4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Softing

DGAP-News: Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und Betreiber eines 5G-Campusnetzwerks ausgewählt

25.11.2020, 08:00:12 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Softing AG / Schlagwort(e): Kooperation
Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und Betreiber eines 5G-Campusnetzwerks ausgewählt

25.11.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Steuerung des öffentlichen Nahverkehrs über selbstfahrende Elektrobusse
  • GlobalmatiX als Kooperationspartner verantwortlich für die Kommunikation aus dem autonom fahrenden Bus
  • Datenerfassung und -übertragung in Echtzeit sowohl aus den stehenden als auch den fahrenden Fahrzeugen
  • Lieferung von Messsystemen, Telematik-Einheiten und Mobilfunkinfrastruktur für ein 5G-Campusnetzwerk

Haar, 25. November 2020: Die GlobalmatiX AG, Tochtergesellschaft der Softing AG (ISIN: DE0005178008, Prime Standard), hat gemeinsam mit Projektpartnern vom Landesverkehrsministerium Baden-Württemberg den Zuschlag für das autonome Buslinienkonzept Waiblingen erhalten. Ziele des autonomen Busliniensystems sind die Errichtung eines Reallabors für autonomes Fahren, die vollständige Datenerfassung und freie Distribution aus den autonomen Shuttles sowie die Vernetzung zwischen öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV), Stadt und Bevölkerung.

Die Datenerfassung wird aus den stehenden und fahrenden Fahrzeugen live und in Echtzeit- Übertragung erfolgen und auf gesicherten Servern gespeichert ("Connected Vehicle to Cloud"). Hierfür wird durch die Softing-Tochter GlobalmatiX eine Infrastruktur in einem für diese Zwecke reservierten 5G-Mobilfunknetz aufgebaut. Dazu liefert Softing/ GlobalmatiX die nötigen Messysteme, Telematik-Einheiten und Mobilfunkinfrastruktur für das 5G-Mobilfunknetzwerk sowie dessen direkt verbundene Anwendungen. Neben Fernwartung und Live-Fahrzeugdiagnose gehört hierzu auch ein Real-Lab zur Unterstützung der Forschung und Entwicklung sowie die An- und Einbindung von Straßensensoren ("Smart Road").

Dr. Wolfgang Trier, Vorstandsvorsitzender der Softing AG: "Dieses Projekt ist ein weiterer Meilenstein für die GlobalmatiX AG. Die Steuerung von öffentlichem Nahverkehr über selbstfahrende Elektrobusse inklusive Autonomen Fahren im Level 5 und Fernwartung ist ein spannendes Projekt für die Zukunft des ÖPNV. Für GlobalmatiX und Softing ist dieses Projekt strategisch, weil wir darüber frühzeitigen Zugang zu einer reellen 5G-Testumgebung erhalten, um smarte Produkte im Bereich Connected Machine, Connected Factory und Connected Vehicle zu entwickeln und die Digitalisierung mit x2Cloud mitzugestalten."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Softing AG
Investor Relations
Richard-Reitzner-Allee 6
D-85540 Haar
Tel. +49 (0)89 456 56-0



25.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Softing AG
Richard-Reitzner-Allee 6
85540 Haar
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 456 56-333
Fax: +49 (0)89 456 56-399
E-Mail: InvestorRelations@softing.com
Internet: www.softing.com
ISIN: DE0005178008
WKN: 517800
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1150351

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1150351  25.11.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1150351&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Softing

4investors-News zu Softing

13.09.2021 - Softing: Eine gute gefüllte Pipeline
13.08.2021 - Softing verringert Verlust - Großprojekte in Aussicht
09.06.2021 - Softing: Neuer Auftrag für Globalmatix - Automarkt „kommt wieder spürbar in Gang”
04.05.2021 - Softing prüft Zukäufe - operatives Ergebnis verbessert
01.04.2021 - Softing: „Der Schwung aus dem 4. Quartal hält an“
26.03.2021 - Softing will auch für das „Corona-Jahr” Dividende zahlen - Gewinnanstieg angepeilt
18.02.2021 - Softing: 100 Millionen Euro in Sicht
17.02.2021 - Softing übertrifft operative Gewinnprognose - Abschreibung belastet aber
25.11.2020 - Softing: GlobalmatiX erhält Zuschlag für ÖPNV-Projekt im Bereich autonomes Fahren
13.11.2020 - Softing: Operativ mindestens ausgeglichenes Ergebnis das Ziel
04.11.2020 - Softing: Neuer Kooperationspartner für Globalmatix
15.09.2020 - Softing: Abschied vom Krisenmodus
19.06.2020 - Softing setzt wegen Pandemie die Prognose aus
04.05.2020 - Softing: Mögliche „Aufholjagd im zweiten Halbjahr”
21.04.2020 - Softing: „Ein Aktienrückkauf ist die bessere Lösung für unsere Aktionäre“
14.04.2020 - Softing zahlt Dividende für 2019
03.04.2020 - Softing will eigene Aktien zurückkaufen
27.03.2020 - Softing „grundsätzlich gut durchfinanziert” - 4 Cent Dividende je Aktie
03.03.2020 - Softing rechnet 2020 mit weiterem Gewinnanstieg
19.12.2019 - Softing: Eine klare Bestätigung