4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Bauer

DGAP-Adhoc: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG passt Prognose für das Jahresende an

18.09.2019, 18:22:13 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: BAUER Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung

BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG passt Prognose für das Jahresende an
18.09.2019 / 18:22 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Schrobenhausen - Die BAUER Aktiengesellschaft (ISIN DE0005168108) muss ihre für das Geschäftsjahr 2019 gegebene Prognose aufgrund unter den Planungen liegender Erwartungen anpassen.
Eine schlechte Auslastung im Wesentlichen bedingt durch Projektverschiebungen wird in einigen Ländern unseres Auslandsbaugeschäfts im zweiten Halbjahr zu deutlich schlechteren Ergebnissen gegenüber der bisherigen Planung führen. Zusätzlich führt die Zinsentwicklung bei Pensionsrückstellungen und Zinssicherungsgeschäften zu erheblichen bilanziellen Belastungen.
Man hatte bislang für das Geschäftsjahr 2019 eine Gesamtkonzernleistung in Höhe von etwa 1,7 Mrd. EUR, ein EBIT von etwa 95 Mio. EUR und ein deutlich gegenüber Vorjahr gesteigertes Ergebnis nach Steuern erwartet. Das Unternehmen geht aus heutiger Sicht davon aus, dass es beim EBIT etwa 70 Mio. EUR erreichen kann. Das Nachsteuerergebnis wird nur noch leicht positiv sein. Die Prognose der Gesamtkonzernleistung bleibt mit etwa 1,7 Mrd. EUR unverändert.
Die Gründe für die Ergebnisverschlechterung haben aus heutiger Sicht keine wesentlichen Auswirkungen auf die zukünftige Entwicklung.
 
Die Berechnungsweise der Gesamtkonzernleistung ist im Anhang des Geschäftsberichts 2018
auf S. 115 zu finden: https://www.bauer.de/export/shared/documents/pdf/investor_relations/annual_report/annual_report_2018_de_i.pdf 
 
Kontakt:
Ansprechpartner
Christopher Wolf
Investor Relations
BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Tel.: +49 8252 97-1797
Fax: +49 8252 97-2900
investor.relations@bauer.de
www.bauer.de







18.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
BAUER Aktiengesellschaft

BAUER-Straße 1

86529 Schrobenhausen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8252 97 1218
Fax:
+49 (0)8252 97 2900
E-Mail:
investor.relations@bauer.de
Internet:
www.bauer.de
ISIN:
DE0005168108
WKN:
516810
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
876091

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



876091  18.09.2019 CET/CEST






(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Bauer

4investors-News zu Bauer

19.09.2019 - Bauer: Heftige Reaktion auf die Gewinnwarnung
29.05.2019 - Bauer: Gewinnprognose steigt an
16.04.2019 - Bauer: Dividende enttäuscht – Prognose steigt
15.04.2019 - Bauer: Operatives Ergebnis könnte 2019 sinken
20.11.2018 - Bauer: Ambitionierte Zielsetzung
25.09.2018 - Bauer: Neuer Konzernchef steht fest
13.08.2018 - Bauer: Neue Gewinnprognose nach durchwachsenen Zahlen
10.08.2018 - Bauer bestätigt Prognose - operativer Gewinn fällt
28.03.2018 - Bauer: Verkaufsempfehlung entfällt
09.01.2018 - Bauer Aktie nach Gewinnwarnung im Minus
07.12.2017 - Bauer erweitert den Vorstand
21.11.2017 - Bauer: Großauftrag aus dem Oman
14.11.2017 - Bauer sieht positiven Trend für den Konzern
15.08.2017 - Bauer: Kursziel zieht an
11.08.2017 - Bauer hebt Prognose teilweise an
06.07.2017 - Bauer: Abstufung sorgt für Kursminus
16.05.2017 - Bauer: Weitere Kurssteigerungen möglich
15.05.2017 - Bauer verringert Quartalsverlust
13.04.2017 - Bauer Aktie: Prognosen werden angehoben
13.04.2017 - Bauer rechnet 2017 mit Gewinnzuwachs