4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Mutares

DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen der Anleihebedingungen ('NOTICE FROM WRITTEN RESOLUTION')

28.08.2020, 16:44:42 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Anleihe





Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen der Anleihebedingungen ('NOTICE FROM WRITTEN RESOLUTION') (News mit Zusatzmaterial)






28.08.2020 / 16:44



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen der Anleihebedingungen ("NOTICE FROM WRITTEN RESOLUTION")

München, 28. August 2020 - Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) ("Mutares") veröffentlicht das Ergebnis des Vorschlags an die Anleihegläubiger vom 13. August 2020 zur Änderung von Teilen der Anleihebedingungen in Bezug auf die von Mutares im Februar 2020 begebene Anleihe in Höhe von EUR 50 Mio. (ISIN: NO0010872864). Den vorgeschlagenen Änderungen haben die Anleihegläubiger, wie in der beigefügten Anlage ("Notice from Written Resolution") dargestellt, im Rahmen eines schriftlichen Verfahrens mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt. Das Unternehmen hat die Pareto Securities AS, Niederlassung Frankfurt beauftragt, als Finanzierungsberater für das Verfahren bezüglich der Änderungen der Anleihebedingungen zu fungieren. Für etwaige Fragen steht Pareto Securities AS, Niederlassung Frankfurt oder das Management von Mutares zur Verfügung.

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA
Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2019 hat Mutares einen konsolidierten Umsatz von EUR 1.016 Mio. erwirtschaftet und über 6.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "MUX" (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mutares SE & Co. KGaA
Investor Relations
Tel. +49 89 9292 7760
Email: ir@mutares.dewww.mutares.de

Ansprechpartner Presse
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 125 09 03-33
Email: sh@crossalliance.comwww.crossalliance.com


Zusatzmaterial zur Meldung:Datei: Notice from Written Resolution
28.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Mutares SE & Co. KGaA

Arnulfstr.19

80335 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89-9292 776-0
Fax:
+49 (0)89-9292 776-22
E-Mail:
ir@mutares.de
Internet:
www.mutares.de
ISIN:
DE000A2NB650
WKN:
A2NB65
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1124275

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1124275  28.08.2020 



4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Mutares

4investors-News zu Mutares

04.12.2020 - Mutares: Balcke-Dürr Rothemühle wird verkauft
24.11.2020 - Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?
20.11.2020 - Mutares: Analysten erwarten hohe Dividendenrendite
18.11.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal - und immer noch eine hohe Dividendenrendite
17.11.2020 - Mutares: Hoffnung auf steigende Dividende
16.11.2020 - Mutares Aktie: Kommt das nächste Kaufsignal mit dieser News?
13.11.2020 - Mutares: Erfolgreiche Übernahme
13.11.2020 - Mutares Aktie: „High-Noon” im Chart des Dividenden-Titels
12.11.2020 - Mutares: Plus 10 Prozent
10.11.2020 - Mutares: Zahlen rücken in den Hintergrund – Akquisition im Fokus
10.11.2020 - Mutares bekräftigt erneut Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie
09.11.2020 - Mutares blickt nach Frankreich
04.11.2020 - Mutares übernimmt GEA-Aktivitäten im Bereich Kühltanks und Stalleinrichtungen
04.11.2020 - Mutares: Die nächste Übernahme ist abgeschlossen
03.11.2020 - Mutares Aktie: Hoffen auf den Durchbruch
02.11.2020 - Mutares: Übernahme der Nexans-Aktivitäten abgeschlossen
27.10.2020 - Mutares Aktie: Pullback nach der Rallye - und nun?
21.10.2020 - Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag
21.10.2020 - Mutares Aktie: Der große Befreiungsschlag für die „Dividenden-Perle”
20.10.2020 - Mutares strebt ein starkes Wachstum an