4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-Adhoc: HAMBORNER REIT AG: Bestätigung des Gewinnverwendungsvorschlags; virtuelle ordentliche Hauptversammlung voraussichtlich am 8. Oktober 2020

29.07.2020, 19:48:44 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: HAMBORNER REIT AG / Schlagwort(e): Dividende/Hauptversammlung

HAMBORNER REIT AG: Bestätigung des Gewinnverwendungsvorschlags; virtuelle ordentliche Hauptversammlung voraussichtlich am 8. Oktober 2020
29.07.2020 / 19:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung gemäß Artikel 17 MMVO:

HAMBORNER REIT AG: Bestätigung des Gewinnverwendungsvorschlags; virtuelle ordentliche Hauptversammlung voraussichtlich am 8. Oktober 2020

HAMBORNER REIT AG, Goethestraße 45, 47166 Duisburg, 29. Juli 2020

Unter Berücksichtigung der Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr sowie der aktualisierten Prognose für das Geschäftsjahr 2020 haben Vorstand und Aufsichtsrat der HAMBORNER REIT AG am heutigen Tag den Gewinnverwendungsvorschlag für das Geschäftjahr 2019 überprüft und beschlossen, an dem im Anhang zum Jahresabschluss veröffentlichten Vorschlag festzuhalten. Vorstand und Aufsichtsrat werden der ordentlichen Hauptversammlung 2020 daher wie ursprünglich angekündigt vorschlagen, den Bilanzgewinn in Höhe von 37.467.293,15 Euro zur Ausschüttung einer Dividende von 0,47 Euro je Aktie zu verwenden.

Vorstand und Aufsichtsrat erwägen, den Aktionären die Möglichkeit anzubieten, die Divdende wahlweise in bar zu erhalten oder ganz oder teilweise in Aktien umzuwandeln.

Die ordentliche Hauptversammlung 2020, in der über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 Beschluss gefasst werden soll, wird voraussichtlich am 8. Oktober 2020 als virtuelle Hauptversammlung durchgeführt.

HAMBORNER REIT AG

Christoph Heitmann
Head of Investor & Public Relations
Tel.: +49 (0)203 5440532
Email: c.heitmann@hamborner.de
Web: www.hamborner.de








29.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
HAMBORNER REIT AG

Goethestraße 45

47166 Duisburg


Deutschland
Telefon:
0203/54405-0
Fax:
0203/54405-49
E-Mail:
info@hamborner.de
Internet:
www.hamborner.de
ISIN:
DE0006013006
WKN:
601300
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1105597

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



1105597  29.07.2020 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management