4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | STS Group

DGAP-Adhoc: STS Group AG erhält Großauftrag von führendem Nutzfahrzeughersteller in Nordamerika und plant Bau eines ersten US-Werks

Chinesischer Standort der STS Group. Bild und Copyright: STS Group

Chinesischer Standort der STS Group. Bild und Copyright: STS Group

19.12.2019, 17:31:44 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: STS Group AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

STS Group AG erhält Großauftrag von führendem Nutzfahrzeughersteller in Nordamerika und plant Bau eines ersten US-Werks
19.12.2019 / 17:31 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

STS Group AG erhält Großauftrag von führendem Nutzfahrzeughersteller in Nordamerika und plant Bau eines ersten US-Werks

Hallbergmoos/München, 19. Dezember 2019. Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68) hat einen Großauftrag im wichtigen US-Markt gewonnen. Der weltweite Systemlieferant für die Automobilindustrie wurde heute von einem der führenden internationalen Produzenten von Nutzfahrzeugen zur Herstellung eines kompletten Lkw-Dachsystems aus faserverstärktem Kunststoff SMC (Sheet Molding Compound) beauftragt. Das Projektvolumen liegt bei ca. 230 Mio. EUR bei einer Laufzeit von über zehn Jahren. Der Projektstart ist für das zweite Quartal 2021 geplant.

Mit dem nun gewonnenen Auftrag wird die Marktposition in den USA signifikant ausgebaut. In diesem Zusammenhang plant das Unternehmen einen eigenen Produktionsstandort im Bundesstaat Virginia zu etablieren. Mit der Errichtung eines Werks in der nordöstlichen Region der USA ist die STS Group zudem strategisch optimal positioniert, um weitere Aufträge zu akquirieren.

STS Group AG
Stefan Hummel
Head of Investor Relations
Zeppelinstrasse 4
85399 Hallbergmoos
+49 (0) 811 124494 12ir@sts.groupwww.sts.group








19.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
STS Group AG

Zeppelinstraße 4

85399 Hallbergmoos


Deutschland
Telefon:
+49 (0)811 124494 0
E-Mail:
ir@sts.group
Internet:
https://sts.group
ISIN:
DE000A1TNU68
WKN:
A1TNU6
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
940529

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



940529  19.12.2019 CET/CEST






(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von STS Group

4investors-News zu STS Group

22.01.2020 - STS Group Aktie: Der große Durchbruch scheint möglich!
13.01.2020 - STS Group: Deutliche Aufwärtschance
08.01.2020 - STS Group: Millionenschwerer E-Mobility-Auftrag
20.12.2019 - STS Group Aktie: Kaufsignal nach Großauftrag bestätigt!
19.12.2019 - STS Group: Aktie mit Kurssprung - Großauftrag aus den USA
11.12.2019 - STS Group spart in Frankreich
19.11.2019 - STS Group: Hohe Kurschancen
07.11.2019 - STS Group AG: „Unsere Lösungen sind zukunftssicher und innovativ“
06.11.2019 - STS Group: „2019 stellt die Automobilindustrie vor große Herausforderungen”
10.10.2019 - STS Group: Analysten erwartet mehr als eine Kursverdoppelung
07.10.2019 - STS Group: Wichtiger Auftrag für Mutares-Tochter
04.10.2019 - STS Group: Management kauft weiter Aktien
14.08.2019 - STS Group: 2020 soll schwarze Zahlen bringen
07.08.2019 - STS Group: Auftragslage sorgt für Lichtblicke
03.08.2019 - STS Group bleibt hinter den Planungen zurück
29.07.2019 - STS Group: Mutares-Tochter holt neue China-Aufträge an Land
27.06.2019 - STS Group AG: „Die Megatrends der Automobilindustrie sind unsere Wachstumschancen“
03.06.2019 - STS Group: Lizenzdeal mit AMA Composites
27.05.2019 - STS Group: Mutares-Tochter erhält China-Großauftrag
21.05.2019 - STS Group: Ambitionierte Prognose