4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Veganz Group

Wird das Comeback des Jahres gelingen?

21.06.2020, 09:57:09 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):








DGAP-Media / 21.06.2020 / 09:57

Wird das Comeback des Jahres gelingen? Die Deutsche Bank sendet Signale der Zuversicht!


Die unterirdische Entwicklung der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008 ; WKN: 514000) in den zurückliegenden Jahren (sowohl bezüglich der Aktienkursperformance als auch mit Blick auf die Stabilität des Unternehmens selbst) war ein einziges Trauerspiel.

Der wahre Grund dafür, dass es das größte deutsche Geldhaus überhaupt noch gibt, liegt wohl darin verborgen, dass die Bundesrepublik Deutschland diese Prestigemarke wohl niemals fallen lassen wird.
Von "too big too fail" kann man nicht mehr sprechen, aber der Nimbus, den die Deutsche Bank immer noch umgibt, ist für den deutschen Staat unverzichtbar. Eine Nation dieser Größenordnung muss einfach ein Kreditinstitut haben, das den Anspruch verkörpert, weltweit in der ersten Liga spielen zu können.
[...]
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel auf Investors-Research.deHier geht's zum Artikel.
 

Investors-Research
 

Disclaimer

Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Investors-Research angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Investors-Research
Schlagwort(e): Finanzen
21.06.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1074973  21.06.2020 


(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Seit gestern können Anleger eine Anleihe von Noratis zeichnen. Im Exklusivinterview mit unserer Redaktion erläutert Noratis-Vorstand André Speth, wie er das frische Kapital nutzen will.Noratis: „Ich gehe aktuell von signifikanten stillen Reserven aus“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Veganz Group

4investors-News zu Veganz Group