4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | WashTec

DGAP-News: WashTec AG: Verhaltener Start - positiver Ausblick für das Geschäftsjahr

29.04.2019, 13:00:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

WashTec AG: Verhaltener Start - positiver Ausblick für das Geschäftsjahr
29.04.2019 / 13:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemitteilung
 Verhaltener Start - positiver Ausblick für das Geschäftsjahr

Umsatz mit Mio. EUR 92,3 (Vorjahr: Mio. EUR 91,5) auf Vorjahresniveau infolge verzögertem Anlauf des Key-Account-Geschäfts
EBIT bei Mio. EUR 2,6 (Vorjahr: Mio. EUR 5,4) wegen Basiseffekt der Strukturkosten in Verbindung mit Umsatz auf Vorjahresniveau
Auftragsbestand über Vorjahr
Guidance 2019 wird bestätigt: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum im Gesamtjahr

Augsburg, 29. April 2019 - Die Umsätze der WashTec-Gruppe - dem führenden Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - lagen im ersten Quartal 2019 mit Mio. EUR 92,3 (Vorjahr: Mio. EUR 91,5) 0,9 % bzw. Mio. EUR 0,8 über Vorjahr. Bereinigt um Währungseffekte waren sie um 0,1 % höher. Der Umsatz mit Einzelkunden (Direct Sales) entwickelte sich deutlich stärker als das Key-Account-Geschäft, das verzögert anlief. Im weiteren Verlauf des Jahres wird erwartet, dass die Umsätze in diesem Bereich zunehmen. Die Umsätze in den Bereichen Maschinen und Service sowie Chemie entwickelten sich positiv.
 
Das EBIT sank in den ersten drei Monaten im Wesentlichen wegen des Basiseffekts der Strukturkosten in Verbindung mit Umsätzen auf Vorjahresniveau um Mio. EUR 2,8 auf Mio. EUR 2,6 (Vorjahr: Mio. EUR 5,4).
 
Die Region Europa trägt das Ergebnis der WashTec Gruppe. Hier konnte der Umsatz im ersten Quartal um 2,3 % bzw. Mio. EUR 1,8 auf Mio. EUR 79,0 (Vorjahr: Mio. EUR 77,2) gesteigert werden. Die Umsätze der Region Nordamerika lagen nach den ersten drei Monaten mit Mio. EUR 11,9 infolge des geringeren Key-Account-Geschäfts und des harten Winters noch unter Vorjahr (Vorjahr: Mio. EUR 12,9). In der Region Asien/Pazifik konnten die Umsatzerlöse - getrieben von der anhaltend positiven Geschäftsentwicklung in China - von Mio. EUR 3,7 auf Mio. EUR 4,0 gesteigert werden.
 Hauptversammlung: Dividende von EUR 2,45 beschlossen
 
Auf der heutigen Hauptversammlung waren 73,86 % des Grundkapitals vertreten. Die Hauptversammlung hat dem Vorschlag der Verwaltung folgend mit großer Mehrheit eine Ausschüttung in Höhe von EUR 2,45 je dividendenberechtigter Stückaktie beschlossen. Dies entspricht einer Ausschüttung von insgesamt Mio. EUR 32,8 und einer attraktiven Dividendenrendite von über 3 % bezogen auf das derzeitige Kursniveau. Alle übrigen Beschlussvorschläge wurden ebenfalls mit großer Mehrheit angenommen.
 
Der Vorstand hat den Aktionären auf der Hauptversammlung die aktuelle Geschäftsentwicklung und weitere Strategie präsentiert. "Auch in 2019 fokussieren wir uns konsequent auf den Kundennutzen. Mit der kontinuierlichen Implementierung unserer EasyCarWash-App arbeiten wir daran, die Autowäsche für Betreiber wie auch für Kunden zu vereinfachen und zu beschleunigen. Die digitale Revolution in der Autowäsche hat gerade erst begonnen", so Axel Jaeger, CFO der WashTec AG.
 
Für das Gesamtjahr 2019 strebt die Gesellschaft weiterhin ein deutliches Umsatzwachstum bei einem deutlichen Anstieg des EBIT an. Das Wachstum wird über die Quartale des Geschäftsjahres 2019 zunehmen und in der zweiten Jahreshälfte erwartet.
 
Die im Geschäftsbericht 2018 enthaltene Prognose für die Bereiche gilt unverändert fort.
 Allgemeiner Risikohinweis:
Eine Prognose ist mit Unsicherheiten versehen, die einen erheblichen Einfluss auf die prognostizierte Umsatz- und Ergebnisentwicklung haben können.
 
Die Q1 Mitteilung und weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.washtec.de.
 Über WashTec:
Die WashTec-Gruppe mit Sitz in Augsburg, Deutschland, ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche. Weltweit beschäftigt WashTec über 1.800 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in den Märkten Europa, Nordamerika sowie in Asien/Pazifik vertreten. Darüber hinaus ist WashTec mit selbstständigen Vertriebspartnern in rund 70 Ländern präsent.Wesentliche Konzern-Kennzahlen:

Mio. EUR, IFRS
Q1 2019
Q1 2018
Veränderung in %
Umsatz
92,3
91,5
0,9
EBIT
2,6
5,4
-51,9
EBIT-Rendite in %
2,8
5,9
-
EBT
2,5
5,3
-52,8
Konzernergebnis
0,5
2,7
-81,5
Ergebnis je Aktie1) (in EUR)
0,04
0,20
-80,0
Dividende je Aktie (in EUR)
2,45
2,45
-
Netto Cashflow
-6,7
-0,8
-737,5
Free Cashflow
-9,4
-3,0
-213,3
ROCE in %
26,4
25,6
-

 

Mio. EUR, IFRS
31.03.19
31.12.18
Veränderung abs.
Bilanzsumme
260,5
237,2
23,3
Eigenkapital
96,2
95,4
0,8
Eigenkapitalquote in %
36,93)
40,2
-
Net Operating Working Capital2)
87,7
82,6
5,1
Mitarbeiter
1.885
1.830
55

 
1) Grundlage: durchschnittlich 13.382.324 Aktien; verwässert = unverwässert
2) Forderungen aus L&L+ Vorräte - Verbindlichkeiten aus L&L - erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen
3) Effekt aus IFRS 16 Umstellung in 2019 von -2,7 %-Punkte
 
Kontakt:
WashTec AG
Argonstraße 7
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0)821 - 55 84 - 0
Fax: +49 (0)821 - 55 84 - 1135











29.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
WashTec AG

Argonstraße 7

86153 Augsburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)821 55 84-0
Fax:
+49 (0)821 55 84-1135
E-Mail:
washtec@washtec.de
Internet:
www.washtec.de
ISIN:
DE0007507501
WKN:
750750
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
804521

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




804521  29.04.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von WashTec

4investors-News zu WashTec

18.03.2020 - WashTec will mittelfristig wieder auf eine zweistellige EBIT-Rendite kommen
11.03.2020 - WashTec senkt die Dividende
06.02.2020 - WashTec schließt 2019 mit Gewinnrückgang ab
25.10.2019 - Washtec - Quartalszahlen: Gewinn hat sich fast halbiert
24.10.2019 - Washtec: Gewinnwarnung für 2019
26.07.2019 - WashTec bestätigt gesenkte Prognose für 2019
11.07.2019 - WashTec verändert den Vorstand
06.07.2019 - WashTec: Geschäfte laufen schlechter als erwartet
19.03.2019 - WashTec lässt Dividende konstant - „Wachstumskurs fortsetzen”
27.02.2019 - Washtec: Neuerungen im Vorstand
26.10.2018 - Washtec rechnet mit Ergebnisbelastungen - Aktie rutsch ab
27.07.2018 - WashTec: Auftragslage unterstützt die Prognose
30.04.2018 - WashTec bestätigt Planungen
21.03.2018 - Washtec steigert Gewinn und erhöht Dividende
19.02.2018 - WashTec: Neues aus dem Vorstand
31.01.2018 - Washtec steigert 2017 Umsatz und Gewinn
27.10.2017 - WashTec bestätigt nach Gewinnanstieg die Prognose
28.07.2017 - WashTec legt Halbjahreszahlen vor
03.05.2017 - WashTec: Gewinnsprung zum Jahresauftakt
07.04.2017 - WashTec: Neue Prognose für 2017 - Aktie im Plus