4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aurelius Equity Opportunities

DGAP-Adhoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 30 Mio. EUR

Bild und Copyright: Aurelius.

Bild und Copyright: Aurelius.

31.01.2020, 11:14:33 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 30 Mio. EUR
31.01.2020 / 11:14 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 30 Mio. EUR

Grünwald, 31. Januar 2020 - Der Vorstand der AURELIUS Management SE als persönlich haftender Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) ("Gesellschaft") hat heute beschlossen, unter Ausnutzung der von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 18. Mai 2018 erteilten Ermächtigung ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 30 Mio. EUR (ohne Erwerbsnebenkosten) aufzulegen ("Aktienrückkaufprogramm 2020"). Im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2020 sollen im Zeitraum vom 10. Februar 2020 bis zum 9. Februar 2021 insgesamt bis zu 1.000.000 eigene Aktien der Gesellschaft zurückgekauft werden.

Der Aktienrückkauf erfolgt nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und Rates vom 16. April 2014 in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016.

Weitere Details werden vor Beginn des Aktienrückkaufprogramms 2020 von der Gesellschaft separat bekannt gemacht werden.

Kontakt:
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de







31.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 544 799-0
Fax:
+49 (0)89 544 799-55
E-Mail:
info@aureliusinvest.de
Internet:
www.aureliusinvest.de
ISIN:
DE000A0JK2A8
WKN:
A0JK2A
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
965201

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



965201  31.01.2020 CET/CEST






Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Aurelius Equity Opportunities

4investors-News zu Aurelius Equity Opportunities

01.04.2020 - Aurelius: Analysten fahren Erwartungen massiv nach unten
01.04.2020 - Aurelius: Übernahme perfekt
31.03.2020 - Aurelius: Die Corona-Krise als Chance
31.03.2020 - Aurelius Aktie: Zweite Etappe der Erholungsrallye?
25.03.2020 - Aurelius Aktie: Geht die Erholungs-Rallye Richtung 20 Euro?
24.03.2020 - Aurelius Aktie mit Erholungs-Rallye: Die nächsten Kaufsignale!
23.03.2020 - Aurelius Aktie: Deutet sich hier ein Kaufsignal an?
20.03.2020 - Aurelius Aktie: Chancen nach dem Selloff?
18.03.2020 - Aurubis: 200 Millionen Euro für eigene Aktien
17.03.2020 - Aurelius: Übernahmen sind perfekt
16.03.2020 - Aurelius Aktie: Von 15,20 Euro auf 10,78 Euro auf 16,49 Euro - in nicht mal 4 Stunden
13.03.2020 - Aurelius Aktie: Durchstarten vom neuen Crash-Tief
12.03.2020 - Aurelius: Aktie unter Druck – Günstige Bewertung
12.03.2020 - Aurelius legt Zahlen vor - „Aktienrückkäufe ein besonders sinnvoller Weg”
09.03.2020 - Aurelius Aktie: Wo findet der Crash den Umkehrpunkt nach oben?
03.03.2020 - Aurelius Aktie im Erholungsmodus: Wichtiger Widerstand voraus!
02.03.2020 - Aurelius: Zwei Deals sind endgültig perfekt
17.02.2020 - Aurelius Aktie: Zweiter Anlauf Richtung Kaufsignal
14.02.2020 - Aurelius: Ein Kapitel wird beendet
14.02.2020 - Aurelius verkauft Hotel-Immobilie