4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gateway Real Estate

DGAP-Adhoc: Außerordentliche Hauptversammlung zur Wahl der Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019

10.12.2019, 13:04:00 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Außerordentliche Hauptversammlung zur Wahl der Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019
10.12.2019 / 13:04 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AD HOC-MITTEILUNG
Außerordentliche Hauptversammlung zur Wahl der Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
-------------------------------------------------------
Frankfurt am Main, 10. Dezember 2019
Der Aufsichtsrat der Gateway Real Estate AG (WKN A0JJTG, ISIN DE000A0JJTG7) hat heute beschlossen, einer außerordentlichen Hauptversammlung, die am 20. Januar 2020 stattfinden soll, vorzuschlagen, die Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, als Abschlussprüfer des Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2019 sowie zum Prüfer für die etwaige prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts und sonstiger unterjähriger Finanzinformationen für das Geschäftsjahr 2019 zu wählen.
Der Aufsichtsrat ging bei seinem Wahlvorschlag für die Wahl des Abschlussprüfers durch die Hauptversammlung am 21. August 2019 von einer bloßen Erneuerung des Prüfungsmandats der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus. Die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat jedoch auf der Grundlage neuerer Diskussionen im Berufsstand die Erteilung eines Prüfungsauftrags abgelehnt, weil aufgrund der nur freiwilligen vorangegangenen Abschlussprüfung des Konzernabschlusses 2018 keine Erneuerung des Prüfungsmandats im Sinne der EU-Abschlussprüferverordnung vorliege.
Der Prüfungsausschuss hat nunmehr ein Auswahlverfahren durchgeführt und auf dieser Grundlage eine begründete Präferenz für die Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, ausgesprochen.
Gestützt auf diese Empfehlung hat der Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung vorzuschlagen, die Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019 zu wählen.
Gateway Real Estate AG
Der Vorstand








10.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Gateway Real Estate AG

THE SQUAIRE - Zugang N°13

60549 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 69 788 088 00 -0
Fax:
+49 (0) 69 788 088 00 - 99
E-Mail:
info@gateway-re.de
Internet:
www.gateway-re.de
ISIN:
DE000A0JJTG7
WKN:
A0JJTG
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart
EQS News ID:
932349

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



932349  10.12.2019 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Gateway Real Estate

04.12.2019 - DGAP-Adhoc: Gateway Real Estate will ihrer ordentlichen Hauptversammlung 2020 die Zahlung einer Dividende von EUR 0,20 je Stückaktie vorschlagen
02.12.2019 - DGAP-News: Gateway Real Estate erwirbt den ehemaligen Osram-Produktionsstandort in Augsburg und plant eine Quartiersentwicklung
26.09.2019 - DGAP-News: Gateway Real Estate veröffentlicht erstmals Prognose und erwartet für das Gesamtjahr 2019 ein EBIT adjusted von mehr als EUR 130 Mio. und einen Gewinn vor Steuern (EBT) zwischen EUR 105 Mio. und EUR 110 Mio.
26.09.2019 - DGAP-Adhoc: Gateway Real Estate veröffentlicht erstmals Prognose und erwartet für das Gesamtjahr 2019 ein EBIT adjusted von mehr als EUR 130 Mio. und einen Gewinn vor Steuern (EBT) zwischen EUR 105 Mio. und EUR 110 Mio.
25.09.2019 - DGAP-News: Gateway Real Estate AG erwirbt drei Büroentwicklungsprojekte in Berlin mit einem Volumen von mehr als 450 Millionen Euro und steigert damit das Büro-Entwicklungsvolumen in der Hauptstadt auf über 800 Millionen Euro

4investors-News zu Gateway Real Estate

26.09.2019 - Gateway Real Estate erwartet deutliches Ergebnisplus
19.08.2019 - Gateway Real Estate: 242 Millionen Euro für Immobilien-Portfolio
15.04.2019 - Gateway Real Estate: Großauftrag bei Stuttgart
12.04.2019 - Gateway Real Estate: Premiere im Prime Standard
10.04.2019 - Gateway Real Estate holt sich 67,6 Millionen Euro
20.03.2019 - Gateway Real Estate will Kapital erhöhen - Aktionär gibt zusätzlich Anteile ab
04.03.2019 - Gateway Real Estate: Aktie soll an die Frankfurter Börse
05.12.2018 - Gateway Real Estate erwägt Segmentwechsel für die Aktie
02.11.2018 - Gateway Real Estate: Eine Absage und ein Abgang
05.10.2018 - Gateway Real Estate kündigt Dividende und Kapitalerhöhung an
06.08.2018 - Gateway Real Estate: Neues aus dem Vorstand
01.06.2017 - Gateway Real Estate: In den schwarzen Zahlen
29.12.2016 - Gateway Real Estate: Akquisition in Norddeutschland
06.12.2016 - Gateway Real Estate AG: Übernahme in Bayern
08.08.2016 - Gateway übernimmt Frankfurter „Hotel Hohenzollern“
27.07.2016 - Gateway Real Estate platziert Anleihe vollständig
15.06.2016 - Gateway Real Estate: Zukauf in Erlangen