4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Baader Bank

DGAP-News: Baader Bank AG reduziert ihre Anteile an der Conservative Concept Portfolio Management AG, LeanVal Invest GmbH neuer Hauptanteilseigner

15.04.2019, 16:00:07 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Baader Bank AG reduziert ihre Anteile an der Conservative Concept Portfolio Management AG, LeanVal Invest GmbH neuer Hauptanteilseigner
15.04.2019 / 16:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Presseinformation:

Baader Bank AG reduziert ihre Anteile an der Conservative Concept Portfolio Management AG, LeanVal Invest GmbH neuer Hauptanteilseigner

Unterschleißheim, den 15.04.2019: Mit der Reduzierung ihrer Anteile am Frankfurter Asset Manager Conservative Concept Portfolio Management AG (CCPM) von 66,07 % auf 20,00 % gelingt der Baader Bank ein wichtiger Schritt in der planmäßigen Konsolidierung des Gesamtkonzerns.

Die Baader Bank war seit dem Jahr 2005 mehrheitlich an der CCPM beteiligt. Das damalige strategische Kalkül, die Erschließung eines weiteren Geschäftsfeldes im Verbund mit einem hochspezialisierten Anbieter für Absolute Return Strategien, trug lange Jahre die erwünschten Früchte. Mit der jetzt erfolgten Neuausrichtung der Baader Bank konzentriert sich das Institut auf seine Kerngeschäftsaktivitäten im Wertpapierhandel und veräußert deshalb die Produktanbieter und Auslandsengagements. In diesem Zuge wurde der Anteil an der CCPM auf 20 % gesenkt. Die CCPM gehört so nicht mehr in den Konsolidierungskreis des Konzerns.

An einem verbleibenden Anteil wird bewusst festgehalten, da die Baader Bank von der weiteren positiven Entwicklung des Fondsanbieters überzeugt ist. Mit der LeanVal Invest GmbH ist es den Altaktionären der CCPM gelungen, den optimalen strategischen Partner für eine Fortentwicklung von Strategien, Produkten und Kundenbasis zu finden. Auch Firmengründer, Altaktionär und Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Metzler bleibt an Bord. Ebenso Herr Thomas Wiegelmann als weiteres Vorstandsmitglied.

Für weitere Informationen:
 
 
 
Baader Bank AG
LeanVal Invest GmbH
Weihenstephaner Straße 4
Kurtekottenweg 1
85716 Unterschleißheim, Deutschland
51373 Leverkusen, Deutschland
 
 
Florian E. Schopf
Artur Kampik, CFA
Managing Director
Geschäftsführer
Unternehmenssprecher
 
Head of Group Strategy & Communication
 
 
 
T +49 89 5150 1013
T +49 221 46757308
M +49 160 7188826
M +49 177 7410080
 
 
florian.schopf@baaderbank.de
ak@leanval.investments
www.baaderbank.de
www.leanval.investments

 

Über die Baader Bank AG:
Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Über die LeanVal Invest GmbH:
Die LeanVal Gruppe bietet institutionellen und semi-institutionellen Kunden fundamentales Research, Asset Management, sowie digitale Plattformen für Research, Reporting, Anlagekonzepte und Portfolio Management an. LeanVal wird von der Überzeugung geleitet, dass die bestmögliche Betreuung von Investoren durch einen Spezialisten der jeweiligen Kundengruppe, persönlich und mit der Unterstützung einer effizienten, digitalen Plattform erfolgen soll. Die LeanVal Gruppe analysiert und investiert für ihre Kunden insbesondere in Unternehmen, welche nachhaltig, transparent und wertschöpfend arbeiten. Das Management verfügt über langjährige, tiefgreifende Branchenerfahrung und verzahnt diese mit ihrem akademischen Hintergrund zu wissenschaftlich validierten Analyse- und Investmentprozessen.

Weitere Informationen finden Sie auch online:

Unternehmenswebseite: www.baaderbank.de
Twitter: https://twitter.com/Baader_Bank
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/98924/
Xing: https://www.xing.com/companies/baaderbankag?sc_o=da980_e
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDJ7PGKWwtafrPSFDI3nmsQ












15.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim


Deutschland
Telefon:
+49 89 5150 1013
Fax:
+49 89 5150 1111
E-Mail:
communications@baaderbank.de
Internet:
www.baaderbank.de
ISIN:
DE0005088108
WKN:
508810
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
796089

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




796089  15.04.2019 



Weitere DGAP-News von Baader Bank

31.10.2019 - DGAP-News: Neunmonatsergebnis vor Steuern des Baader Bank Konzerns 2019 bei EUR -1,9 Mio. und damit um 73 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verbessert
30.09.2019 - DGAP-News: Vermögensverwalter-Forum & Trading Symposium 2019: Diskussionen und Vorträge zu marktrelevanten Themen in ausgebuchten Veranstaltungsräumen
30.09.2019 - DGAP-News: Baader Investment Conference: Rekord-Teilnehmerzahlen bestätigen Top Extel-Platzierungen
31.07.2019 - DGAP-News: Baader Bank AG: Baader Bank mit ausgeglichenem Vorsteuerergebnis im ersten Halbjahr 2019 - Konzernumbau mit der Beteiligung am Geschäftspartner AlphaValue abgeschlossen
03.07.2019 - DGAP-News: Christoph Mast folgt Nils Niermann im Aufsichtsrat der Baader Bank

4investors-News zu Baader Bank

31.10.2019 - Baader Bank: Umfeld „überaus herausfordernd”
31.07.2019 - Baader Bank: Marktumfeld bleibt eine Herausforderung
28.06.2019 - Baader Bank trennt sich von Ophirum ETP
30.04.2019 - Baader Bank: „Schrittweise die Profitabilität zurückgewinnen”
15.04.2019 - Baader Bank: Der nächste Schritt