4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | KWS Saat

DGAP-Adhoc: KWS SAAT SE: Einstieg ins Gemüsesaatgut: KWS erwirbt Pop Vriend Seeds

19.06.2019, 08:23:42 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: KWS SAAT SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen

KWS SAAT SE: Einstieg ins Gemüsesaatgut: KWS erwirbt Pop Vriend Seeds
19.06.2019 / 08:23 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR
KWS SAAT SE (ISIN DE0007074007)

Einstieg ins Gemüsesaatgut: KWS erwirbt Pop Vriend Seeds

Einbeck, 19.06.2019. Die KWS SAAT SE hat heute einen Kaufvertrag über den Erwerb des unter der Marke "Pop Vriend Seeds" betriebenen Geschäfts für Gemüsesaatgut unterzeichnet. Pop Vriend Seeds ist ein familiengeführtes, weltweit tätiges Saatzuchtunternehmen für Spinat, Bohnen, Rote Beete und Mangold mit Sitz in Andijk/NL. Unter der Marke "Pop Vriend Seeds" vertreibt das Unternehmen Gemüsesaatgut in rund 100 Ländern. Der vereinbarte Kaufpreis entspricht der Höhe nach ca. 20% der gegenwärtigen Marktkapitalisierung der KWS SAAT SE.

Das 1956 gegründete, stark wachsende Unternehmen Pop Vriend Seeds erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von rund 75 Mio. EUR bei einer überdurchschnittlichen Ertragskraft. Die Akquisition wird das zukünftige Umsatz- und Ergebniswachstum von KWS stärken und zum Erreichen der strategischen Unternehmensziele beitragen.

Der Vorstand

Mitteilende Person:
Peter Vogt
Head of Investor Relations
Tel.: +49-30-209136-217peter.vogt@kws.com
KWS SAAT SE
www.kws.de








19.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
KWS SAAT SE

Grimsehlstraße 31

37555 Einbeck


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5561 311-0
Fax:
+49 (0)5561 311-322
E-Mail:
info@kws.com
Internet:
www.kws.de
ISIN:
DE0007074007
WKN:
707400
Indizes:
S-DAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
827109

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



827109  19.06.2019 CET/CEST






Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von KWS Saat

4investors-News zu KWS Saat

27.05.2020 - KWS Saat: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.05.2020 - KWS Saat peilt für 2019/2020 das obere Ende der eigenen Prognose an
25.02.2020 - KWS Saat: Unterschiedliche Kursziele
23.10.2019 - KWS Saat: „Erwarten für das laufende Geschäftsjahr weiteres Wachstum”
03.07.2019 - KWS Saat: Duenbostel bleibt weitere fünf Jahre
02.07.2019 - KWS: Neue Rechtsform
19.06.2019 - KWS Saat meldet Übernahme
16.05.2019 - KWS wird optimistischer für die Gewinnmarge
05.03.2019 - KWS Saat: Gute Zahlen zum Halbjahr
26.02.2019 - KWS bestätigt Jahresziele - operativer Verlust sinkt
27.11.2018 - KWS Saat reduziert Verlust zum Start des Geschäftsjahres
04.09.2018 - KWS Saat: Neue Rechtsform und ein Aktensplit
23.11.2017 - KWS Saat: Prognose noch unkonkret
23.11.2017 - KWS Saat bestätigt Prognose
23.05.2017 - KWS hebt die Prognose an
22.03.2017 - KWS Saat: Kursziel sinkt nach der neuen Prognose
07.03.2017 - KWS Saat hebt Margenschätzung leicht an
28.12.2016 - KWS Saat: Branche soll anziehen
25.11.2016 - KWS Saat: Nach der Warnung
24.11.2016 - KWS senkt die Prognose für die Gewinnspanne