4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aurelius Equity Opportunities

DGAP-News: AURELIUS Weihnachtsspende in Höhe von 68.000 Euro geht dieses Jahr an AVICENNA Kultur- und Hilfswerk e.V.

Bild und Copyright: Aurelius.

Bild und Copyright: Aurelius.

23.12.2019, 07:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Sonstiges





AURELIUS Weihnachtsspende in Höhe von 68.000 Euro geht dieses Jahr an AVICENNA Kultur- und Hilfswerk e.V.






23.12.2019 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AURELIUS Weihnachtsspende in Höhe von 68.000 Euro geht dieses Jahr an AVICENNA Kultur- und Hilfswerk e.V.

- Spende zur Finanzierung der AURELIUS School für syrische Flüchtlingskinder in der Türkei

- Zusätzliche psychologische und physiotherapeutische Betreuung von Kindern zur Überwindung traumatischer Kriegserlebnisse und -verletzungen

München, 23. Dezember 2019 - Anlässlich der diesjährigen AURELIUS Weihnachtsfeier haben Mitarbeiter und Vorstand 68.000 Euro für das AVICENNA Kultur- und Hilfswerk gespendet. Die Spende wird vor allem zugunsten der AURELIUS School, die von Avicenna in der Westtürkei betrieben wird, verwendet. Der von AURELIUS Mitarbeitern und Vorstand 2015 gegründete Verein AURELIUS Refugee Initiative hat den Betrieb der Schule bereits seit 2017 finanziert.

In der AURELIUS School werden mit den Spenden derzeit rund 50 Flüchtlingskinder unterrichtet. Der Unterricht in Arabisch und Mathematik soll den syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen bessere Bildungsperspektiven in der Nähe ihrer syrischen Heimat eröffnen. Zusätzlich werden die Kinder psychologisch betreut und auch Abendklassen für Frauen sowie eine Vorschulklasse angeboten.

In der Türkei leben derzeit rund 4 Millionen syrische Flüchtlinge. Flüchtlingskinder dürfen theoretisch in der Türkei zur Schule gehen. Administrative Hürden, mangelnde Transportmöglichkeiten und Sprachprobleme führen in der Realität jedoch oftmals dazu, dass sie nicht wirklich am staatlichen Unterricht teilnehmen können. Die meisten Flüchtlingskinder sprechen kein Türkisch und haben auf einer türkischen Schule daher nur geringe Erfolgsaussichten. Der Großteil der über 10-jährigen Kinder arbeitet als Tagelöhner in der Landwirtschaft statt eine Schule zu besuchen.

Das Avicenna Kultur- und Hilfswerk wurde 1989 durch Dr. Djavad Kermani und seine Familie zur Durchführung und Koordinierung kultureller, medizinischer und karitativer Projekte und Aktivitäten gegründet. Seit 2015 konzentriert sich Avicenna auf die Unterstützung von Flüchtlingen vor Ort und hilft "Menschen auf dem Weg". Schwerpunkte der Tätigkeit sind medizinische Behandlung, Hilfe in akuten Armuts- und Notsituationen sowie Bildungsangebote in Flüchtlingscamps.

Für weitere Informationen: http://aureliusinvest.de/aurelius-refugee-initiative/
 

AURELIUS Refugee Initiative e.V.
Mitarbeiter und Vorstand der AURELIUS Holding haben Ende 2015 den gemeinnützigen Verein "AURELIUS Refugee Initiative e.V." ins Leben gerufen. Der Verein wird durch Spenden von Mitarbeitern und Vorstand von AURELIUS finanziert. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Hilfsprojekte zu fördern, die Flüchtlinge auf ihrem Weg in ein sichereres Leben humanitär versorgen und finanziell unterstützen.http://aureliusinvest.de/en/aurelius-refugee-initiative/
Kontakt: ari@aureliusinvest.com
 

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid und Amsterdam. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Konzernabspaltungen und Plattform-Investitionen im MidMarket in verschiedenen Branchen. Mit einem Team von mehr als 80 eigenen Operations Experten unterstützt AURELIUS die Portfoliofirmen in ihrer langfristigen Entwicklung. Aktuell erzielen 23 Konzernunternehmen mit rund 13.000 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von ca. 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,1 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2019).

Die AURELIUS Gruppe ist darüber hinaus in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. AURELIUS Wachstumskapital investiert in Leveraged Buyouts anlässlich von Nachfolgelösungen im Mittelstand und Konzernabspaltungen (Spin-offs). Die AURELIUS Real Estate Opportunities hat ihren Fokus auf Immobilieninvestments, deren Wert durch aktives Management langfristig gesteigert werden kann. Die AURELIUS Finance Company stellt europaweit Unternehmen Fremdkapital im Rahmen von flexiblen Finanzierungsformen zur Verfügung.

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT

AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de

 











23.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 544 799-0
Fax:
+49 (0)89 544 799-55
E-Mail:
info@aureliusinvest.de
Internet:
www.aureliusinvest.de
ISIN:
DE000A0JK2A8
WKN:
A0JK2A
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
942163

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




942163  23.12.2019 



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Aurelius Equity Opportunities

4investors-News zu Aurelius Equity Opportunities

17.02.2020 - Aurelius Aktie: Zweiter Anlauf Richtung Kaufsignal
14.02.2020 - Aurelius: Ein Kapitel wird beendet
14.02.2020 - Aurelius verkauft Hotel-Immobilie
13.02.2020 - Aurelius: Zwei interessante Fakten zur Aktie
11.02.2020 - Aurelius Aktie: Es brodelt…!
07.02.2020 - Aurelius Aktie: Ist der Shortseller-Spuk nun vorbei?
05.02.2020 - Aurelius: Eine veränderte Einschätzung der Lage
05.02.2020 - Aurelius - wie bei Wirecard: Die BaFin greift ein
03.02.2020 - Aurelius: Markus kauft Wandel-Anleihen des Unternehmens
03.02.2020 - Aurelius kauft zwei Woodward-Sparten
03.02.2020 - Aurelius schießt scharf gegen Ontake Research - neue Stellungnahme
31.01.2020 - Aurelius: Am 10. Februar geht es los
31.01.2020 - Aurelius Aktie: „Shortseller-Schock” - wird die Attacke von Ontake Research ausgebügelt?
30.01.2020 - Aurelius Aktie: „Behauptungen von Ontake Reseach sind falsch und unbegründet”
30.01.2020 - Aurelius Aktie: Shortseller-Attacke - was ist hier los?
16.01.2020 - Aurelius: Mehr als 50 Prozent
16.01.2020 - Aurelius trennt sich von GHOTEL-Gruppe - zweistelliger Millionengewinn
23.12.2019 - Aurelius: Einkaufstour vor Weihnachten
16.12.2019 - Aurelius kauft Hersteller von Flugzeugsitzen
28.11.2019 - Aurelius Aktie: Das kann sich schon mal sehen lassen!