4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | NFON AG

DGAP-News: NFON AG widersetzt sich Trend am deutschen Arbeitsmarkt und investiert in Personal

27.05.2020, 11:00:05 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: NFON AG


/ Schlagwort(e): Sonstiges/Marktbericht





NFON AG widersetzt sich Trend am deutschen Arbeitsmarkt und investiert in Personal






27.05.2020 / 11:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

NFON AG widersetzt sich Trend am deutschen Arbeitsmarkt und investiert in Personal

- NFON AG baut Teamstärke an vier Standorten massiv aus und innoviert Bewerbungsprozess

München, 27. Mai 2020 - Die NFON AG, der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter, wächst und investiert in eine Erhöhung der Anzahl der Beschäftigten von derzeit insgesamt 402 auf mehr als 430 Mitarbeiter. Entgegen einem in Deutschland durch die Corona-Krise stark unter Druck geratenen Arbeitsmarkt investiert damit die NFON Gruppe in die Zukunft des Unternehmens. Die kürzlich vorgelegten Zahlen zum Q1 2020 belegen das Wachstum: Die Anzahl der Nebenstellen nimmt um rund 20 % auf über 467.000 zu, der Gesamtumsatz erhöht sich um 35,5 % im Vergleich zu 2019. Hans Szymanski, Chief Executive Officer und Chief Financial Officer der NFON AG: "Unternehmen haben sich quasi über Nacht verändert, angefangen sich zu digitalisieren und erkannt, dass sie durch flexible und mobile Businesskommunikation aus der Cloud in diesen Zeiten unterstützt werden. Fakt ist: NFON hat ein großartiges Cloud-Portfolio, ist ein stark wachsendes Unternehmen und sucht Mitarbeiter."

Innovativer Bewerbungsprozess

Das auch im Personalbereich avisierte Wachstum stellt Unternehmen just vor neue Herausforderungen und dabei geht die NFON AG neue Wege im Bewerbungsprozess. Zeigt ein Bewerber Interesse an einer der zahlreichen zu besetzenden Stellen im Jobportal der NFON AG, beginnt eine mehrstufige digitale Bewerbung, die über Video-Interviews mit Human Resources sowie den Teams und Vorgesetzten im Erfolgsfall bis zum Onboarding und virtuellem Rundgang im Büro anhält. Die NFON AG fokussiert aktuell auch den Bereich R&D auf die Ausweitung des Personals und sucht vorrangig Entwickler in den Bereichen Frontend, Backend, PHP, Mobile App Development (iOS und Android), User Experience Design, DevOps und Cloud Architektur - weitere Kernbereiche liegen in den Abteilungen Support oder Produktmanagement. Heinke Bock, Head of Human Resources der NFON AG: "Aktuell gibt es zwar mehr Ressourcen am Arbeitsmarkt, jedoch ist die Wechselwilligkeit mit Beginn der Coronakrise zurückgegangen. Vor diesem Hintergrund und in Anbetracht der aktuellen Einschränkungen, wollen wir Interessierten deshalb mit einem innovativen Bewerbungsverfahren den Zugang zu NFON so einfach wie möglich gestalten." Die NFON Gruppe sucht derzeit circa 30 Experten für die Standorte München (Headquarter), Mainz, Berlin und St. Pölten (Österreich).

Europäische Innovationskraft

Die NFON AG wächst kontinuierlich und die Überzeugung, dass Businesskommunikation aus der Cloud einer der Treiber von Digitalisierung in Europäischen Unternehmen aller Größen und Branchen ist, hat sich verankert. Dieses Wachstum unterstützt die NFON AG unter anderem durch umfangreiche Investitionen in die Personalstruktur, um das Ziel, die Nr. 1 für Cloud-Telefonie in Europa zu werden, zu erreichen. Hans Szymanski: "Europa braucht starke und zukunftssichere Unternehmen und dafür benötigen wir eine hohe Innovationsfähigkeit von Technologieanbietern aber vor allem auch die Spezialisten, die diese Innovationen entwickeln und vorantreiben - Menschen die Teil der NFON Gruppe und Teil einer digitalen Zukunft sein wollen!"

Press-Kit

Hans Szymanski, Chief Executive Office und Chief Financial Officer

Kontakt Investor Relations

NFON AG
Sabina Prüser
Head of Investor Relations
+49 89 45300 134sabina.prueser@nfon.com

Medienkontakte

NFON AG
Thorsten Wehner
Vice President Public Relations
+49 89 45300 121thorsten.wehner@nfon.com

Über die NFON AG

Die NFON AG mit Headquarter in München ist der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter und zählt über 40.000 Unternehmen in 15 europäischen Ländern zu seinen Kunden. NFON bietet mit Cloudya eine einfache, unabhängige und verlässliche Lösung für moderne Cloud-Businesskommunikation. Weitere Premium- und Branchenlösungen ergänzen das Portfolio im Bereich Cloud-Kommunikation. Mit unseren intuitiven Kommunikationslösungen ermöglichen wir es Europas Unternehmen, jeden Tag ein wenig besser zu werden. NFON ist die neue Freiheit der Businesskommunikation. https://corporate.nfon.com/de/

Disclaimer

Diese Mitteilung erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder Zeichnung von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Die in dieser Mitteilung besprochenen Wertpapiere sind nicht und werden nicht unter dem U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der "U.S. Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung oder auf Grund einer Ausnahmeregelung unter dem U.S. Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Ein öffentliches Angebot der in dieser Mitteilung besprochenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika wird nicht durchgeführt und die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung ist weder zur direkten noch indirekten Verbreitung, Veröffentlichung oder Weitergabe in die bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, Japan oder anderen Ländern, in denen die Verbreitung dieser Mitteilung rechtswidrig ist, oder an U.S. Personen bestimmt.












27.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
NFON AG

Machtlfinger Straße 7

81379 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 453 00 0
E-Mail:
info@nfon.com
Internet:
www.nfon.com
ISIN:
DE000A0N4N52
WKN:
A0N4N5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1055925

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1055925  27.05.2020 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von NFON AG

4investors-News zu NFON AG

03.07.2020 - NFON: Neues Forschungszentrum in Portugal
29.05.2020 - NFON: Fazit der virtuellen Hauptversammlung
18.05.2020 - NFON: „Trotz der Ausnahmesituation sehr zufrieden”
23.04.2020 - NFON: Umsatzwachstum zum Jahresauftakt
01.04.2020 - NFON: „Sowohl negative als auch positive Effekte” durch Corona möglich
03.03.2020 - NFON: Plus 20 Prozent
24.02.2020 - NFON: Ziele sind nicht in Gefahr
22.01.2020 - NFON übernimmt Onwerk-Aktivitäten
22.10.2019 - NFON: Active Ownership Fund erhöht Anteil - Kaufempfehlung
29.08.2019 - NFON: Verlust könnte höher ausfallen
23.08.2019 - NFON senkt Verlust und steigert Umsatz
02.07.2019 - NFON: Eine gute Nachricht
01.07.2019 - NFON: Frisches Geld für Zukäufe
27.06.2019 - NFON baut internationale Aktivitäten aus
05.06.2019 - NFON und Deutsche Telefon Standard kooperieren beim Vertrieb
27.05.2019 - NFON: Zahlen stützen das Kaufrating der Aktie
21.05.2019 - NFON: Nicht so tragisch
21.05.2019 - NFON: Operativer Quartalsverlust steigt
17.05.2019 - NFON: Italien-Aktivitäten gestartet
11.04.2019 - NFON: Börsenneuling legt Zahlen vor