4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | YOC

DGAP-News: YOC AG: Proprietäre Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung: Umsatzwachstum +18% im H1/2019

21.08.2019, 08:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: YOC AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Halbjahresergebnis

YOC AG: Proprietäre Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung: Umsatzwachstum +18% im H1/2019
21.08.2019 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Proprietäre Handelsplattform VIS.X(R) als Treiber der Unternehmensentwicklung: Umsatzwachstum +18% im H1/2019

- Steigerung der Umsatzerlöse um 18 % auf 6,8 Mio. EUR im H1/2019

- Fortsetzung der Ergebnisverbesserung; bereits nahezu ausgeglichenes EBITDA
  im H1/2019

- Skalierung des Geschäftsmodells über eigene Technologie-Plattform VIS.X(R)

- Wachstum setzt sich auch im zweiten Halbjahr 2019 fort

Berlin, 21. August 2019 - Die YOC AG (ISIN DE0005932735) steigerte ihren Umsatz auf Konzernebene im ersten Halbjahr 2019 in Höhe von rund 18 % auf einen Gesamtumsatz in Höhe von 6,8 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (H1/2018: 5,7 Mio. EUR).
Dabei verhilft der verstärkte Handel über unsere Technologie-Plattform VIS.X(R) zur Steigerung der Profitabilität der Gesellschaft: Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 98% beziehungsweise 0,4 Mio. EUR auf -9 TEUR (H1/2018: -442 TEUR). Somit setzt sich auch im ersten Halbjahr 2019 die stetige Ergebnisverbesserung der Vorjahre weiter fort.

Darüber hinaus erweiterte die Gesellschaft im zweiten Quartal mit den YOC Ads Plus die bestehenden Produktlinien und folgt damit ihrer Mission, ein besseres Werbeerlebnis für jedermann bieten zu können. Jedes YOC Ads Plus Format verspricht bessere Awareness, einzigartige Nutzererfahrung und höchste Qualität. Diverse internationale Media-agenturen und Werbekunden - darunter Nespresso, Milka, Unilever oder National Geographic - kauften verschiedene Versionen des YOC Ads Plus programmatisch über VIS.X(R), ein.

"Im zweiten Halbjahr wird sich das Wachstum der Gesellschaft fortsetzen, sodass wir für das gesamte Geschäftsjahr 2019 steigende Umsatzerlöse in Höhe von 15,5 Mio. EUR bis 16,5 Mio. EUR bei einer nur unterproportional ansteigenden Kostenstruktur erwarten.", so Sebastian Bauermann, Director Finance von YOC.

Der heute veröffentlichte Halbjahresbericht der YOC AG steht hier zum Download bereit
Die Mitteilung im PDF Format steht hier zum Download bereit.

 

Über YOC
YOC ist ein Mobile-first Ad Technology Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, ein optimales digitales Werbeerlebnis für Werbetreibende, Publisher und Nutzer des mobilen Internet zu schaffen. Mit VIS.X(R), der programmatischen Handelsplattform der nächsten Generation, kombiniert YOC einen effizienten Mediahandel mit wirkungsvollen Werbeformaten. Werbekunden erhalten durch die Verwendung unserer Technologie die Möglichkeit, die Bekanntheit ihrer Marke durch hochwertiges Werbeinventar zu steigern. Renommierte Premium-Publisher profitieren von der hohen Monetarisierung unserer Plattform VIS.X und bieten eine globale Reichweite an. Mit einem proprietären Technologie-Stack und einer langjährigen Erfahrung ist YOC bekannt für exzellenten, qualitativ hochwertigen Service und schnelle Ausführung. Das Unternehmen wurde 2001 von Dirk Kraus gegründet und ist seit 2009 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. YOC betreibt Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, London, Madrid, Wien, Warschau und Amsterdam. Weitere Informationen finden Sie unter yoc.com.

Kontakt
YOC AG
Investor Relations
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin
Tel.: +49-30-726162-0ir@yoc.dewww.yoc.com












21.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
YOC AG

Greifswalder Str. 212

10405 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30-72 61 62 322
Fax:
+49 (0)30-72 61 62 222
E-Mail:
ir@yoc.com
Internet:
www.yoc.com
ISIN:
DE0005932735
WKN:
593273
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
860407

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




860407  21.08.2019 



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von YOC

4investors-News zu YOC

26.02.2020 - YOC: „Vor uns liegt eine Zeit des beschleunigten Wachstums”
12.02.2020 - Yoc: Frankfurter steigen aus
21.01.2020 - YOC expandiert auf dem deutschen Markt
17.12.2019 - Yoc setzt auf starkes Weihnachtsgeschäft
20.11.2019 - Yoc: Deutliches Umsatzplus
08.10.2019 - YOC zieht mit Genius Großkunden an Land
01.10.2019 - YOC: Verfahren bei der BaFin beigelegt
05.09.2019 - YOC: Analyst erwartet deutliches Aufwärtspotenzial
21.08.2019 - YOC verbessert das Ergebnis deutlich
22.07.2019 - YOC AG: Ärger mit der BaFin
18.06.2019 - YOC erwartet positives Quartals-EBITDA
29.04.2019 - YOC: „Wieder auf den Wachstumspfad”
13.02.2019 - YOC übertrifft 2018 die Erwartungen
04.12.2018 - YOC: Zahlen werden besser als erwartet
22.11.2018 - YOC: „Wieder auf dem Wachstumspfad”
06.08.2018 - Yoc publiziert eine Warnung
24.07.2018 - YOC: Wandelanleihe platziert
28.06.2018 - YOC will Wandelanleihe ausgeben
07.06.2018 - YOC baut internationales Geschäft aus
24.05.2018 - Yoc rechnet mit weiterem Wachstum