4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | OHB

DGAP-News: OHB SE: Ausblick auf die Geschäftsentwicklung 2019:

12.02.2019, 11:10:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: OHB SE / Schlagwort(e): Prognose

OHB SE: Ausblick auf die Geschäftsentwicklung 2019:
12.02.2019 / 11:10


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Gesamtleistung von EUR 1,05 Mrd. prognostiziert

- EBITDA wird voraussichtlich auf EUR 80 Mio. ansteigen

- EBIT wird sich voraussichtlich auf EUR 50 Mio. verbessern

 

Oberpfaffenhofen, 12. Februar 2019. Der diesjährige Capital Market Day der OHB SE (Prime Standard, ISIN: DE0005936124) findet heute am Standort der Tochtergesellschaft OHB System AG in Oberpfaffenhofen statt. Anlässlich der Veranstaltung gibt die Gesellschaft einen Ausblick auf die zu erwartende Geschäftsentwicklung des aktuellen Geschäftsjahrs 2019 anhand der drei steuerungsrelevanten Kennzahlen des Konzerns:

Die Gesamtleistung wird mit EUR 1,05 Mrd. prognostiziert, die Erfolgsgröße EBITDA wird in Höhe von EUR 80 Mio. erwartet. Aufgrund der erstmaligen Anwendung des neuen Rechnungslegungsstandards IFRS 16 ergeben sich Auswirkungen auf die Kennzahl EBITDA, die in Höhe von ungefähr EUR 10 Mio. angenommen werden und entsprechend berücksichtigt wurden. Das operative Ergebnis (EBIT) wird voraussichtlich auf EUR 50 Mio. ansteigen.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 hat der Vorstand den auf dem letztjährigen Capital Market Day gegebenen Ausblick von EUR 1 Mrd. Gesamtleistung, einem EBITDA in Höhe von EUR 65 Mio. und einem EBIT in Höhe von EUR 47 Mio. heute erneut bestätigt. Der testierte Konzern-Jahresabschluss 2018 der OHB SE wird auf der kommenden Bilanzpressekonferenz am 20. März 2019 in Bremen und dem sich am selben Tag anschließenden Analystentreffen in Frankfurt am Main im Detail erläutert sowie zum Herunterladen auf der Website der OHB SE zur Verfügung stehen.

Kontakt:
Investor Relations
Martina Lilienthal
Tel.: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: martina.lilienthal@ohb.de
Corporate Communications
Günther Hörbst
Tel.: +49 421 - 2020-9438
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de











12.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
OHB SE

Manfred-Fuchs-Platz 2-4

28359 Bremen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)421 2020 8
Fax:
+49 (0)421 2020 613
E-Mail:
ir@ohb.de
Internet:
www.ohb.de
ISIN:
DE0005936124
WKN:
593612
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




774845  12.02.2019 



Weitere DGAP-News von OHB

29.11.2019 - DGAP-News: OHB SE: 'Großer Erfolg für die Raumfahrt in Deutschland und Europa' Marco Fuchs, CEO von OHB SE, ist beeindruckt vom Engagement der ESA-Mitgliedsländer für die großen Themen der Raumfahrt. Die ESA ist ihrer Vorreiterrolle gerecht geworden
12.11.2019 - DGAP-News: OHB SE: OHB SE legt 9-Monats-Zwischenbericht 2019 vor:
30.10.2019 - DGAP-News: OHB SE: MT Mechatronics unterzeichnet Vertrag über Struktur des Giant Magellan Telescope
30.08.2019 - DGAP-News: OHB SE: Konzentration führt zu Wachstum - Neuordnung der Tochtergesellschaften für bodengebundene Anwendungen und Serviceleistungen
13.08.2019 - DGAP-News: OHB SE: 6-Monats-Zwischenbericht 2019

4investors-News zu OHB

02.12.2019 - OHB: Neuer Rekord in Sicht
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
12.02.2019 - OHB erwartet 2019 Gewinnanstieg
10.10.2018 - OHB: Neuer Großauftrag für Satellitensparte
04.10.2018 - OHB erhält Plato-Großauftrag