4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | AutoBank AG

DGAP-Adhoc: AutoBank AG: Die Adesion Leasing GmbH bringt ihr Neugeschäft in eine Kooperation mit der LeaseForce AG ein. Das Neugeschäft in der Adesion Leasing GmbH wird zum 31. Mai 2020 eingestellt.

07.05.2020, 13:37:44 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: AutoBank AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

AutoBank AG: Die Adesion Leasing GmbH bringt ihr Neugeschäft in eine Kooperation mit der LeaseForce AG ein. Das Neugeschäft in der Adesion Leasing GmbH wird zum 31. Mai 2020 eingestellt.
07.05.2020 / 13:37 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Adesion Leasing GmbH bringt ihr Neugeschäft in eine Kooperation mit der LeaseForce AG ein. Das Neugeschäft in der Adesion Leasing GmbH wird zum 31. Mai 2020 eingestellt.
Die Autobank AG hält gegenwärtig an der adesion Leasing GmbH, einer Leasinggesellschaft mit Sitz in Oberhaching (Deutschland), einen Anteil von 49,5% der Kapitalanteile und Stimmrechte. Die adesion Leasing GmbH ist Kreditkunde der Autobank AG. Die Autobank AG betreibt den Ankauf von Leasingforderungen im Zuge des Forfaitierungsgeschäfts.
Die Geschäftsführung der adesion Leasing GmbH hat beschlossen, das Neugeschäft zum 31. Mai 2020 einzustellen. Die BaFin-Lizenz wird die adesion Leasing GmbH voraussichtlich zum 30. Juni 2020 zurückgeben.
Für das Neugeschäft der adesion Leasing wurde ein Kooperationsvertrag mit der LeaseForce AG am 7.5.2020 abgeschlossen. Eine Verprovisionsierung des Neugeschäfts wurde vereinbart, ebenso entsprechende Refinanzierungs- und Forfaitierungsmöglichkeiten durch die AutoBank AG.
Die Leaseforce AG ist eine banken- und herstellerunabhängige, inhaber-geführte Leasinggesellschaft. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat sich zu einem führenden Partner des Mittelstands bei Investitionen in Innovation, Ausrüstung und Produktionsumgebungen entwickelt. Das Leistungsspektrum der Leaseforce AG umfasst die Bereiche Leasing, Mietkauf und hoch individuelle Mobilien-Finanzierung.
Auswirkungen dieser Maßnahme auf die bilanzielle Situation der Autobank AG werden derzeit geprüft.

Kontakt:
Mag.DI Christian Sassmann
Mitglied des Vorstands
Christian.sassmann@autobank.at







07.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AutoBank AG

Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 3

A - 1100 Wien


Österreich
ISIN:
AT0000A0K1J1
WKN:
A1C27D
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Wiener Börse (Dritter Markt (MTF))
EQS News ID:
1038639

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



1038639  07.05.2020 CET/CEST






Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von AutoBank AG

4investors-News zu AutoBank AG

12.06.2019 - Autobank: Beteiligung meldet Insolvenz an
29.03.2019 - Autobank erfindet sich neu
06.03.2019 - Autobank: Verlust wird höher als erwartet ausfallen
29.10.2018 - Autobank trennt sich von HLA Fleet Services
12.09.2017 - Autobank will sich von Leasingsparte trennen
06.02.2017 - Autobank erhöht den Gewinn, Aktie deutlich im Plus
02.01.2017 - Autobank: Frisches Geld
28.12.2016 - Autobank: Neue Aktien
20.11.2015 - Autobank: Fischer kehrt in den Vorstand zurück
12.05.2015 - Autobank kündigt Kapitalerhöhung an
06.03.2015 - Autobank erreicht „rote Null“
25.11.2014 - Autobank will Kernkapital per Nachranganleihe erhöhen
08.01.2014 - AutoBank macht angekündigte Akquisition perfekt
23.12.2013 - AutoBank: Zukauf erweitert die Produktpalette
16.12.2013 - Autobank gibt junge Aktien aus
29.11.2013 - Autobank schreibt Kroatien-Beteiligung komplett ab
30.08.2013 - Autobank will Deutschland-Geschäft weiter stärken
15.07.2013 - Autobank steigt in den Factoringmarkt ein