4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-Adhoc: SIG Combibloc Group AG: Onex verkauft SIG-Beteiligung

01.12.2020, 07:00:13 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
SIG Combibloc Group AG: Onex verkauft SIG-Beteiligung

01.12.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MEDIENMITTEILUNG

1. Dezember 2020
SIG Combibloc Group ("SIG")

Onex verkauft SIG-Beteiligung

SIG gibt bekannt, dass die Onex Corporation ("Onex") (TSX: ONEX) und ihre verbundenen Unternehmen ("Onex-Gruppe") im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 32 Millionen Aktien von SIG (rund 10,1% des Aktienkapitals) an verschiedene institutionelle Investoren verkauft haben. Nach Abschluss der Transaktion, der voraussichtlich am 3. Dezember 2020 zu den üblichen Vollzugsbedingungen erfolgen wird, hält die Onex-Gruppe keine Aktien von SIG mehr.

Kontakt für Investoren:

Jennifer Gough +41 52 674 6508
Director Investor Relations
SIG Combibloc Group AG
Neuhausen am Rheinfall, Switzerland
jennifer.gough@sig.biz

Kontakt für Medien:

Lemongrass Communications
Andreas Hildenbrand +41 44 202 5238
andreas.hildenbrand@lemongrass.agency


Über SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Kartonverpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unseres Geschäfts, und wir verfolgen den "Way Beyond Good", um ein netto-positives Lebensmittelverpackungssystem zu schaffen.

SIG wurde 1853 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer weltweit rund 5'500 Mitarbeiter ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz in der Höhe von EUR 1,8 Milliarden. SIG hat ein AA ESG-Rating von MSCI, eine Bewertung von 18,8 (geringes Risiko) von Sustainalytics und ein Platin-CSR-Rating von EcoVadis. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: ONEX Beteiligungsverkauf Dezember 2020

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: SIG Combibloc Group AG
Laufengasse 18
8212 Neuhausen am Rheinfall
Schweiz
Telefon: +41 52 674 61 11
Fax: +41 52 674 65 56
E-Mail: info@sig.biz
Internet: www.sig.biz
ISIN: CH0435377954
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1151707

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1151707  01.12.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1151707&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

25.01.2021 - DGAP-News: AUTO1 Group legt Preisspanne für geplanten Börsengang auf 32,00 ? bis 38,00 ? je Aktie fest
25.01.2021 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG: Encavis Infrastructure Fund III (EIF III) erhält weitere 150 Millionen Euro Eigenkapital und erwirbt die derzeit größte in Betrieb befindliche Solaranlage in den Niederlanden
22.01.2021 - DGAP-News: Aufbereitung von schwer recyclebaren Plastikabfällen zur Herstellung von Konsumgütern - Ein Beitrag zur Lösung des globalen Plastikabfallproblems durch die einzigartige Technologie von Furukawa Electric
22.01.2021 - DGAP-News: Neue neurowissenschaftliche Studie zeigt auf: Geldsorgen verursachen ähnlich hohe Stresslevel wie Scheidungen
22.01.2021 - DGAP-News: Alpha Star Management GmbH: Alpha Star Aktienfonds gewinnt Euro FundAwards 2021 'Aktienfonds Deutschland'

4investors-News zu

21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet