4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Veganz Group

DGAP-News: Software-Hersteller BSI nominiert neuen Verwaltungsrat

19.10.2020, 07:00:05 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: Capvis AG


/ Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung





Software-Hersteller BSI nominiert neuen Verwaltungsrat






19.10.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baden, 19. Oktober 2020

Nach dem Investment von Capvis beim vorrangig im DACH-Raum tätigen Software-Hersteller BSI mit Lösungen für Customer Relationship Management (CRM), Customer Experience (CX), Artficial Intelligence (AI) und Customer Data Management (CDP) wurde ein neuer Verwaltungsrat nominiert. Dieser besteht aus sechs Mitgliedern und wird vom Präsidenten Kamyar Niroumand angeführt. Weitere Mitglieder sind Jens Thuesen (Gründer von BSI), Chris Rusche (CPO von BSI) sowie Oliver Bussmann, André Perwas und Simon Lussi.
Das starke internationale Netzwerk des Verwaltungsrates soll genutzt werden, um das Wachstum von BSI zu beschleunigen, das Softwareangebot zu stärken und die Erfolgsgeschichte von BSI fortzusetzen. Die zentralen Wachstumsfelder des Software-Herstellers umfassen die Stärkung des Produktgeschäfts, die Erschliessung neuer Fokusbranchen, den Ausbau des Partner-Ökosystems und des Cloud-Geschäfts.

Der Präsident des Verwaltungsrates, Kamyar Niroumand, ist ein international bekannter Software-Experte, der neben der Tätigkeit bei BSI u.a. auch Chairman bei P&I Personal & Informatik ist. In seiner langjährigen Karriere im Bereich Software und ICT hatte er verschiedene Positionen in der Geschäftsleitung von international tätigen Unternehmen inne. So war er zuletzt Chairman und CEO der GFKL (heute Lowell), CSO der Software AG, CEO der Beta Systems sowie CSO der T-Systems.

Jens Thuesen hat BSI 1996 gegründet und seitdem erfolgreich zu einem führenden CRM-Anbieter im DACH-Raum entwickelt. Jens Thuesen wird die Erfolgsgeschichte aus dem Verwaltungsrat weiterführen und seinen ausgiebigen Erfahrungsschatz in die strategische Entwicklung von BSI einbringen.

Chris Rusche ist BSI kurz nach der Gründung beigetreten und hatte seither verschiedene Schlüsselrollen inne. Künftig fokussiert er sich nebst seiner Rolle als Chief Product Officer auch auf sein Verwaltungsratsmandat, um die Entwicklung des Unternehmens und der Produktpalette strategisch weiter voranzutreiben.

Oliver Bussmann ist ein Senior Technology Executive mit mehr als 30 Jahren Führungserfahrung unter anderem bei UBS, SAP, Allianz, Deutsche Bank und IBM. Als Thought Leader in den Bereichen Cloud Computing, FinTech und Blockchain ist er ein Pionier bei der Erkennung von Industrietrends und zukunftsträchtigen Produktanwendungen. Zudem kennt er als ehemaliger CIO der UBS die Kundenseite von BSI.

André Perwas ist, neben Simon Lussi, einer der beiden Vertreter des neuen Miteigentümers Capvis. Er studierte Mathematik und Informatik und hält darüber hinaus einen MBA der University of California, Berkeley. André Perwas leitet als Partner bei Capvis Investments im Bereich Advanced Services & Software. Vor seinem Einstieg in Private Equity war er Technologie- und Managementberater bei Accenture.

Simon Lussi ist seit sechs Jahren bei Capvis und aktuell als Investment Director tätig. Er arbeitete zuvor
als Engagement Manager bei McKinsey & Company. Simon Lussi verfügt über einen Master-Abschluss in Banking & Finance der Universität St. Gallen (HSG). Er hat weitere Verwaltungsratsmandate bei Xovis und Amann Girrbach.

«Ich blicke mit grossem Interesse und Zuversicht auf diese spannende neue Aufgabe», freut sich der
neue Verwaltungsratspräsident Kamyar Niroumand. «BSI ist ein hervorragend positioniertes Unternehmen in einer Branche, die mir besonders am Herzen liegt. Es ist mir ein Anliegen, das Unternehmen gemeinsam mit meinen Kollegen im Verwaltungsrat und Management
weiterzuentwickeln.»

«Wir freuen uns sehr über die neue Zusammensetzung des Verwaltungsrates», kommentiert Markus Brunold, CEO der BSI, das neue Set-up. «Die sechs Mitglieder bringen den richtigen Mix aus fachlicher und sozialer Kompetenz mit. Ich bin überzeugt, dass sie zur weiteren strategischen Entwicklung unseres Unternehmens einen wertvollen Beitrag leisten werden.»

Medienkontakt

Für BSI Business Systems Integration AG:
Charlotte Malz
Marketing & Communications Manager
+41 41 766 86 33charlotte.malz@bsi-software.com
Für Capvis:
Julie Darbellay
Head of Investor Relations
+41 43 300 58 38julie.darbellay@capvis.com

 

Über BSI:Impress your customer das ist unser Versprechen an Sie. Dank unseren smarten Softwarelösungen für Customer Relationship Management (CRM) und Marketing Automation erreichen Sie Leads und Kunden da, wo sie sind und begleiten sie durch die gesamte Customer Journey. Mit strukturierten Kundendaten, Künstlicher Intelligenz und echten Emotionen lassen sich Kundenherzen gewinnen. Bei BSI gehen Beratung, Software-Entwicklung und -Implementierung Hand in Hand. BSI bietet eine der führenden Omnichannel-Suiten im Markt und Lösungen von CRM über Customer Experience bis zu Data Management. Unsere Lösungen bieten eine breite Funktionalität und die nahtlose Anpassung an individuelle Kundenbedürfnisse - spezialisiert für Retail, Banking und Insurance. Das Ergebnis: Eine überraschend einfache und intuitive Bedienung sowie ein Experience Management, das Endkunden begeistert. BSI wurde 1996 in der Schweiz gegründet und beschäftigt über 338 Mitarbeiter an Standorten in Baar, Baden, Bern, Darmstadt, Düsseldorf, Hamburg, München und Zürich.

www.bsi-software.comÜber Capvis:
Capvis ist ein Schweizer Private-Equity-Investor. Capvis AG, exklusiver Berater des Capvis Fonds, übernimmt hauptsächlich Mehrheitsbeteiligungen an technologisch führenden, mittelständischen Firmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Langjährig gewachsene Erfahrung in der Schaffung lokaler und globaler Marktführer in den Bereichen Healthcare, Industrial Technology sowie Advanced Services & Software ist die Grundlage des Geschäfts von Capvis. In der unternehmerischen Zusammenarbeit mit starken Managementteams werden die Potenziale der Gesellschaften entwickelt und langfristige Werte geschaffen.
Seit 1990 hat Capvis rund 60 Transaktionen mit einem Investitionsvolumen von mehr als EUR 3 Milliarden durchgeführt. Capvis führte zehn Unternehmen an die Börse und wurde von der internationalen Fachpresse mehrfach zur besten Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz gewählt.

www.capvis.com












19.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



1141435  19.10.2020 



(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Veganz Group

4investors-News zu Veganz Group