4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Artec Technologies

DGAP-News: artec technologies AG erhält Folgeauftrag von staatlicher Medienanstalt und intensiviert Internationalisierung

12.08.2019, 12:00:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: artec technologies AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

artec technologies AG erhält Folgeauftrag von staatlicher Medienanstalt und intensiviert Internationalisierung
12.08.2019 / 12:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
artec technologies AG erhält Folgeauftrag von staatlicher Medienanstalt und intensiviert Internationalisierung
Diepholz/Bremen, 12. August 2019: Die artec technologies AG (ISIN DE0005209589) hat einen Auftrag für die staatliche Medienanstalt Independent Media Commission (IMC) der Republik Kosovo erhalten. Die IMC verwaltet, reguliert und kontrolliert alle privaten und staatlichen Medienunternehmen im Kosovo. Dafür setzt sie seit dem Jahr 2009 die Systemplattform "XENTAURIX" der artec technologies ein. Mit dem aktuellen Auftrag erhält IMC ein intelligentes Media Monitoring- und Analyse-System der neuesten Generation. Der Auftrag im unteren sechsstelligen Euro-Bereich soll noch im laufenden Jahr umsatzwirksam werden.

"Der Auftrag zeigt, dass die Leistungsfähigkeit unserer Media Monitoring- und Analyse-Systeme geschätzt wird. artec gehört zu den internationalen Top-Anbietern", sagt Thomas Hoffmann, CEO der artec technologies AG. "In den kommenden Monaten werden wir unsere Aktivitäten insbesondere außerhalb Deutschlands deutlich intensivieren, um die sich derzeit bietenden außergewöhnlich attraktiven Marktchancen noch intensiver zu nutzen." Die Finanzierung der geplanten Investitionen in Marketing und Vertrieb hat sich artec durch eine Kapitalerhöhung im Juli 2019 bereits gesichert.

Über die artec technologies AG
Die börsennotierte artec technologies AG (ISIN DE0005209589) ist ein Spezialist für Media Intelligence Solutions. Dafür bietet das Unternehmen aus Diepholz (Deutschland) innovative Software- und Systemlösungen an. Die von artec entwickelte Plattform dient der Dokumentation und Analyse von audiovisuellen Daten (TV-Programmen, Streams von Internetseiten, Social Media Plattformen, Überwachungskameras). Kunden sind nationale und internationale Broadcastunternehmen, Medienhäuser, Sicherheitsbehörden und Industrieunternehmen. Nutzern stehen umfangreiche Möglichkeiten der Aufzeichnung, Archivierung und Auswertung zur Verfügung. Bei der Analyse unterstützt artec durch unterschiedlichste kognitive Analyse-Werkzeuge, sogenannte Engines, die künftig durch den weiteren Einsatz von Deep-Learning und künstlicher Intelligenz (KI)-Programmen erweitert werden. Die Anwendungen stehen als Software as a Service (SaaS) in der Cloud oder als Inhouse-Lösung zur Verfügung.

>> www.artec.de >> www.xentaurix.comKontakt Presse und Investor Relations:
artec technologies AG
Fabian Lorenz
E-Mail: investor.relations@artec.deTel.: +49 5441 599516












12.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
artec technologies AG

Mühlenstr. 15-18

49356 Diepholz


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5441 / 599 50
Fax:
+49 (0)5441 / 599 570
E-Mail:
investor.relations@artec.de
Internet:
www.artec.de
ISIN:
DE0005209589
WKN:
520958
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
855761

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




855761  12.08.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Artec Technologies

4investors-News zu Artec Technologies

11.05.2020 - artec technologies: „Als Gewinner aus der Krise”
06.04.2020 - artec technologies: Neue Aufträge
11.03.2020 - artec technologies: Folge-Auftrag vom Bund
02.03.2020 - artec technologies: Neues aus dem Management
20.01.2020 - Aktienmarkt: Hält der Aufwärtstrend an den deutschen Börsen an? - Börse München Kolumne
20.11.2019 - artec technologies: Zwei neue Vertriebspartner
27.09.2019 - artec technologies setzt auf starke zweite Jahreshälfte
12.08.2019 - artec technologies: Neuer Auftrag aus dem Ausland
11.07.2019 - artec technologies: Aktienplatzierung überzeichet
10.07.2019 - artec technologies will die Gunst der Stunde nutzen
25.06.2019 - artec technologies: Neue Chancen
16.05.2019 - artec technologies: Umsatzsprung
10.05.2019 - artec technologies will Marktkapitalisierung deutlich steigern
25.04.2019 - artec technologies: News aus Katar
07.02.2019 - artec technologies: Neuer Aufsichtsrat und neue Aufträge
05.11.2018 - artec technologies: Fortsetzung der dynamischen Entwicklung
26.10.2018 - artec technologies gewinnt erneut Landesmedienanstalt als Kunden
22.10.2018 - artec technologies: Zukäufe können zum Wachstum beitragen
26.09.2018 - artec technologies: „Verzeichnen kontinuierlichen Auftragseingang”
30.08.2018 - artec technologies: Überraschung beim Ergebnis