4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | VIB Vermögen

DGAP-News: VIB Vermögen steigert Umsatz und Ertrag im ersten Halbjahr 2020 durch profitable Eigenentwicklungen

07.08.2020, 07:30:08 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: VIB Vermögen AG


/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis





VIB Vermögen steigert Umsatz und Ertrag im ersten Halbjahr 2020 durch profitable Eigenentwicklungen






07.08.2020 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

VIB Vermögen steigert Umsatz und Ertrag im ersten Halbjahr 2020 durch profitable Eigenentwicklungen

- Umsatzerlöse steigen im ersten Halbjahr um 2,9 Prozent auf 46,4 Millionen Euro

- Bereinigtes EBT erhöht sich um 3,7 Prozent auf 28,7 Millionen Euro

- Logistikimmobilie mit 7.500 m2 Hallen- und Bürofläche für Amazon fertiggestellt

- Prognose für das Gesamtjahr bestätigt

Neuburg/Donau, 07. August 2020 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandhaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, hat ihren Wachstumskurs auch im ersten Halbjahr 2020 fortgesetzt.
Während des Berichtszeitraums, der die Auswirkungen der bisher aufgrund der Covid-19-Pandemie gewährten Mietstundungen und -erlasse enthält, stiegen die Umsatzerlöse von 45,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum um 2,9 Prozent auf 46,4 Millionen Euro. Das EBT
verbesserte sich um 15,5 Prozent von 29,9 Millionen Euro auf 34,6 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2020. Einfluss auf diese Steigerung hatte auch das positive Bewertungsergebnis in Höhe von 5,9 Millionen Euro, das insbesondere aus den Wertveränderungen der aktuellen Eigenentwicklungen resultiert. Bereinigt um die Bewertungsergebnisse stieg das EBT um rund 1 Million Euro oder 3,7 Prozent von 27,7 Millionen Euro auf 28,7 Millionen Euro. Das Konzernergebnis stieg im Vorjahresvergleich um 16,0 Prozent von 25,1 Millionen Euro auf 29,1 Millionen Euro.

"Es freut uns, dass unsere Eigenentwicklungen, die bisher alle im Kosten- und Zeitplan realisiert werden konnten, zum kontinuierlichen und profitablen Wachstum unseres Unternehmens beitragen. In dieser herausfordernden Zeit zeigt sich auch, dass unser Fokus auf die Logistikbranche weiteres Wachstum ermöglicht", so Holger Pilgenröther, Finanzvorstand der VIB Vermögen AG.

Der operative Mittelzufluss aus der Vermietung (Funds from Operations, FFO), erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,1 Prozent auf rund 25,1 Millionen Euro. Dementsprechend stieg der FFO je Aktie um 4 Cent auf 0,91 Euro.
Der verwässerte und unverwässerte NAV (Net Asset Value gemäß Definition der European Public Real Estate EPRA) wuchs im Berichtszeitraum auf 643,7 Millionen Euro (31.12. 2019: 612,9 Millionen Euro). Der NAV je Aktie legte demzufolge von 22,23 Euro auf 23,34 Euro zu.

Portfoliozugang nach dem 30. Juni 2020
Vier Wochen früher als geplant wurde Anfang Juli die Projektentwicklung für Amazon in Gersthofen bei Augsburg fertiggestellt und an den Mieter übergeben. Deshalb ist dieses Projekt noch nicht in den Kennzahlen des Halbjahresberichts enthalten. Auf dem Grundstück, das über eine sehr gute infrastrukturelle Anbindung verfügt, wurde eine Logistikimmobilie mit 7.500 m2 Hallen- und Bürofläche errichtet. Der langfristige Mietvertrag umfasst neben den Hallen- und Büroflächen auch große Freiflächen für Lieferfahrzeuge.

"In puncto Nachhaltigkeit freut es uns besonders, dass bereits jetzt vorbereitende Investitionen in die Infrastruktur getätigt wurden, um den gesamten Fuhrpark bei Bedarf mit ausreichender Ladekapazität für E-Mobilität versorgen zu können", erläutert Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG. "Auch die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Logistikhalle ist Teil unserer Strategie der Nachhaltigkeit."

Auf Basis der bisherigen Ergebnisse und vorbehaltlich der Annahme, dass es in der zweiten Jahreshälfte 2020 nicht zu einer signifikanten Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage, beispielsweise durch einen zweiten Lockdown kommen wird, bestätigen wir unsere im Geschäftsbericht 2019 veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2020.

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht 2020 ist abrufbar unter www.vib-ag.de.

Kontakt
Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Tilly-Park 1 Fax: + 49 (0)8431 9077-929
86633 Neuburg/Donau E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit über 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.












07.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VIB Vermögen AG

Tilly-Park 1

86633 Neuburg/Donau


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8431 / 9077 952
Fax:
+49 (0)8431 / 9077 973
E-Mail:
petra.riechert@vib-ag.de
Internet:
www.vib-ag.de
ISIN:
DE0002457512
WKN:
245751
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1112227

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1112227  07.08.2020 



(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von VIB Vermögen

4investors-News zu VIB Vermögen

29.09.2020 - VIB Vermögen: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
29.09.2020 - VIB Vermögen: Neues aus dem Ruhrgebiet
18.09.2020 - VIB Vermögen: Aktie wird hochgestuft
18.09.2020 - VIB Vermögen: Neue Projekte in Süddeutschland
16.09.2020 - VIB Vermögen: Neues Projekt in Süddeutschland
07.08.2020 - VIB Vermögen: Eigenentwicklungen bringen Gewinnsprung
15.05.2020 - VIB Vermögen: Volle Pipeline
13.05.2020 - VIB Vermögen: Prognose für 2020 bestätigt, Gewinn gesteigert
30.04.2020 - VIB Vermögen: Corona-Risiko ist begrenzt - NAV je Aktie gestiegen
22.04.2020 - VIB Vermögen: Neues Projekt für Amazon
25.03.2020 - VIB Vermögen: In der Krise – Aktie wird hochgestuft
25.03.2020 - VIB Vermögen hebt Dividende an - Gewinn steigt
19.12.2019 - VIB Vermögen und WDP: Erstes gemeinsames Projekt in Gelsenkirchen
26.11.2019 - VIB Vermögen: Neues von den Immobilien-Projekten
06.11.2019 - VIB Vermögen steigert Funds from Operations
23.10.2019 - VIB Vermögen: Schlosser wird neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats
17.09.2019 - VIB Vermögen erweitert Projekte in Süddeutschland
30.08.2019 - VIB Vermögen: 5 Euro Zuschlag
07.08.2019 - VIB Vermögen: An der Prognose wird nicht gerüttelt
02.07.2019 - VIB Vermögen: Zukauf in Thüringen