4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Patrizia AG

DGAP-Adhoc: PATRIZIA AG: Starkes zweites Quartal 2020 - PATRIZIA bekräftigt Prognose für das Gesamtjahr 2020

21.07.2020, 17:05:33 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: PATRIZIA AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognose

PATRIZIA AG: Starkes zweites Quartal 2020 - PATRIZIA bekräftigt Prognose für das Gesamtjahr 2020
21.07.2020 / 17:05 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PATRIZIA AG: Starkes zweites Quartal 2020 - PATRIZIA bekräftigt Prognose für das Gesamtjahr 2020

Auf Basis von vorläufigen Berechnungen wird PATRIZIA ein operatives Ergebnis für das erste Halbjahr 2020 in Höhe von 74,1 Mio. EUR ausweisen. Dies entspricht einem operativen Ergebnis für das zweite Quartal 2020 in Höhe von 49,4 Mio. EUR nach 24,7 Mio. EUR im ersten Quartal 2020.

PATRIZIA konnte trotz der Corona-Pandemie in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich ausgewählte Immobilienankäufe und -verkäufe im Segment für qualitativ hochwertige Immobilien für institutionelle, (semi-)professionelle und private Kunden durchführen. Die hierbei für Kunden realisierte überdurchschnittliche Investment-Performance erhöhte die leistungsabhängigen Gebühren für PATRIZIA im Vergleich zum ersten Quartal 2020 deutlich.

Auf Basis des insgesamt starken ersten Halbjahres 2020 bekräftigt PATRIZIA die Prognose für das operative Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 in Höhe von 100,0 - 140,0 Mio. EUR.

Weitere Details wird PATRIZIA planmäßig am 6. August 2020 mit der Veröffentlichung des Zwischenberichts über das erste Halbjahr 2020 bekannt geben.

Kontakt:
Martin Praum
Head of Investor Relations
Tel.: +49 (0)821 50910-402
investor.relations@patrizia.ag







21.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PATRIZIA AG

Fuggerstraße 26

86150 Augsburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)821 - 509 10-000
Fax:
+49 (0)821 - 509 10-999
E-Mail:
investor.relations@patrizia.ag
Internet:
www.patrizia.ag
ISIN:
DE000PAT1AG3
WKN:
PAT1AG
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1098815

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



1098815  21.07.2020 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Patrizia AG

4investors-News zu Patrizia AG

17.09.2021 - Patrizia: Fairer Preis für Whitehelm
14.09.2021 - Patrizia: Klares mittelfristiges Ziel
13.09.2021 - Patrizia übernimmt Whitehelm - Expansion im Infrastrukturbereich
22.07.2021 - Patrizia: Gegenwind verschwindet langsam
02.06.2021 - Patrizia: Kaum Aufwärtspotenzial für die Aktie
21.05.2021 - Patrizia: Experten starten Coverage der Aktie
18.03.2021 - Patrizia: Ausblick auf 2021 ist realistisch
28.01.2021 - Patrizia: Ein Top-Wert
12.11.2020 - Patrizia: Ziel für 2020 wird verändert
24.08.2020 - Patrizia: Neue Prognose ist realistisch
22.04.2020 - Patrizia holt UBS-Manager in den Vorstand
18.02.2020 - Patrizia: Erwartungen werden übertroffen
17.02.2020 - Patrizia Immobilien: „Wir haben geliefert, was wir versprochen haben”
06.12.2019 - Patrizia Immobilien: Milliardendeal für drei Fonds
26.08.2019 - Patrizia: Prognose in Reichweite
06.06.2019 - Patrizia Immobilien: Kein Schock
29.05.2019 - Patrizia Immobilien: Brüssel überzeugt
17.05.2019 - Patrizia Immobilien: Konservativer Ausblick
04.01.2019 - Patrizia Immobilien: Starke Entwicklung beim operativen Ergebnis
07.11.2018 - Patrizia Immobilien: Starke Aktienkursentwicklung