4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Sporttotal AG

DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG: SPORTTOTAL übernimmt alle Aktien an der SPORTTOTAL International SA

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

19.12.2019, 18:51:06 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Vereinbarung

SPORTTOTAL AG: SPORTTOTAL übernimmt alle Aktien an der SPORTTOTAL International SA
19.12.2019 / 18:51 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SPORTTOTAL übernimmt alle Aktien an der SPORTTOTAL International SA
- Finanzierungsvorhaben über einen Reserved Alternative Investment Fonds (RAIF) wird nicht weiterverfolgt
- Volle Kontrolle über internationale Expansion liegt künftig bei SPORTTOTAL Gruppe
- ESL-Gründer Ralf Reichert soll für den Aufsichtsrat vorgeschlagen werden

Köln, 19. Dezember 2019. - Die SPORTTOTAL AG wird voraussichtlich bis zum Ende des 1. Quartals 2020 mit ihrer Tochtergesellschaft Sporttotal.tv gmbh die noch ausstehenden Aktien an der SPORTTOTAL International SA, Luxemburg, übernehmen. Ursprünglich hatten neben der sporttotal.tv gmbh (51%) die Groupe Fuchs (19,6%) und weitere Minderheitsaktionäre (29,4 %) die Anteile an der SPORTTOTAL International SA, Luxemburg, gehalten. Eine Finanzierung für das internationale Wachstum über einen von der Group Fuchs geplanten Fonds (RAIF) wird sporttotal.tv nicht in Anspruch nehmen, sondern alternative Finanzierungsinstrumente nutzen. Darauf haben sich die Parteien heute geeinigt. Damit hält die SPORTTOTAL Gruppe künftig 100% der Anteile und kontrolliert die internationale Expansion mit ihren Multisport-Streaming- und Video-on-Demand-Plattformen vollständig. Bisher überträgt sporttotal.tv vor allem in Deutschland mit einer speziellen Videotechnik vollautomatisch Spiele aus den Sportarten Fußball, Volleyball, Hockey, Basketball, Futsal und Eishockey. Unverändert sollen - auch nach der Übernahme sämtlicher Aktien durch die Sporttotal.tv GmbH - über die SPORTTOTAL International SA weitere europäische Märkte erschlossen werden.
 

Während der Ergebniseffekt im Abschluss 2019 für die SPORTTOTAL-Gruppe bei voraussichtlich etwa -1 Mio. Euro liegen wird, werden zukünftig 100% der Erträge aus der internationalen Expansion - sowie bereits alle gewerblichen Schutzrechte an der Technologie - den Aktionären der SPORTTOTAL AG zustehen.
 

Jean Fuchs hat dem Vorstand und Aufsichtsrat der SPORTTOTAL AG darüber hinaus heute mitgeteilt, sein Aufsichtsratsmandat zum 31. Dezember 2019 niederlegen zu wollen. Das Unternehmen dankt Jean Fuchs ausdrücklich für sein großes Engagement. Der Vorstand der SPORTTOTAL AG beabsichtigt in Übereinstimmung mit dem Aufsichtsrat der SPORTTOTAL AG, beim zuständigen Registergericht zu beantragen, Ralf Reichert, Gründer und CEO des europäischen E-Sport-Marktführers ESL Gaming, als Aufsichtsrat zu bestellen. Reichert ist darüber hinaus Mitglied des Executive Board WESA World Esports Association, Mitglied des Advisory Board des Cologne Game Lab an der Technischen Hochschule Köln, Beirat Medien-Digital-Land NRW und Beirat der weltweit größten Gaming-Messe Gamescom.
SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Kölnwww.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199info@sporttotal.com Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60weitzel@kommunikation-bsk.de








19.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
SPORTTOTAL AG

Am Coloneum 2

50829 Köln


Deutschland
Telefon:
+49 (0)221 7 88 77 0
Fax:
+49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail:
info@sporttotal.com
Internet:
www.sporttotal.com
ISIN:
DE000A1EMG56
WKN:
A1EMG5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
940969

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



940969  19.12.2019 CET/CEST






(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Sporttotal AG

4investors-News zu Sporttotal AG

19.02.2020 - Sporttotal und belgischer Fußball-Verband kooperieren
09.10.2019 - Sporttotal bleibt Vermarkter des 24h-Rennens auf dem Nürburgring
30.09.2019 - Sporttotal: Verlust steigt in der ersten Jahreshälfte
19.08.2019 - Sporttotal zeigt ab September Basketball
05.08.2019 - Sporttotal: Neue Kooperation mit westfälischem Fußball-Verband
24.06.2019 - Sporttotal baut internationales Geschäft weiter aus
17.06.2019 - Sporttotal: Sprung nach Belgien
22.05.2019 - Sporttotal: Millionenauftrag aus Brasilien
09.05.2019 - Sporttotal schmiedet Allianz mit Samsung
15.03.2019 - Sporttotal: Partnerschaft mit dem Saarländischen Fußballverband
14.02.2019 - Sporttotal verpasst Umsatzziel - Investitionen in die Expansion
30.01.2019 - Sporttotal und NOFV vereinbaren Kooperation
24.01.2019 - Sporttotal: Kapitalerhöhung steht an - Bezugsrechte für Aktionäre
21.01.2019 - Sporttotal steigt bei Online-Marktplatz für Sportrechte ein
10.01.2019 - Sporttotal holt sich Expansions-Finanzierung
08.01.2019 - Sporttotal geht Kooperation mit Google Cloud ein
28.11.2018 - Sporttotal und Total vereinbaren Sponsoring-Zusammenarbeit
08.10.2018 - Ströer und Sporttotal vereinbaren Content- und Vermarktungspartnerschaft
11.09.2018 - Sporttotal platziert Aktien zu 1,76 Euro
10.09.2018 - Sporttotal will neue Aktien ausgeben - Kapitalerhöhung