4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Scout24

DGAP-News: Scout24 AG vollzieht AutoScout24-Transaktion

01.04.2020, 07:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: Scout24 AG


/ Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Verkauf





Scout24 AG vollzieht AutoScout24-Transaktion






01.04.2020 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Scout24 AG vollzieht AutoScout24-Transaktion

Closing-Bedingungen erfüllt
Kaufpreis erhalten
Fokus liegt nun auf ImmoScout24
München, 1. April 2020 - Die Scout24 AG gibt den Vollzug des Verkaufs von sämtlichen Anteilen an AutoScout24, FinanceScout24 und Finanzcheck (zusammen "AutoScout24") an Tochtergesellschaften von Hellman & Friedman bekannt. Mit dem heutigen Tag, 1. April 2020, geht die Kontrolle an AutoScout24 als eigenständige Einheit an den Käufer über. Der um vorläufig ermitteltes Netto-Finanz- und Umlaufvermögen angepasste Kaufpreis in Höhe von 2,84 Milliarden Euro ist eingegangen.

Mit dem Abschluss der Transaktion wird nun, wie bereits angekündigt, ein großes Programm zur Kapitalrückführung begonnen. Hierzu zählt die Rückzahlung von Schulden in Höhe von bis zu 780 Millionen Euro. Darüber hinaus sind, neben der vorgeschlagenen Dividendenausschüttung von ca. 94,3 Millionen Euro, Aktienrückkäufe in Höhe von bis zu 1,69 Milliarden Euro geplant. Die erste Tranche hiervon, in Höhe von bis zu 490 Millionen Euro, soll kurzfristig gestartet werden.

Nach dem Verkauf von AutoScout24 fokussiert sich Scout24 nun auf den verbleibenden Marktplatz ImmoScout24 und damit auf den Aufbau eines umfassenden Öko-Systems für Miete, Kauf und Gewerbeimmobilien in Deutschland und Österreich.

++++++++++++++++++++++++++

Über Scout24

Scout24 ist ein führendes deutsches Digitalunternehmen. Mit der Online-Plattform ImmoScout24 für Wohn- und Gewerbeimmobilien bringen wir seit über 20 Jahren erfolgreich Eigentümer, Makler sowie Mieter und Käufer zusammen. Mit rund 14 Millionen Besuchern pro Monat ist ImmoScout24 der Marktführer für die digitale Immobilienvermarktung und -suche. Damit Immobilientransaktionen in Zukunft digital ablaufen können, entwickelt ImmoScout24 kontinuierlich neue Produkte und baut ein Ecosystem für Miete, Kauf und Gewerbeimmobilien in Deutschland auf. Scout24 ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A12DM80, Ticker: G24) und Mitglied im MDAX. Weitere Informationen auf Twitter und LinkedIn. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und erreicht monatlich rund 3 Millionen Suchende.Ansprechpartner für Investor Relations
Ursula Querette
Head of Investor Relations
Tel.: +49 89 44456 3278
E-Mail: ir@scout24.comAnsprechpartner für die Medien
Jan Flaskamp
Vice President Communications & Marketing
Tel.: +49 30 24301 0721
E-Mail: mediarelations@scout24.comHinweisDie in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen können jederzeit geändert, revidiert oder aktualisiert werden. Einige in diesem Dokument wiedergegebene Darstellungen enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft bzw. des Senior Managements der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse widerspiegeln. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, und auch negativer ausfallen können als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, die sich auf vergangene Entwicklungen oder Aktivitäten beziehen, dürfen nicht als Zusicherung verstanden werden, dass diese Entwicklungen oder Aktivitäten in Zukunft andauern oder fortgesetzt werden. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. In die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, sollten Sie nicht über Gebühr vertrauen.

Scout24 verwendet zur Erläuterung der Ertragskennzahlen auch alternative Leistungskennzahlen, die nicht nach IFRS definiert sind. Diese sollten nicht isoliert, sondern als ergänzende Information betrachtet werden. Sondereinflüsse, die für die Ermittlung einiger alternativer Leistungskennzahlen verwendet werden, resultieren aus der Integration erworbener Unternehmen, Restrukturierungen, außerplanmäßigen Abschreibungen, dem Veräußerungsergebnis bei Devestitionen und Beteiligungsverkäufen sowie sonstigen Aufwendungen und Erträgen außerhalb des gewöhnlichen Geschäftsbetriebs von Scout24. Die von Scout24 verwendeten alternativen Leistungskennzahlen sind im Kapitel "Glossar" des Scout24 Konzernlageberichts 2019 definiert, der unter www.scout24.com/finanzberichte öffentlich verfügbar ist.

Aufgrund von Rundungsdifferenzen ist es möglich, dass bei der Summierung der in diesem Bericht veröffentlichten Einzelpositionen Unterschiede zu den angegebenen Summen auftreten und aus diesem Grund auch Prozentsätze nicht die genaue Entwicklung der absoluten Zahlen widerspiegeln. Informationen zu Quartalskennzahlen wurden keiner prüferischen Durchsicht unterzogen und sind somit vorläufig.












01.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Scout24 AG

Bothestr. 11-15

81675 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 44456 - 0
Fax:
+49 89 44456 - 3000
E-Mail:
ir@scout24.com
Internet:
www.scout24.com
ISIN:
DE000A12DM80
WKN:
A12DM8
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID:
1012283

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1012283  01.04.2020 



4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Scout24

4investors-News zu Scout24

01.03.2021 - Scout24 wird europäischer
24.02.2021 - Scout24: Kaufrating nach den Quartalszahlen
22.02.2021 - Scout24: Auf dem richtigen Weg
02.06.2020 - Scout24: Spannende Pipeline
01.04.2020 - Scout24: Analysten reagieren
01.04.2020 - Scout24: Autoscout-Trennung ist perfekt
26.03.2020 - Scout24: Warten auf eine Ankündigung
26.03.2020 - Scout24 legt milliardenschweres Programm auf
19.02.2020 - Scout24: Keine Überraschungen
19.02.2020 - Scout24 erreicht bei Umsatz und EBITDA die eigenen Ziele
18.12.2019 - Scout24: Nach dem Verkauf
17.12.2019 - Scout24: Milliarden für AutoScout24
16.12.2019 - Scout24 vor möglichem Milliarden-Deal
29.11.2019 - Scout24: Feedback zum Kapitalmarkttag
08.11.2019 - Scout24: Die News kamen bei Analysten nicht gut an
13.08.2019 - Scout24: „Voll auf Kurs”
05.08.2019 - Scout24: Abschlag wird geringer
19.07.2019 - Scout24 will ImmobilienScout24 und AutoScout24 stärken
04.06.2019 - Scout24 holt Dirk Schmelzer in den Vorstand
14.05.2019 - Scout24: Übernahmeofferte geplatzt