4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aareal Bank

DGAP-News: Aufsichtsrat der Aareal Bank AG beschließt Vertretungsregelungen für vorübergehende Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden

08.11.2020, 14:24:22 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: Aareal Bank AG


/ Schlagwort(e): Sonstiges





Aufsichtsrat der Aareal Bank AG beschließt Vertretungsregelungen für vorübergehende Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden






08.11.2020 / 14:24



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aufsichtsrat der Aareal Bank AG beschließt Vertretungsregelungen für vorübergehende Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden

Wiesbaden, 8. November 2020 - Der Aufsichtsrat der Aareal Bank AG hat in einer außerordentlichen Sitzung Vertretungsregelungen für die Dauer der am heutigen Vormittag per Ad-hoc Mitteilung angekündigten vorübergehenden Abwesenheit des Vorstandsvorsitzenden Hermann J. Merkens in Kraft gesetzt. Herr Merkens hatte die Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch zuvor davon unterrichtet, dass er aus gesundheitlichen Gründen für voraussichtlich drei bis vier Monate seine Aufgaben als Mitglied und Vorsitzender des Vorstands nicht wird wahrnehmen können. Die Ressortzuständigkeiten von Herrn Merkens werden mit sofortiger Wirkung vertretungsweise von den übrigen Vorstandsmitgliedern wahrgenommen. Dabei wird Marc Heß zusätzlich zu seiner Funktion als Finanzvorstand während der vorübergehenden Abwesenheit von Herrn Merkens insbesondere dessen Zuständigkeiten für Strategie und die Vertretung des Unternehmens gegenüber Kapitalmarkt und Öffentlichkeit übernehmen. Außerdem nimmt das dienstälteste Vorstandsmitglied, Thomas Ortmanns, neben seinen bisherigen Funktionen in der Aareal Bank und bei ihrer Tochtergesellschaft Aareon vorübergehend wesentliche interne Führungs- und Koordinationsaufgaben von Herrn Merkens wahr.

Die Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch erklärte: "Wir bedauern sehr, dass Herr Merkens seine Aufgaben aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend nicht wahrnehmen kann und wünschen ihm eine rasche Genesung. Alle Beteiligten sind zuversichtlich, dass Herr Merkens bereits in den ersten Monaten des kommenden Jahres wieder zurückkehren wird und wir die erfolgreiche Zusammenarbeit dann fortsetzen können. In der Zwischenzeit werden wir die jederzeitige volle Handlungsfähigkeit des Unternehmens gewährleisten. Dabei geht es vor allem darum, die Aareal Bank Gruppe nach den strategischen Weichenstellungen der vergangenen Monate, insbesondere mit Blick auf die Zukunft unserer Tochtergesellschaft Aareon, weiterhin so gut und besonnen durch die Corona-Krise zu steuern wie uns das bisher gelungen ist. Dafür ist die Aareal Bank Gruppe mit ihrem starken Führungsteam, das über große Erfahrung und eine breite Expertise verfügt, sehr gut aufgestellt. Herr Heß hat bereits bisher eine wichtige Rolle bei der strategischen Weiterentwicklung und im kontinuierlichen Dialog mit wesentlichen externen Stakeholdern der Aareal Bank Gruppe gespielt. Herr Ortmanns verfügt über langjährige Erfahrung und genießt ein hohes Ansehen im Unternehmen. Beide gemeinsam werden dazu beitragen, dass die Aareal Bank Gruppe auch diese Herausforderung gut meistern wird."

Ansprechpartner:
Sven Korndörffer
Telefon: +49 611 348 2306sven.korndoerffer@aareal-bank.com
Christian Feldbrügge
Telefon: +49 611 348 2280christian.feldbruegge@aareal-bank.com

Aareal Bank Gruppe
Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen, Consulting/Dienstleistungen Bank und Aareon gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie Kunden bei großvolumigen Investitionen in gewerbliche Immobilien. Dabei handelt es sich vor allem um Bürogebäude, Hotels, Shoppingcenter, Logistik- und Wohnimmobilien sowie Studierenden-Appartements. Im Geschäftssegment Consulting/Dienstleistungen Bank bietet die Aareal Bank Gruppe Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Energiewirtschaft als Digitalisierungspartner umfassende Beratungsservices und Produktlösungen an und bündelt es mit klassischem Firmenkunden-Banking und Einlagengeschäft. Die Tochtergesellschaft Aareon, führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft in Europa und deren Partner im digitalen Zeitalter, bildet das dritte Geschäftssegment. Sie bietet wegweisende und sichere Beratungs-, Software und Service-Lösungen zur Optimierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse sowie zum Ausbau von Geschäftsmodellen. Das digitale Angebotsportfolio Aareon Smart World vernetzt Unternehmen der Immobilienwirtschaft und angrenzender Branchen mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sowie technischen Geräten in Wohnungen und Gebäuden.












08.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden


Deutschland
Telefon:
+49 (0)611 348 - 0
Fax:
+49 (0)611 348 - 2332
E-Mail:
aareal@aareal-bank.com
Internet:
www.aareal-bank.com
ISIN:
DE0005408116
WKN:
540811
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm
EQS News ID:
1146353

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1146353  08.11.2020 



4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Aareal Bank

4investors-News zu Aareal Bank

26.02.2021 - Aareal Bank: Ein klares Zeichen
25.02.2021 - Aareal Bank: Übertriebenes Plus
25.02.2021 - Aareal Bank: Interessante Dividendenrendite
24.02.2021 - Aareal Bank: „Alle heute erkennbaren Covid-19-Risiken umfassend verarbeitet”
03.02.2021 - Aareal Bank: Auf Sektorhöhe
22.01.2021 - Aareal Bank: Starke Dividendenrendite
19.01.2021 - Aareal Bank will Dividende ausschütten
19.01.2021 - Am Morgen: Aareal Bank, Deutsche Beteiligungs-AG und Fraport im Fokus - Nord LB Kolumne
18.01.2021 - Aareal Bank: Ambitioniertes Ziel für 2023
18.01.2021 - Aareal Bank: Neue Belastungen wegen COVID-19 Pandemie - Dividende angekündigt
14.01.2021 - Aareal Bank: Zurückhaltung bleibt
02.12.2020 - Aareal Bank: Interessante Assetklasse
25.11.2020 - Aareal Bank: Deutliche Forderungen
12.11.2020 - Aareal Bank: Herausforderungen sind zu meistern
12.11.2020 - Aareal Bank senkt die Gewinnprognose für 2020
08.11.2020 - Aareal Bank: Merkens lässt Vorstandsamt vorübergehend ruhen
03.11.2020 - Aareal Bank: Minus 10 Prozent
30.10.2020 - Aareal Bank schließt Aareon-Deal mit Advent ab
18.09.2020 - Aareal Bank: Zweiter Lockdown wäre gefährlich
07.09.2020 - Aareal Bank Aktie im Plus nach Index-Überraschung