4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | FinLab AG

FinLab AG: VisualVest integriert eID-Service von AUTHADA

09.03.2020, 10:00:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):








DGAP-Media / 09.03.2020 / 10:00

Darmstadt/Frankfurt, 09. März 2020 - Der eID-Service von AUTHADA steht ab sofort den Kunden von VisualVest zum digitalen Identifizieren zur Verfügung. Mit dieser Integration im Onboarding-Prozess können sich Neukunden von VisualVest beim Eröffnen eines Depots innerhalb von Sekunden mit AUTHADA digital ausweisen. Die AUTHADA ist eine Beteiligung der Frankfurter FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR).

Die Integration des eID-Services von AUTHADA in den Onboarding-Prozess von VisualVest ermöglicht deren Neukunden ab sofort das digitale Ausweisen innerhalb von Sekunden. Über die Online-Plattform des digitalen Vermögensverwalters beantworten Neu-Anleger einige Fragen zu Liquidität, Risikoneigung und Erfahrung mit Investmentfonds. Basierend auf den individuellen Präferenzen der Anleger empfiehlt VisualVest eine zugeschnittene Anlagestrategie. Bevor das neue Depot eröffnet wird, muss sich der Neu-Anleger identifizieren. An dieser Stelle setzt VisualVest im Onboarding-Prozess von nun an auch auf AUTHADA: Neukunden werden über AUTHADA's Identifizierungsportal Connect medienbruchfrei in wenigen Schritten durch den volldigitalen Identifizierungsprozess geleitet. Am Ende des Prozesses ist der Nutzer innerhalb von Sekunden via App, elektronischem Personalausweis und der dazugehörigen PIN identifiziert.

VisualVest wurde 2015 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Union Investment Gruppe gegründet und kombiniert so die Finanzexpertise einer der führenden Fondsgesellschaften Deutschlands mit der Flexibilität und Schnelligkeit eines FinTech-Startups. Die Integration der eID-Lösung von AUTHADA ist demnach eine logische Weiterentwicklung des digitalen Vermögensverwalters. Denn mit der digitalen Identifizierungslösung via App bietet VisualVest seinen Kunden die schnellste und zugleich sicherste Art und Weise, sich für die Depoteröffnung zu identifizieren.

VisualVest macht sich als Robo Advisor, also als digitaler Vermögensverwalter, die Tatsache zunutze, dass es in der Finanzberatung und Vermögensverwaltung heute eine Fülle an Aufgaben gibt, die sich durch intelligente Software automatisieren lassen. Dabei erfolgen alle Interaktionen mit dem Kunden online und rein digital.

"Mit der AUTHADA-App steht einer noch einfacheren Depoteröffnung nichts mehr im Weg", ist Marco Zohren, Head of IT der VisualVest GmbH überzeugt. "Wir sind sehr froh, dass wir unseren Kunden zusätzlich zum Video-Ident-Verfahren jetzt noch eine weitere Möglichkeit zur Identifikation anbieten können. Das passt zu uns und unserer Zielgruppe, die ihre Geldanlage digital und einfach managen wollen. Mit der AUTHADA-App werden alle Daten aus dem elektronischen Personalausweis automatisch übernommen - was die Legitimation deutlich beschleunigt." Andreas Plies, CEO und Mitgründer von AUTHADA erläutert ergänzend: "Die Integration unserer Lösung bei einem digitalen Vermögensverwalter wie VisualVest bestätigt, dass unsere volldigitalen Identifizierungslösungen das Angebot der Zukunft darstellen. Onboarding-Prozesse müssen medienbruchfrei, innerhalb von Sekunden und sicher stattfinden - AUTHADA erfüllt all diese Anforderungen."

Die Identifizierungslösung von AUTHADA entspricht allen Anforderungen im Sinne des Geldwäschegesetzes (GwG), des Kreditwesengesetzes (KWG) und des Bundesverwaltungsamtes (BVA). Die AUTHADA-Lösung gewährleistet darüber hinaus höchste Sicherheit und ist durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert.

 

Über die AUTHADA GmbH:
AUTHADA ist ein Darmstädter Cybersecurity-Unternehmen. Die Identifizierungslösungen von AUTHADA bauen auf der eID-Funktionalität des elektronischen Personalausweises auf. Mittels eines NFC-fähigen Smartphones werden Personen in Sekunden aus der Ferne oder vor Ort identifiziert. Rechtssicher auf Grundlage deutscher und EU-Gesetzgebung, sowie anwendungssicher aufgrund der Zertifizierung dieser Lösungen durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Damit bietet AUTHADA mit seinem eID-Service eine führende Technologie an, die bereits bei namhaften Kunden im Einsatz ist. Seit Oktober 2019 ist AUTHADA ein ISO/IEC 27001-zertifiziertes Unternehmen. Diese internationale Norm für Informationssicherheit stellt sicher, dass AUTHADA umfangreiche Anforderungen der Informationssicherheit einhält und weitreichende Maßnahmen zum Schutz von Daten umsetzt.Pressekontakt:
AUTHADA GmbH
Ruth Weber
presse@authada.de
Telefon: +49 6151 2752 500
www.authada.de
 

Über die FinLab AG:
Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies ("fintech") und Blockchain in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist dafür die Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups. Die FinLab strebt die aktive und langfristige Begleitung ihrer Investments an. Dabei unterstützt FinLab ihre Beteiligungen in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase mit ihrem Netzwerk und Know-how. Darüber hinaus agiert FinLab als Asset Manager und verwaltet Assets im dreistelligen Millionenbereich.Pressekontakt:
FinLab AG
investor-relations@finlab.de
Telefon: +49 69 719 12800
www.finlab.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: FinLab AG
Schlagwort(e): Finanzen
09.03.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
FinLab AG

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax:
+49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail:
investore-relations@finlab.de
Internet:
www.finlab.de
ISIN:
DE0001218063
WKN:
121806
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
992335

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


992335  09.03.2020 


(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleos CO-CEO und CFO Georg Griesemann im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.Compleo: Attraktive Wachstumsperspektiven im Bereich der E-Mobilität“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von FinLab AG

30.09.2020 - FinLab AG: FinLab Beteiligung Deposit Solutions startet Zinsportal in USA
24.09.2020 - DGAP-News: FinLab AG: FinLab AG gibt Zahlen zum 30.06.2020 bekannt; Positive Ergebnisse nach HGB und IFRS; Steigerung des Net Asset Value (NAV)
22.09.2020 - DGAP-News: FinLab AG: Authada unterzeichnet eine strategische Partnerschaft mit der Tinexta-Gruppe, die einen Anteil von 16,7 Prozent erwirbt und damit ihre Digital Trust Präsenz auf Deutschland ausdehnt
15.09.2020 - FinLab AG: nextmarkets erweitert Produktangebot um 7.000 Aktien und 1.000 ETFs, die gebührenfrei über die Börse gehandelt werden können
08.07.2020 - FinLab AG: Industrial IoT Startup ZkSystems erhält einen Millionenbetrag als Seed-Finanzierung für die Weiterentwicklung ihrer Software, die Maschinenbauer zu digitalen Service-Anbietern transformiert

4investors-News zu FinLab AG

01.10.2020 - FinLab: Neues Kursziel
24.09.2020 - FinLab: Heliad Equity Partners sorgt für Gewinnanstieg
03.04.2020 - Finlab: „Solides Cash-Polster”
04.09.2019 - FinLab: Neues von Kapilendo
02.09.2019 - FinLab steigert den Gewinn im ersten Halbjahr 2019
02.04.2019 - FinLab: Heliad belastet die Ergebnisentwicklung
26.02.2019 - FinLab steigt bei dem FinTech ONPEX ein
06.02.2019 - FinLab: „Blockchain ist ein langfristiges Thema“
22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
21.11.2018 - FinLab steigt bei Cashlink ein
25.09.2018 - FinLab-Fonds steigt bei Instaffo ein
24.09.2018 - FinLab: Heliad beeinflusst das Modell
20.09.2018 - FinLab steigt bei awamo ein
19.09.2018 - FinLab: Heliad drückt auf das Ergebnis
21.08.2018 - FinLab: Commerzbank steigt bei einer Beteiligung ein
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - FinLab Aktie profitiert von News bei Deposit Solutions
30.04.2018 - FinLab plant Kapitalerhöhung
21.03.2018 - FinLab: Neueinschätzung möglich
20.03.2018 - FinLab steigert den Net Asset Value je Aktie