4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Verbund

DGAP-News: VERBUND AG: Ergebnis Quartal 1/2019: Deutlich positive Geschäftsentwicklung aufgrund guter Wasserführung und gestiegener Absatzpreise

08.05.2019, 07:59:22 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: VERBUND AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht

VERBUND AG: Ergebnis Quartal 1/2019: Deutlich positive Geschäftsentwicklung aufgrund guter Wasserführung und gestiegener Absatzpreise
08.05.2019 / 07:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Das erste Quartal 2019 war gekennzeichnet durch stark steigende Absatzpreise, eine überdurchschnittlich hohe Wasserführung und weitere strategische Weichenstellungen zur Stärkung des erneuerbaren Erzeugungsportfolios. Die positiven energiewirtschaftlichen und operativen Rahmenbedingungen resultieren in stark steigenden Ergebnissen und in einer deutlichen Verbesserung der Kennzahlen des Konzerns. Die reduzierte Kostenbasis und die weiter vorangetriebene Entschuldung des Konzerns sind Ergebnis der zahlreichen Maßnahmen der Vergangenheit und unterstützen diese positive Entwicklung. VERBUND verfügt mit der strategischen Positionierung als erneuerbarer, weitestgehend CO2-freier Stromerzeuger mit einem stabilen, regulierten Hochspannungsnetz und einem innovativen, kundenorientierten Vertrieb über eine solide Basis für zukünftiges Wachstum.

Das EBITDA verbesserte sich im Quartal 1/2019 um 28,9 % auf 348,0 Mio. EUR, das Konzernergebnis lag mit 178,1 Mio. EUR um 46,5 % über dem Vorjahr. Deutlich positiv auf die Ergebnisentwicklung wirkte der stark gestiegene durchschnittliche Absatzpreis, bedingt durch die gestiegenen Future- und Spotmarktpreise auf dem Großhandelsmarkt für Strom. Der Erzeugungskoeffizient der Laufwasserkraftwerke lag mit 1,21 um 4 Prozentpunkte über dem Vergleichswert des Vorjahres und um 21 Prozentpunkte über dem langjährigen Durchschnitt. Positiv wirkten außerdem ein höherer Ergebnisbeitrag aus dem Segment Netz sowie die Erfolge aus den Kostensenkungs- und Effizienzsteigerungsprogrammen der letzten Jahre. Die Erlöse aus Flexibilitätsprodukten waren im Vergleich zum Quartal 1/2018, im Wesentlichen aufgrund geringerer Erlöse aus dem Engpassmanagement, deutlich rückläufig.

Ergebnisausblick für 2019 angepasst
Auf Basis einer durchschnittlichen Eigenerzeugung aus Wasser- und Windkraft in den Quartalen 2- 4/2019 wird für das Geschäftsjahr 2019 ein EBITDA zwischen rund 1.100 und 1.200 Mio. EUR und ein Konzernergebnis zwischen rund 470 und 540 Mio. EUR erwartet. VERBUND plant für das Geschäftsjahr 2019 eine Ausschüttungsquote zwischen 40 % und 45 % bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis.

 
 
 
 
 
Kennzahlen
 
 
 
 
 
Einheit
Q1/2018
Q1/2019
Veränderung
Umsatzerlöse
Mio. EUR
748,4
963,2
28,7 %
EBITDA
Mio. EUR
270,0
348,0
28,9 %
Operatives Ergebnis
Mio. EUR
188,1
258,3
37,3 %
Konzernergebnis
Mio. EUR
121,6
178,1
46,5 %
Ergebnis je Aktie
EUR
0,35
0,51
46,5 %
EBIT-Marge
%
25,1
26,8
-
EBITDA-Marge
%
36,1
36,1
-
Cashflow aus operativer Tätigkeit
Mio. EUR
298,5
379,8
27,2 %
Free Cashflow nach Dividende
Mio. EUR
240,9
305,6
26,9 %
Performance der VERBUND-Aktie
%
17,2
14,9
-
Nettoverschuldungsgrad
%
44,1
38,1
-
 
 
 
 
 

 

Weitere Informationen sowie den Zwischenbericht 1/2019 finden Sie auf www.verbund.com > Investor Relations > Aktuelles Finanzergebnis.

Kontakt:
Mag. Andreas Wollein
Leiter Finanzmanagement, M&A und Investor Relations
T.: +43 (0)5 03 13 - 52604
F.: +43 (0)5 03 13 - 52694
mailto:investor-relations@verbund.com











08.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VERBUND AG

Am Hof 6A

1010 Wien


Österreich
Telefon:
0043-1-53113-52604
Fax:
0043-1-53113-52694
E-Mail:
investor-relations@verbund.com
Internet:
www.verbund.com
ISIN:
AT0000746409
WKN:
877738
Indizes:
ATX
Börsen:
Auslandsbörse(n) Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID:
808397

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




808397  08.05.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Verbund

4investors-News zu Verbund

15.06.2020 - Verbund gibt Gebot ab
10.09.2019 - Verbund: Aktie wird abgestuft
04.09.2019 - ATX five: Andritz muss für Verbund weichen
11.04.2019 - Verbund: Gut für das Geschäft
13.03.2019 - Verbund: Sondereffekte verzerren die Ergebnisse
16.01.2019 - Verbund: Strompreis sorgt für neues Kursziel
16.01.2019 - Verbund: Gewinn über Erwartungen - und die Dividende?
14.06.2018 - Verbund: Veränderungen im Vorstand
14.03.2018 - Verbund: Gewinn fällt, Dividende steigt
16.01.2018 - Verbund: Dividende steigt - bereinigter Gewinn über Erwartungen
08.03.2017 - Verbund Aktie nach Zahlen im Minus
24.08.2016 - Verbund: Einmaleffekt bringt höheren Gewinn
08.08.2016 - Raiffeisen: Merck, voestalpine, Verbund und Staatsanleihen im Blickpunkt
18.07.2016 - Verbund hebt Gewinnprognose an
15.03.2016 - Verbund: Neuer Dividendenvorschlag
29.07.2015 - Verbund bestätigt Planungen – deutliches Ergebnisplus
22.01.2015 - Verbund: 2014 lief besser als erwartet
21.10.2014 - Verbund hebt die Gewinnschätzung an
06.10.2014 - Verbund: Verkauf in Frankreich
05.03.2014 - Verbund: E.On-Swap bringt Dividendenerhöhung