4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | FinLab AG

FinLab AG: Nextmarkets startet die nächste Generation ihrer Trading- und Investment- App

07.11.2019, 13:29:07 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):








DGAP-Media / 07.11.2019 / 13:29

Erweiterung der Banklizenz und Zulassung als Portfolio Manager
Integration der Authada-Identifizierungslösung - Anmeldung von Neukunden mit Personalausweis und PIN innerhalb von Sekunden.
Frankfurt/Köln, 06. November 2019?-?Das Kölner FinTech nextmarkets, eine Beteiligung der FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR), startet die neue Version ihrer Handelsplattform. Die neue App-Generation bringt für die Kunden viele innovative Neuerungen und Features. So können Aktien, Rohstoffe, Indizes und Kryptos nun auch ohne Hebel "long" und "short" gehandelt werden. Aktien Long-Positionen können dabei ohne Finanzierungskosten oder sonstigen Gebühren auf marktüblichen Börsen-Spreads eingegangen werden. Außerdem können von nun an auch Bruchteile von Aktien gehandelt werden. Der gebührenfreie Handel mit Aktien, ETFs und strukturierten Produkten ist in wenigen Wochen ebenfalls möglich.

Für nextmarkets ist der Schritt in weitere Vermögensklassen jedoch nicht die einzige Produkterweiterung. Neben der aktuellen Wertpapierhandelsbankenlizenz hat das FinTech, in welches u.a. auch Peter Thiel investiert hat, ab sofort die Erlaubnis zur Erbringung von Portfolio Management-Dienstleistungen erhalten und ist somit berechtigt, eine integrierte, digitale Vermögensberatung anzubieten.

Auch in Sachen Sicherheit gibt es eine spannende, wenngleich simple Lösung, die den Kunden in Zukunft noch mehr Sicherheit garantiert. Die Identifikationslösung Authada ist ab sofort unter anderem die digitale Identifizierung bei nextmarkets. Zur Bestätigung der Identität ist nun lediglich ein elektronischer Personalausweis, der dazugehörige PIN sowie ein NFC-fähiges Smartphone nötig. Der Prozess der Kontoeröffnung wird dadurch erheblich beschleunigt und lässt sich nun innerhalb von wenigen Sekunden abschließen.

In den kommenden Wochen werden noch viele weitere Produktfeatures veröffentlicht. Darunter eine neue iPad App, sowie eine überarbeitete Desktop-Version der Handelsplattform.
 

Über die nextmarkets GmbH:

Die nextmarkets GmbH ist ein deutsches FinTech-Unternehmen, das Privatanlegern helfen möchte, nachhaltig erfolgreicher und besser ausgebildet an der Börse zu agieren. Dabei lassen sich Privatanleger von Börsen-Coaches beim Investieren auf innovative Art und Weise begleiten, so dass der Begriff "Kuratiertes Investieren" entstanden ist. Nextmarkets, mit Büros in Köln und Malta, beschäftigt aktuell 35 Mitarbeiter und wird von führenden Wagniskapitalgebern wie Peter Thiel, Founders Fund, Axel Springer, Falk Strascheg und der börsennotierten FinLab AG unterstützt.

Pressekontakt:
nextmarkets GmbH
press@nextmarkets.com
Telefon: +49 (0)221 99 96 95 - 50
 

Über die FinLab AG:
Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies ("fintech") und Blockchain in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist dafür die Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups. Die FinLab strebt die aktive und langfristige Begleitung ihrer Investments an. Dabei unterstützt FinLab ihre Beteiligungen in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase mit ihrem Netzwerk und Know-how. Darüber hinaus agiert FinLab als Asset Manager und verwaltet Assets im dreistelligen Millionenbereich.

Pressekontakt:
FinLab AG
investor-relations@finlab.de
Telefon: +49 69 719 12800
www.finlab.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: FinLab AG
Schlagwort(e): Unternehmen
07.11.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
FinLab AG

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax:
+49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail:
investore-relations@finlab.de
Internet:
www.finlab.de
ISIN:
DE0001218063
WKN:
121806
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
907553

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


907553  07.11.2019 


(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von FinLab AG

21.01.2020 - FinLab AG: CAPTRACE, eine führende Plattform für die Verwaltung von Unternehmensanteilen, erhält einen siebenstelligen Betrag von FinLab EOS VC, einen von der FinLab AG verwalteten Risikokapitalfonds
09.12.2019 - FinLab AG: IDnow integriert eID-Service von AUTHADA in seine Plattform
29.10.2019 - FinLab AG: Iconic Funds gibt erstes börsennotiertes Produkt auf Bitcoin am regulierten Markt heraus
01.10.2019 - DGAP-News: FinLab AG: Vaultoro gibt das Go-Live seiner überarbeiteten Plattform bekannt und plant in Kürze einen Gold gedeckten Token herauszugeben, welcher auf Lightning basiert
18.09.2019 - DGAP-Adhoc: FinLab AG: * FinLab Beteiligung Deposit Solutions schließt Finanzierungsrunde unter Beteiligung der Deutschen Bank ab * Deposit Solutions im Rahmen der Gesamttransaktion mit über 1 Mrd. EUR bewertet

4investors-News zu FinLab AG

04.09.2019 - FinLab: Neues von Kapilendo
02.09.2019 - FinLab steigert den Gewinn im ersten Halbjahr 2019
02.04.2019 - FinLab: Heliad belastet die Ergebnisentwicklung
26.02.2019 - FinLab steigt bei dem FinTech ONPEX ein
06.02.2019 - FinLab: „Blockchain ist ein langfristiges Thema“
22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
21.11.2018 - FinLab steigt bei Cashlink ein
25.09.2018 - FinLab-Fonds steigt bei Instaffo ein
24.09.2018 - FinLab: Heliad beeinflusst das Modell
20.09.2018 - FinLab steigt bei awamo ein
19.09.2018 - FinLab: Heliad drückt auf das Ergebnis
21.08.2018 - FinLab: Commerzbank steigt bei einer Beteiligung ein
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - FinLab Aktie profitiert von News bei Deposit Solutions
30.04.2018 - FinLab plant Kapitalerhöhung
21.03.2018 - FinLab: Neueinschätzung möglich
20.03.2018 - FinLab steigert den Net Asset Value je Aktie
19.02.2018 - FinLab-Beteiligung holt sich eine Million Dollar per Token-Verkauf
11.01.2018 - FinLab: nextmarkets wird Wertpapierhandelsbank
30.11.2017 - FinLab: Neues von Deposit Solutions