Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Schaeffler Vz.

DGAP-News: Schaeffler AG: Schaeffler sichert Zukunft von Barden in Plymouth

07.05.2019, 13:15:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Verkauf/Verkauf

Schaeffler AG: Schaeffler sichert Zukunft von Barden in Plymouth
07.05.2019 / 13:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Schaeffler sichert Zukunft von Barden in Plymouth
 

- Schaeffler Gruppe beschließt Verkauf von The Barden Corporation (UK) Ltd, Plymouth

- Barden UK bleibt Lieferant der Schaeffler Gruppe und von Drittkunden

- Das Werk in Plymouth setzt seinen Betrieb ohne wesentliche Veränderungen für Kunden, Lieferanten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fort


HERZOGENAURACH/PLYMOUTH, UK, 7. Mai 2019. Der globale Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler macht bei seiner im vergangenen November angekündigten Neuausrichtung der Geschäftsstruktur in Großbritannien weitere Fortschritte. Diese ist Teil der "Global-Footprint"-Initiative, bei der alle Schaeffler-Standorte weltweit im Hinblick auf ihre Ausrichtung auf die wichtigsten strategischen Geschäftsbereiche der Schaeffer Gruppe überprüft werden. (vgl. zu den Details die Presse- und IR-Mitteilung vom 6.11.2018, LINK).

Schaeffler hatte ursprünglich vorgeschlagen, zwei von drei Werken in Großbritannien zu schließen und die Produktion zu verlagern sowie zwei Logistik-Zentren an einem Standort zusammenzufassen. Die Schließung des Werks in Llanelli wurde nach der Konsultationsphase im Januar dieses Jahres bestätigt. Die für Juli 2019 anberaumte Zusammenlegung der beiden Logistik-Zentren läuft weiterhin nach Plan.

Während der offiziellen Konsultationsphase für den Standort Plymouth wurden Alternativen zur Schließung erarbeitet. Im Ergebnis wurden am 26. April 2019 entsprechende Vereinbarungen zum Verkauf von The Barden Corporation (UK) Ltd. (Barden UK) an die HQW Holding (UK) Co. Limited, eine britische Tochtergesellschaft der HQW Precision GmbH, unterzeichnet. Die HQW Precision GmbH mit Hauptgeschäftssitz in Kürnach, Deutschland, ist ein Premiumanbieter von Hochpräzisionskugellagern und Baugruppen.

Im Rahmen der Vereinbarung wird der Käufer die Marke Barden mit Ausnahme von Amerika weltweit verwenden. In Amerika wird die Marke Barden weiterhin ausschließlich von Schaeffler genutzt. In Plymouth werden derzeit primär Spindellager und Maschinenteile für die Industriesparte von Schaeffler sowie Hochpräzisionslager für die Luft- und Raumfahrt und die Verteidigung hergestellt. Barden UK wird die Schaeffler Gruppe auch weiterhin beliefern. Die Einzelheiten dazu werden in einem separaten Lieferantenvertrag geregelt.

Dr. Stefan Spindler, CEO Industrie der Schaeffler Gruppe, dazu: "Wir freuen uns, dass es sich bei der HQW Precision GmbH um ein Unternehmen handelt, mit dem Schaeffler bereits in einer Geschäftsverbindung steht. Das Werk in Plymouth stellt eine exzellente Erweiterung des bestehenden Portfolios an hochpräzisen Produkten von HQW dar. Wir sind uns sicher, dass Barden auch weiterhin Produkte mit den höchsten Qualitätsstandards anbieten wird."

Jon Everett, Managing Director von Barden UK: "Dieses positive Ergebnis ist das Resultat des alle Stakeholder vereinenden Ziels, die bestmögliche Lösung für Schaeffler, für die Kunden, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Barden sowie für die Stadt Plymouth zu finden. Wir möchten daher HQW danken und die konstruktive Unterstützung des Verteidigungsministeriums, unserer lokalen politischen Vertreter und der Bevölkerung der Stadt Plymouth in diesem Prozess hervorheben."

Jürgen Ziegler, Regional CEO Europa, sagte: "Die Schaeffler Gruppe richtet mit den beschlossenen Maßnahmen ihren Footprint in Europa effizienter aus und passt ihn den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen an. Hierdurch unterstreichen wir zudem, dass wir bei jedem unserer divisionalen Effizienzprogramme offen alle Alternativen prüfen. Die nun gefundene Lösung sichert die Zukunft von Barden und zwar ohne signifikante Veränderungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten."


___________________________________________________________________

Zu Schaeffler
Die Schaeffler Gruppe ist ein global tätiger Automobil- und Industriezulieferer. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die "Mobilität für morgen". Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 14,2 Milliarden Euro. Mit zirka 92.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. Mit mehr als 2.400 Patentanmeldungen im Jahr 2018 belegt Schaeffler laut DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) Platz zwei unter den innovativsten Unternehmen Deutschlands.

 
Schaeffler
 
Twitter
 
Facebook
/
YouTube

 

 
 
Dr. Axel Lüdeke, Leiter Wirtschafts- und Finanzkommunikation & Öffentlichkeitsarbeit, Schaeffler AG,
Herzogenaurach, Deutschland
Telefon +49 9132 82-5000, E-Mail: presse@schaeffler.com
 
Greig Littlefair, Managing Director
Schaeffler (UK) Ltd
Sheffield, UK
Phone +44 (0)1909 510 506
e-mail: Greig.Littlefair@schaeffler.com
Renata Casaro, Leiterin Investor Relations,
Schaeffler AG, Herzogenaurach, Germany
Telefon +49 9132 82-4440, E-Mail: ir@schaeffler.com
 












07.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Schaeffler AG

Industriestr. 1-3

91074 Herzogenaurach


Deutschland
Telefon:
09132 - 82 0
E-Mail:
ir@schaeffler.com
Internet:
www.schaeffler.com
ISIN:
DE000SHA0159
WKN:
SHA015
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID:
807925

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




807925  07.05.2019 





Weitere DGAP-News von Schaeffler Vz.

13.11.2019 - DGAP-News: Schaeffler AG: BDT Capital Partners erwirbt signifikanten Anteil an Vorzugsaktien
05.11.2019 - DGAP-News: Schaeffler AG: Finanzvorstand Dietmar Heinrich verlängert Vertrag nicht
05.11.2019 - DGAP-News: Schaeffler AG: Ergebnisqualität im dritten Quartal verbessert, Maßnahmen greifen
01.10.2019 - DGAP-News: Schaeffler AG: Technologievorstand Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer geht in den Ruhestand
06.08.2019 - DGAP-News: Schaeffler AG: Schaeffler legt Zwischenbericht für das erste Halbjahr 2019 vor

4investors-News zu Schaeffler Vz.

05.11.2019 - Schaeffler: Wichtige Personalie
05.11.2019 - Schaeffler demonstriert Zuversicht in die Prognose 2019
09.09.2019 - Schaeffler: Wenig Hoffnung für 2020
12.08.2019 - Schaeffler: Die Probleme sind deutlich
06.08.2019 - Schaeffler: Verkaufen nach den Zahlen