4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | German Startups Group

DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Die Sekundärmarktplattform der German Startups Group, G|S Market(TM), nimmt Fahrt auf

Bild und Copyright: German Startups Group.

Bild und Copyright: German Startups Group.

07.01.2019, 11:08:55 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis

German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Die Sekundärmarktplattform der German Startups Group, G|S Market(TM), nimmt Fahrt auf
07.01.2019 / 11:08


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
+++ Pressemitteilung +++Die Sekundärmarktplattform der German Startups Group,
G|S Market(TM), nimmt Fahrt auf
 

Berlin, 07. Januar 2019 - Die 2018 gestartete G|S Market(TM), Deutschlands erste und bislang einzige Online-Plattform für Angebot und Nachfrage bzgl. Startup-Anteilen und ähnlichen Tech-Assets, nimmt Fahrt auf. Über den Marktplatz der hunderprozentigen Tochter der börsennotierten German Startups Group wurden Ende 2018 die Abschlüsse von zwei Transaktionen im Volumen von über einer Mio. Euro vermittelt. Ein weiterer über die Plattform vermittelter Investor für die Zeichnung eines Venture Loan von drei Mio. Euro kam leider wegen eines konkurrierenden Angebots nicht zum Zuge. Derzeit finden Gespräche mit Investoren über zwei Beteiligungen an reifen deutschen Startups mit jeweils deutlich siebenstelligen Volumina statt.

G|S Market(TM) bringt Verkaufsinteressenten von Startup-Anteilen, also Gründer, Business Angels, Mitarbeiter oder Venture Capitalists, auf ihrer Plattform mit qualifizierten Anlegern als Kaufinteressenten zusammen. Inzwischen liegt ihr auch eine Anlagevermittlungserlaubnis der zuständigen Behörde vor, sodass sie für indirekte, über eigene SPV strukturierte Anlagen in Startup- und Fondsanteile künftig auch Vertragsabschlüsse direkt auf der Plattform ermöglichen kann. Damit würde sie für qualifizierte Anlegern eine einzigartig einfache Möglichkeit schaffen, in die Assetklasse "German Tech" zu investieren.

G|S Market(TM) verschafft qualifizierten Anlegern Zugang zu Anlagemöglichkeiten in der Assetklasse "German Tech" und zwar schon mit Investmentbeträgen ab 200 TEUR, während Direktinvestments und VC-Fonds oft erst ab siebenstelligen Mindestbeträgen zugänglich sind. So kann sie es Anlegern ermöglichen, neben VC-Fonds auch Direktinvestments zu tätigen, dabei Rosinen zu picken und maßgeschneiderte Tech-Portfolios zusammenzustellen. Ein immer größerer Anteil der Schaffung von Shareholder Value durch junge Unternehmen findet in der Phase statt, in der Wachstumsunternehmen noch nicht börsennotiert und Anlegern damit über den Kapitalmarkt noch nicht zugänglich sind, weil Börsengänge immer mehr Größe erfordern. Angesichts immer kürzer werdender Innovations- und Disruptionszyklen nimmt dabei die Bedeutung von Tech Assets als Beimischung für Anlageportfolios immer mehr zu. Die Möglichkeiten von Anlegern, sich an disruptiven deutschen Wachstumsunternehmen, deutschen VC Fonds und weiteren Tech-Investments zu beteiligen, waren bislang einem eingeschränkten Kreis von VC Investoren und sehr vermögenden Familien vorbehalten.

Weitere Informationen zu G|S Market(TM) finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens: www.german-startups.market

Kontakt
G|S Market(TM)
German Startups Market GmbH
Marcel Doeppes
Tel. +49 162-4825697
mail: market@german-startups.com












07.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
German Startups Group GmbH & Co. KGaA

Platz der Luftbrücke 4-6

12101 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49.30.6098890.80
Fax:
+49.30.6098890.89
E-Mail:
info@german-startups.com
Internet:
www.german-startups.com
ISIN:
DE000A1MMEV4
WKN:
A1MMEV
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




763693  07.01.2019 



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von German Startups Group

17.12.2019 - DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veräußert ihre Mehrheitsbeteiligung und erlöst dafür einen Preis in Höhe von zwei Drittel ihrer Marktkapitalisierung
13.12.2019 - German Startups Group: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt weitere bedeutende Partnerschaft für ihre Software-Technologie zur professionellen Online-Immobilienvermarktung
13.09.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt globale Partnerschaft mit Star-Auktionator Simon de Pury
29.08.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veräußert Beteiligungen und tilgt Darlehensverbindlichkeiten vorzeitig
11.07.2019 - DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group schließt Aktienrückkauf von 900.115 eigenen Aktien ab

4investors-News zu German Startups Group

17.12.2019 - German Startups steigt bei Exozet aus - hoher Gewinn
29.08.2019 - German Startups Group: Millionen aus Anteilsverkäufen
04.07.2019 - German Startups Group erweitert Angebot
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
22.05.2019 - German Startups Group will eigene Aktien kaufen
16.05.2019 - German Startups Group: Neues aus dem Portfolio
05.04.2019 - German Startups legt Eckdaten für 2018 vor
11.12.2018 - German Startups: Neue Vergütungsregeln
06.12.2018 - German Startups Group: Eine Art von Neuanfang
16.11.2018 - German Startups Group plant Verkäufe
28.09.2018 - German Startups Group: Weniger Gewinn
13.09.2018 - German Startups Group: Gewinn geht zurück
24.08.2018 - German Startups will weiter eigene Aktien kaufen
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
08.06.2018 - German Startups Group will eigene Aktien zurückkaufen
14.05.2018 - German Startups vor Exozet-Deal?
30.04.2018 - German Startups will eigene Aktien zurückkaufen
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf