unternehmensweit einführen.
Michael Sauer, CFO der RIB Software AG erklärt: "Wir freuen uns auf eine weitere vertrauensvolle Partnerschaft mit einem der wichtigsten Anbieter im europäischen Bau-/Infrastrukturmarkt. Ähnlich wie wir es bereits mit anderen Großkunden sehr erfolgreich umgesetzt haben, wollen wir mit der iTWO-Plattform-Technologie für das Infrastrukturmanagement die Voraussetzungen dafür schaffen, gerade im Tief- und Straßenbau hohe Wertschöpfungspotenziale durch eine hocheffiziente und modellorientierte Steuerung der Bauprozesse zu realisieren."
Über die Eiffage GruppeDie französische Eiffage Gruppe erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 13,9 Milliarden Euro mit 64.093 Mitarbeitern. Die 2.000 Mitarbeiter der Eiffage Infra-Bau GmbH erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von über 500 Millionen Euro. Die Eiffage Infra-Bau GmbH führt den Geschäftsbereich Gleisbau Eiffage Rail sowie die Tochtergesellschaften Eiffage Infra-Bau OWL, Faber Bau, Heinrich Walter Bau, MDM Infra-Lärmschutz und Wittfeld mit Projekten im Kernmarkt Deutschland, aber auch im europäischen und asiatischen Ausland. Als Anbieter von Planungs- und Bauleistungen sowie als Produzent von Baustoffen ist die noch junge Unternehmensgruppe seit vielen Jahren im Verkehrswege-, Ingenieur- und Hochbau etabliert. Mehr Informationen: www.eiffage.infra-bau.de
Über die RIB GruppeDie RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.











20.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
RIB Software AG



Vaihinger Str. 151



70567 Stuttgart



Deutschland


Telefon:
+49 (0)711-7873-0


Fax:
+49 (0)711-7873-311


E-Mail:
info@rib-software.com


Internet:
www.rib-software.com


ISIN:
DE000A0Z2XN6


WKN:
A0Z2XN


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



503453  20.09.2016 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von RIB Software

18.05.2020 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 10 / 2020) mit der Dieckmann Bauen + Umwelt GmbH & Co. KG
30.04.2020 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 9 / 2020) mit der Renggli AG, Schötz
30.04.2020 - DGAP-News: Die RIB Gruppe gibt ihre Zahlen für das erste Quartal 2020 bekannt: Starker Anstieg des Konzernumsatzes um 39,8% auf 65,6 Mio. EUR // Operatives EBITDA erhöht sich um 36,2% auf 15,8 Mio. EUR RIB CARE Initiative tritt aktiv ein in den Kampf gegen Corona
28.04.2020 - DGAP-News: RIB SOFTWARE SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 8 / 2020)
20.04.2020 - DGAP-News: RIB-Aktie EUR 29,00 Angebot endet in weniger als 60 Stunden! Die RIB Software SE weist auf das Ende der Annahmefrist am Mittwoch den 22. April 2020 hin, d.h. in weniger als 60 Stunden.

4investors-News zu RIB Software

20.04.2020 - RIB Software appelliert an Aktionäre - Schneider Electric liegt noch deutlich unter dem Ziel
30.03.2020 - RIB Software setzt die Prognose aus - Zahlen für 2019
14.02.2020 - RIB Software: Neuer iTWO-Auftrag
13.02.2020 - RIB Software vor Übernahme: Schneider Electric bietet 29 Euro je Aktie!
06.02.2020 - RIB Software verlängert Kooperation mit Microsoft
31.01.2020 - RIB Software hebt die Prognose für 2020 an
23.01.2020 - RIB Software: Auftrag aus der Bahn-Branche
20.01.2020 - RIB Software steigt bei Integration Technologies ein
17.01.2020 - RIB Software: Neuer Großkunde für Cloud-Angebot
16.01.2020 - RIB Software sieht neues Kundenpotenzial für iTWO
08.01.2020 - RIB Software: Aktie wankt nach Analysten-Stimme
19.12.2019 - RIB Software: Zwei neue Stimmen zur Aktie
18.12.2019 - RIB Software legt Prognose für 2020 vor - neuer Auftrag
12.12.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag und eine Beruhigungspille
10.12.2019 - RIB Software: Siemens-Spare will iTWO-Plattform nutzen
09.12.2019 - RIB Software: Mittelständler nutzt iTWO Plattform
03.12.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag von Finanzdienstleister
08.11.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag über A2K
06.11.2019 - RIB Software: Eine weitere Beteiligung in Indien
31.10.2019 - RIB Software: Auftrag aus dem Siemens-Konzern