4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Northern Data

DGAP-News: NORTHERN BITCOIN STARTET MIT DER GLOBALEN SKALIERUNG SEINES GRÜNEN BITCOIN-MININGS

24.06.2019, 11:12:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: Northern Bitcoin AG / Schlagwort(e): Expansion/Nachhaltigkeit

NORTHERN BITCOIN STARTET MIT DER GLOBALEN SKALIERUNG SEINES GRÜNEN BITCOIN-MININGS
24.06.2019 / 11:12


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEINFORMATION

NORTHERN BITCOIN STARTET MIT DER GLOBALEN SKALIERUNG SEINES GRÜNEN BITCOIN-MININGS

 

- Startschuss für die Skalierung der nachhaltigen Mining-Aktivitäten

- 6 zusätzliche mobile Mining-Container im Juni in Betrieb genommen

- Weitere "grüne" Standorte weltweit vor Inbetriebnahme

 

Frankfurt am Main, Deutschland / Lefdal, Norwegen - 24. Juni 2019 - Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) beginnt mit der Skalierung ihrer nachhaltigen Mining-Aktivitäten. An ihrem ersten Standort in Lefdal, Norwegen, an dem bereits 15 mobile Container für die Gesellschaft in Betrieb sind, wurden jetzt 6 zusätzliche Container in Betrieb genommen. Die Inbetriebnahme der weiteren Container markiert den Auftakt für eine globale Skalierung, in deren Rahmen Northern Bitcoin an seinem Standort in Lefdal sowie an zusätzlichen Standorten in Norwegen und in anderen Ländern massiv Bitcoin-Mining-Kapazitäten aufbauen wird.

Nach der erfolgreichen Entwicklung und ersten Inbetriebnahme von mobilen Mining-Containern im zurückliegenden Geschäftsjahr hat sich Northern Bitcoin darauf konzentriert, die verwendete Hardware und Software für eine schnelle Skalierung zu optimieren, Partnerschaften mit den führenden Playern der Industrie vorzubereiten und weitere Standorte zu identifizieren, an denen CO2-neutral und kostengünstig Bitcoin-Mining betrieben werden kann.

"Wir freuen uns sehr, dass nun der Startschuss für die globale Skalierung unserer Mining-Aktivitäten gefallen ist", erklärt Moritz F. Jäger, CTO der Northern Bitcoin AG. "An unserem ersten Standort, der Lefdal Mine in Norwegen, profitieren wir von überschüssiger Energie aus Wasserkraft, die es uns ermöglicht, CO2-neutral Bitcoins zu minen. So leisten wir einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung des Bitcoins und können uns weiter als führendes Unternehmen im nachhaltigen Bitcoin-Mining etablieren."

An ihrem ersten Standort in der Lefdal Mine in Norwegen hat die Northern Bitcoin AG bereits 2018 begonnen, nachhaltig Bitcoins zu minen. Der Standort ist für die Gesellschaft ideal: Die ehemalige Olivin-Mineralmine wurde zu einem Hochleistungs-Rechenzentrum umgebaut und verfügt über eine Reihe von Faktoren, welche die Betriebskosten für das Bitcoin-Mining dramatisch verringern. So liegt die Mine tief in einem Berg direkt neben dem Nordfjord, dessen ganzjährig 8 °C kaltes Wasser durch ein innovatives System zur Kühlung der Mining-Hardware genutzt wird. Dies sorgt für eine Betriebskostenreduktion von bis zu 40 Prozent gegenüber vergleichbaren Rechenzentren. Die Elektrizität kommt aus regenerativen Quellen von umliegenden Wasserkraftwerken, die zu den europaweit niedrigsten Stromkosten überschüssige Energie bereitstellen.

Parallel zur begonnenen Skalierung der Mining-Aktivitäten in der Lefdal Mine in Norwegen bereitet Northern Bitcoin weitere Standorte vor, die teilweise unmittelbar vor der Inbetriebnahme stehen und ebenfalls den Nachhaltigkeitskriterien der Gesellschaft entsprechen.

Über Northern Bitcoin:
Die Northern Bitcoin AG ist ein auf die Bitcoin-Blockchain fokussiertes Technologieunternehmen. Sie fordert den Status quo des Bitcoin-Minings heraus und definiert ihn neu. Als Pionier stellt sie dem Bitcoin und der Blockchain-Technologie eine nachhaltige Infrastruktur zur Verfügung. Dazu betreibt sie eigene modernste Mining-Hardware auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern unter äußerst kosteneffizienten und sicheren Bedingungen sowie einen selbstentwickelten Mining-Pool. Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter www.northernbitcoin.com.

Disclaimer:
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern Bitcoin AG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern Bitcoin AG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Pressekontakt:
Northern Bitcoin AG
Dr. Hans Joachim Dürr
Head of Corporate Communications
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
E-Mail: h.duerr@northernbitcoin.com
Telefon: +49 69 348 752 89

Investor Relations:
Sven Pauly
E-Mail: ir@northernbitcoin.com
Telefon: +49 89 125 09 03 31












24.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Northern Bitcoin AG

Thurn-und-Taxis-Platz 6

60313 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 69 34 87 52 25
E-Mail:
info@northernbitcoin.com
Internet:
www.northernbitcoin.com
ISIN:
DE000A0SMU87
WKN:
A0SMU8
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID:
829349

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




829349  24.06.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Northern Data

4investors-News zu Northern Data

07.05.2020 - Northern Data: Technologietitel mit Potenzial
28.04.2020 - Northern Data übernimmt kanadische Kelvin Emtech Group
20.04.2020 - Northern Data: Nächster Großkunde für HPC-Standort in Texas
14.04.2020 - Northern Data und Innoplexus wollen Arzneimittel-Entwicklung mit KI beschleunigen
09.04.2020 - Northern Data erlöst mehr als 30 Millionen Euro aus Aktien-Platzierung
08.04.2020 - Northern Data startet Finanzierungsrunde
31.03.2020 - Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“
30.03.2020 - Northern Data: Corona-Pandemiefolgen sorgen für riesige Nachfrage
20.03.2020 - Northern Data: Coverage wird aufgenommen
16.03.2020 - Northern Data erwartet Umsatz- und Gewinnsprung - Wandelanleihe gezeichnet
19.02.2020 - Northern Data zieht mit Canaan weiteren Partner an Land
13.02.2020 - Northern Data und SBI Crypto wollen zusammen arbeiten
10.02.2020 - Northern Data: Neue Kooperationen voraus?
09.01.2020 - Northern Bitcoin wird zu Northern Data
23.12.2019 - Northern Bitcoin: „Ein perfektes Modell, das maximale Geschwindigkeit ermöglicht“
25.11.2019 - Northern Bitcoin: Whinstone-Manager soll neuer CEO werden
18.11.2019 - Northern Bitcoin: Geplante Fusion eröffnet völlig neue Möglichkeiten
15.11.2019 - Northern Bitcoin will Wandelanleihe ausgeben
04.11.2019 - Northern Bitcoin: Steht eine Übernahme bevor?
27.09.2019 - Northern Bitcoin: Registrierung läuft