4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Delignit

DGAP-News: Delignit AG: Delignit AG erwartet für 2018 eine Überschreitung der Umsatzprognose

22.11.2018, 10:43:12 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: Delignit AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Delignit AG: Delignit AG erwartet für 2018 eine Überschreitung der Umsatzprognose
22.11.2018 / 10:43


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Delignit AG erwartet für 2018 eine Überschreitung der Umsatzprognose

- Serienanläufe im Bereich leichte Nutzfahrzeuge in Europa und NAFTA erfolgreich gestartet

- Abrufmengen im Zielmarkt Automotive über den Erwartungen

- Erweiterung der Kapitalmarktkommunikation in Englisch

Blomberg, 22. November 2018. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat die Serienanläufe der bereits verkündeten Beauftragungen im Bereich leichte Nutzfahrzeuge erfolgreich umsetzen können. Im Rahmen der hierzu notwendigen Belieferungen des nordamerikanischen Marktes hat die Delignit North America Inc. ihre operative Geschäftstätigkeit aufgenommen.

Vor dem Hintergrund hoher Abrufmengen aus den Serienlieferverträgen im Automotive-Bereich wird der Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2018 voraussichtlich leicht über der veröffentlichten Prognose liegen. Die einmaligen Anlaufkosten der Serienlieferverträge, kombiniert mit den Projektkosten des zuletzt gemeldeten Reisemobilauftrages haben im zweiten Halbjahr überproportionale Kosten verursacht. Unbenommen hiervon bestätigt der Vorstand für das Jahresergebnis die prognostizierte EBITDA-Marge auf Vorjahresniveau.

Im Zuge der zunehmenden Internationalisierung des Geschäftsmodells und des Interesses ausländischer Investoren, veröffentlicht die Delignit AG Finanzinformationen zudem ab sofort auch in englischer Sprache. Die englische Version des Halbjahresberichtes 2018 steht Investoren im Investor-Relations-Bereich unter www.delignit.com zur Verfügung.

Über den Delignit Konzern:

Der Delignit Konzern entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen Delignit ökologische Werkstoffe und Systemlösungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Als anerkannter Entwicklungs-, Projekt- und Serienlieferant führender Automobilkonzerne ist der Delignit Konzern u. a. Weltmarktführer für die Belieferung der Automobilindustrie mit Laderaumschutz- und Ladungssicherungs-Systemen zur Ausstattung leichter Nutzfahrzeuge. Mit einer branchenweit einmaligen Anwendungsvielfalt und Fertigungstiefe bedient der Delignit Konzern zahlreiche weitere Technologiebranchen z. B. als weltweiter Systemlieferant namhafter Schienenfahrzeugkonzerne. Die Delignit-Lösungen verfügen über außergewöhnliche technische Eigenschaften und werden des Weiteren u. a. als Kofferraumladeboden in PKWs, Spezialböden für Fabrikations- und Logistikhallen sowie zur Verbesserung des Sicherheitsstandards von Gebäuden eingesetzt.

Der Delignit-Werkstoff basiert überwiegend auf europäischem Laubholz, ist in seinem Lebenszyklus CO2-neutral und somit nichtregenerativen Werkstoffen ökologisch überlegen. Der Einsatz des Delignit-Werkstoffs verbessert daher die Umweltbilanz der Kundenprodukte und erfüllt deren steigende ökologische Anforderungen. Das Unternehmen wurde vor über 200 Jahren gegründet. Die Delignit AG notiert im Börsensegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.

Kontakt:
Delignit AG
Königswinkel 2-6
32825 Blomberg
Tel. +49 5235 966-156
Fax +49 5235 966-351
eMail: ir@delignit.com

 











22.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Delignit AG

Königswinkel 2-6

32825 Blomberg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5235 / 966-0
Fax:
+49 (0)5235 / 966-105
E-Mail:
info@delignit.de
Internet:
http://www.delignit.de
ISIN:
DE000A0MZ4B0
WKN:
A0MZ4B
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




749967  22.11.2018 



Heute ab 14 Uhr: Meet Mercedes im 4investors-Livestream
Im Fokus stehen: Mercedes-Benz und Mercedes-AMG E-Klasse Cabriolet und Coupé.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Delignit

4investors-News zu Delignit

24.03.2020 - Delignit zieht die Prognose zurück
24.02.2020 - Delignit sieht sich auf Kurs in Richtung „Schallmauer 100 Millionen Euro”
05.11.2019 - Delignit: Millionenauftrag aus der Autobranche
29.08.2019 - Delignit Aktie unter Druck: Gewinnwarnung belastet Aktienkurs
02.04.2019 - Delignit hält die Dividende konstant
17.01.2019 - Delignit übertrifft die Prognose
22.11.2018 - Delignit: Umsatz besser als erwartet
16.08.2018 - Delignit bestätigt Planungen
09.04.2018 - Delignit stattet Reisemobile aus
21.03.2018 - Delignit erhöht die Dividende
22.02.2018 - Delignit steigert 2017 Umsatz und Gewinn
12.12.2017 - Delignit: Neuer Auftrag aus der Autobranche
15.08.2017 - Delignit: Coverage wird aufgenommen
07.08.2017 - Delignit: Umsatz und Gewinn steigen
13.06.2017 - Delignit: Neue Aufträge aus der Auto-Industrie
01.06.2017 - Delignit: Neuer Auftrag aus der Eisenbahnbranche - Prognose bestätigt
06.02.2017 - Delignit meldet Umsatz und Gewinnplus
19.10.2016 - Delignit: Millionenauftrag aus Asien
18.08.2016 - Delignit sieht sich auf Rekorkurs
12.08.2016 - Delignit: Neue Millionenaufträge aus der Autobranche