4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Adler Real Estate

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Vorzeitige Rückzahlung der 2015/2020 Anleihe (WKN A14J3Z) beabsichtigt

28.03.2019, 13:36:44 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Anleihe/Finanzierung

ADLER Real Estate AG: Vorzeitige Rückzahlung der 2015/2020 Anleihe (WKN A14J3Z) beabsichtigt
28.03.2019 / 13:36 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ADLER Real Estate AG
(ISIN XS1211417362; WKN A14J3Z)
 
Berlin, 28. März 2019 - Die ADLER Real Estate AG, die deutsche Wohnimmobiliengesellschaft, hat J.P. Morgan als Sole Global Coordinator und J.P. Morgan sowie Morgan Stanley und Unicredit als Bookrunner beauftragt, am 1. und 2. April eine Reihe von Investoren- Meetings zu arrangieren. Eine neue unbesicherte Anleihetransaktion über 300 Mio. EUR bis 400 Mio. EUR wird vorbehaltlich der Marktbedingungen folgen.
Der Erlös aus der möglichen Anleiheemission soll zur Rückzahlung bestehender Verbindlichkeiten verwendet werden. In diesem Zusammenhang beabsichtigt ADLER, vorbehaltlich einer erfolgreichen Transaktion ihr Emittentenkündigungsrecht unter den 4,750% Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2020 (ISIN XS1211417362; WKN A14J3Z) (die "Schuldverschreibungen") mit einem ausstehenden Nominalbetrag von EUR 300 Mio. auszuüben und sämtliche ausstehenden Schuldverschreibungen zum Nennwert zurückzuzahlen. Sollte ADLER von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch machen, wird eine formelle Kündigung gemäß den Anleihebedingungen veröffentlicht werden.








28.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
ADLER Real Estate AG

Joachimsthaler Straße 34

10719 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 398 018 10
Fax:
+49 30 639 61 92 28
E-Mail:
info@adler-ag.com
Internet:
www.adler-ag.com
ISIN:
DE0005008007, XS1211417362, DE000A1R1A42, DE000A11QF02
WKN:
500800, A14J3Z, A1R1A4, A11QF0
Indizes:
SDAX, GPR General Index
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
793017

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



793017  28.03.2019 CET/CEST






(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Adler Real Estate

4investors-News zu Adler Real Estate

10.12.2019 - ADLER Real Estate: ADO-Deal soll Dividendenpolitik ändern
23.09.2019 - Adler Real Estate geht mit der ADO Group zusammen
11.09.2019 - Adler Real Estate: Ein zu hoher Abschlag
01.07.2019 - Adler Real Estate: Deal im dreistelligen Millionenvolumen
03.04.2019 - Adler Real Estate: 400 Millionen Euro fürs Konto
29.03.2019 - Adler Real Estate: Solide Zahlen
25.03.2019 - Adler Real Estate: Brack meldet dreistelligen Millionendeal
03.01.2019 - Adler Real Estate: Neuer Großaktionär
27.12.2018 - Adler Real Estate verkleinert Portfolio
28.11.2018 - Adler Real Estate erhöht Prognose für 2018
31.08.2018 - Adler Real Estate: „Bewegen uns in Richtung Investment Grade”
16.05.2018 - Adler Real Estate legt Quartalszahlen vor
30.04.2018 - Adler Real Estate hebt Prognose an
03.04.2018 - Adler Real Estate sichert sich 70 Prozent an Brack Capital Properties
26.03.2018 - Adler Real Estate: Blick auf 2018
26.03.2018 - Adler Real Estate: Brack-Zukauf soll Wachstumschub bringen
18.02.2018 - Adler Real Estate will Wohnungsportfolio ausbauen
25.01.2018 - Adler Real Estate: „Einige Ziele übererfüllt”
27.12.2017 - Adler Real Estate: Bestellung wird widerrufen
27.12.2017 - Adler Real Estate: Überraschende Entscheidung