4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: SOWITEC verkauft drei Windprojekte mit insgesamt 770 MW in Brasilien

23.09.2019, 11:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: SoWiTec group GmbH


/ Schlagwort(e): Verkauf





SOWITEC verkauft drei Windprojekte mit insgesamt 770 MW in Brasilien
23.09.2019 / 11:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
SOWITEC verkauft drei Windprojekte mit insgesamt 770 MW in Brasilien
Sonnenbühl, 23. September 2019 - Die SOWITEC group, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, hat in Brasilien drei Windprojekte mit insgesamt 770 MW Leistung an einen großen europäischen Energieversorger verkauft. Zwei Projekte mit zusammen 620 MW befinden sich im Bundesstaat Bahia, das dritte Projekt mit 150 MW in Pernambuco. Damit setzt sich das erfolgreiche Jahr 2019 in Brasilien fort, nachdem bereits im Januar ein 200-MWac-Photovoltaik-Projekt erfolgreich veräußert und Verträge über 2.793 MW mit großen internationalen Investoren abgeschlossen werden konnten.
"Der Verkauf dieser drei großen Windparks an einen global führenden Energieversorger beweist wieder einmal die hervorragende Qualität der SOWITEC-Projekte. Der Energiemarkt in Brasilien steht vor grundlegenden Änderungen, von denen die konkurrenzfähigen Erneuerbaren Energien profitieren und die SOWITEC erlauben werden, im Markt bedeutend zu wachsen", so Thomas Schulthess, Geschäftsführer von SOWITEC do Brasil.
SOWITEC ist seit 2002 mit einer Niederlassung in Salvador da Bahia in Brasilien präsent. Derzeit beschäftigt SOWITEC do Brasil ein multidisziplinäres Team von 47 hochqualifizierten Fachleuten und hält ein Projektportfolio von über 10.000 MW. Mit der Erfahrung aus der Entwicklung von fast 1.000 MW an in Betrieb befindlichen Windparks ist SOWITEC bereits als einer der wichtigsten Projektentwickler auf dem brasilianischen Windmarkt etabliert und befindet sich nun auf einem guten Weg, sich auch als einer der führenden Solarentwickler zu positionieren.Über SOWITEC:
Als einer der global führenden Projektentwickler für Erneuerbare Energien ist SOWITEC in 14 Ländern tätig mit Schwerpunkt auf den stark wachsenden Schwellen- und Entwicklungsländern. Mit fast 200 Mitarbeitern deckt SOWITEC alle Bereiche der Solar- und Windkraft-Projektentwicklung ab: von der Planung und Konzeption, den Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen, über die Baubetreuung, den Vertrieb und die Finanzierung bis hin zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung von Wind- und Solarparks. Fast 60 von SOWITEC entwickelte Wind- und Solarprojekte mit über 2.700 MW sind derzeit in acht Ländern in Betrieb oder im Bau.
www.sowitec.comAnsprechpartner:
Andreas Wagner
Corporate Communications
Telefon: 07128 38 08-503
Andreas.Wagner@sowitec.com











23.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
SoWiTec group GmbH

Löherstraße 24

72820 Sonnenbühl


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 7128 3808-0
Fax:
+49 (0) 7128 3808-38
E-Mail:
info@sowitec.com
Internet:
www.sowitec.com
ISIN:
DE000A2NBZ21
WKN:
A2NBZ2
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Tradegate Exchange
EQS News ID:
877921

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




877921  23.09.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training
22.10.2019 - Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne
11.10.2019 - Paion Aktie: Ist der Selloff vorbei?
26.09.2019 - DAX: Kurs auf 11.957 Punkte? - UBS-Kolumne
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”
29.01.2019 - Puma: Neues aus dem Vorstand
29.01.2019 - DAX: Folgen größere Gewinnmitnahmen? - UBS Kolumne
28.01.2019 - Wer die Digitalisierung als Anleger nutzen will, sollte sich umstellen - AXA IM Kolumne