4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | congatec

DGAP-News: Immunic, Inc. erweitert Board of Directors mit der Ernennung des Biotechnologie-Experten Barclay A. Phillips

19.11.2019, 12:30:07 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: Immunic, Inc.


/ Schlagwort(e): Personalie





Immunic, Inc. erweitert Board of Directors mit der Ernennung des Biotechnologie-Experten Barclay A. Phillips







19.11.2019 / 12:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Immunic, Inc. erweitert Board of Directors mit der Ernennung des Biotechnologie-Experten Barclay A. PhillipsNEW YORK, 19. November 2019 - Immunic, Inc. (Nasdaq: IMUX), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von oralen Best-in-Class-Therapien zur Behandlung chronischer Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen konzentriert, gab heute die Ernennung von Barclay "Buck" A. Phillips, einem etablierten Life Sciences-Executive, Investor und Unternehmer, in das Board of Directors mit Wirkung zum 14. November 2019 bekannt. Mit dieser Erweiterung hat das Board of Directors von Immunic nun sieben Mitglieder.

"Buck's einschlägige, jahrzehntelange Erfahrung im Biotechnologie-Sektor, sowohl als Chief Financial Officer als auch als Investor, wird unserem Board eine einzigartige Sichtweise hinzufügen", sagte Dr. Duane Nash, Vorsitzender des Board of Directors von Immunic. "Wir freuen uns darauf, seine umfangreiche Expertise in den Bereichen Finanzierungsstrategie, Kapitalmärkte, Business Development und anderen Gebieten einzusetzen, die er während seiner erfolgreichen Karriere als Führungskraft und Aufsichtsratsmitglied bei mehreren, an der Nasdaq gelisteten Life Sciences-Unternehmen erworben hat. Buck's Ergänzung zu unserem Team spiegelt unseren Wunsch wider, das Board in einer Zeit des kontinuierlichen klinischen Fortschritts weiter auszubauen. Wir freuen uns auf seine Unterstützung."

Bis vor kurzem war Herr Phillips Chief Financial Officer und Senior Vice President of Corporate Development bei G1 Therapeutics, Inc., wo er, unter anderem, wesentlich dazu beitrug, über USD 300 Mio. für mehrere Eigenkapitalfinanzierungen einzuwerben. Davor war er Senior Vice President, Chief Financial Officer und Treasurer bei dem Vakzine-Unternehmen Novavax, Inc. und half dort, mehr als USD 850 Mio. in verschiedenen Finanzierungsrunden zur Unterstützung der fortgeschrittenen klinischen Programme des Unternehmens einzuwerben. Zuvor war Herr Phillips Senior Vice President und Chief Financial Officer von Micromet, Inc., das während seiner aktiven Zeit für rund USD 1,2 Mrd. von Amgen Inc. im Rahmen einer Akquisition erworben wurde. Das Engagement im Bereich Risikokapital entstand früher, während seiner Tätigkeit als Managing Director bei Vector Fund Management, ein Unternehmen, das sich auf Investitionen in Life Sciences-Unternehmen in der späten Phase konzentriert, sowie während seiner Zeit als Biotechnology Analyst und Director of Venture Investments bei Invesco, wo er die Hauptverantwortung für börsennotierte Biotechnologieunternehmen trug und zeitgleich die Private Equity-Investitionen des Unternehmens mit Schwerpunkt Life Sciences verwaltete.

Herr Phillips hat als Board-Mitglied von über einem Dutzend öffentlicher und privater Life Sciences-Unternehmen fungiert. Er hat einen Bachelor of Arts in Economics von der University of Colorado at Boulder.

Über Immunic, Inc.
Immunic, Inc. (Nasdaq: IMUX) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das über eine Pipeline von selektiven, oral verfügbaren Immunologie-Therapien zur Behandlung chronischer Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen, wie schubförmig remittierende Multiple Sklerose, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn und Schuppenflechte, verfügt. Das Unternehmen entwickelt drei Small Molecule-Produkte: IMU-838 ist ein selektiver Immunmodulator, der den intrazellulären Stoffwechsel von aktivierten Immunzellen hemmt, indem er das Enzym DHODH blockiert; IMU-935 ist ein inverser Agonist von ROR?t; und IMU-856 zielt auf die Wiederherstellung der intestinalen Barrierefunktion ab. Das am weitesten fortgeschrittene Entwicklungsprogramm von Immunic, IMU-838, befindet sich in klinischen Phase-2-Studien zur Behandlung von schubförmig remittierender Multipler Sklerose und Colitis Ulcerosa. Eine weitere Phase-2-Studie in Morbus Crohn ist geplant. An der Mayo Clinic wird zudem eine Prüfarzt-initiierte, klinische "Proof-of-Concept"-Studie mit IMU-838 in primär sklerosierender Cholangitis durchgeführt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.immunic-therapeutics.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die erhebliche Risiken und Unsicherheiten im Hinblick auf den "Safe Harbor" des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 beinhalten. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die in dieser Pressemitteilung über die Strategie, zukünftige Geschäftstätigkeiten, die zukünftige Finanzlage, die zukünftigen Einnahmen, geplante Ausgaben, Aussichten, Pläne und Ziele des Managements enthalten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Beispiele für solche Aussagen sind unter anderem Aussagen über die klinischen und präklinischen Pipeline-Aktivitäten von Immunic sowie die Struktur und Zusammensetzung des Boards. Immunic kann möglicherweise nicht tatsächlich die Pläne erreichen, die Absichten umsetzen oder die Erwartungen oder Prognosen erfüllen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dargelegt werden, und Sie sollten sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Solche Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen des Managements und beinhalten Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen können wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen, und zwar aufgrund zahlreicher Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Fähigkeit, die zukünftige Mittelverwendung und die für zukünftige Verbindlichkeiten und Geschäftsaktivitäten erforderlichen Reserven vorherzusagen, der Verfügbarkeit ausreichender Finanzmittel, um Geschäftsziele und betrieblichen Anforderungen zu erfüllen, der Tatsache, dass die Ergebnisse früherer Studien und Prüfungen möglicherweise keine Vorhersagen über zukünftige Ergebnisse klinischer Studien treffen, dem Schutz und der Marktexklusivität des geistigen Eigentums von Immunic, Risiken im Zusammenhang mit der Arzneimittelentwicklung und dem Zulassungsverfahren sowie den Auswirkungen von Wettbewerbsprodukten und technologischen Veränderungen. Eine weitere Auflistung und Beschreibung dieser Risiken, Unsicherheiten und anderer Faktoren finden Sie im Abschnitt "Item 1A. Risk Factors" im Current Report on Form 8-K, der am 17. Juli 2019 veröffentlicht wurde, und in den nachfolgenden Einreichungen von Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission. Kopien dieser Unterlagen sind online unter www.sec.gov oder ir.immunic-therapeutics.com/sec-filings erhältlich. Jede zukunftsgerichtete Aussage in dieser Mitteilung ist nur auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung bezogen. Immunic lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum, an dem die Aussagen getroffen wurden, bestehen. Immunic lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für Handlungen ab, die auf der Grundlage des Gesamtinhalts oder eines Teils des Inhalts dieser Pressemitteilung vorgenommen wurden oder nicht vorgenommen wurden.

KontaktImmunic, Inc.
Jessica Breu
Manager IR and Communications
+49 89 250 0794 69jessica.breu@immunic.de












19.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



916137  19.11.2019 





Weitere DGAP-News von congatec

06.12.2019 - DGAP-News: Avicanna Inc.: Avicanna veranstaltet Key Opinion Leader Meeting über die Verwendung von Cannabinoiden zur Behandlung von Schmerzen und Epilepsie.
06.12.2019 - FAS AG: FAS AG als 'Top Arbeitgeber Mittelstand 2020' ausgezeichnet
05.12.2019 - DGAP-News: Hellwig Wertpapierhandelsbank GmbH: Öffentliches Kaufangebot: Anleihen der Windreich GmbH
05.12.2019 - DGAP-News: Avicanna erhält DTC-Berechtigung für den Handel von Stammaktien an der OTCQX
05.12.2019 - Dentons baut Compliance-Beratung mit neuer Partnerin in Düsseldorf aus

4investors-News zu congatec

11.10.2019 - congatec verschiebt Börsengang auf 2020
13.09.2019 - congatec will 2019 mit Hilfe von Bryan, Garnier und der Commerzbank an die Börse