4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Hamborner REIT

HAMBORNER REIT AG unterzeichnet Kaufverträge für Büroimmobilien in Aachen und Bonn

25.10.2018, 07:02:48 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):








DGAP-Media / 25.10.2018 / 07:02

Pressemitteilung

HAMBORNER REIT AG unterzeichnet Kaufverträge für Büroimmobilien in Aachen und Bonn

Duisburg, 25. Oktober 2018 - Die HAMBORNER REIT AG kann in einem wettbewerbsintensiven Umfeld mit starker Nachfrage nach attraktiven Gewerbeimmobilien eine weitere Akquisition vermelden und ihr Portfolio zukunftsgerichtet erweitern. Am gestrigen Tag wurde der Vertrag über den Ankauf von zwei Büroimmobilien in Aachen und Bonn unterzeichnet.

Bei den Ankaufsobjekten handelt es sich um zwei Projektentwicklungen, die in den kommenden Monaten an attraktiven Bürostandorten in Aachen-Mitte und Bonn-Tannenbusch realisiert werden. Die beiden Objekte werden über variabel aufteilbare Mietflächen in Höhe von insgesamt 14.400 Quadratmetern verfügen, die jeweils zur Hälfte an die Barmer Krankenkasse vermietet wurden. Der Kaufpreis der Immobilien beläuft sich auf 51,6 Mio. EUR. Bei anfänglichen jährlichen Mieterträgen in Höhe von insgesamt 2,7 Mio. EUR beträgt die Bruttoanfangsrendite rund 5,2 Prozent. Die Kaufpreiszahlung sowie der Besitzübergang werden unmittelbar nach Fertigstellung der Objekte und Übergabe der Flächen an die Mieter, voraussichtlich Ende 2019 bzw. Anfang 2020, stattfinden.

Verkäufer der Objekte ist eine Gesellschaft des Projektentwicklers KPE aus Wiesbaden, von dem HAMBORNER im vergangenen Jahr bereits eine Büroimmobilie in Kiel erworben hat. "Wir freuen uns, dass wir in einem hart umkämpften Akquisitionsmarkt einmal mehr unsere guten Kontakte zu Projektentwicklern nutzen und zwei moderne Büroimmobilien akquirieren konnten, die unseren Qualitätsansprüchen genügen und unser Portfolio ideal ergänzen", so die HAMBORNER-Vorstände Dr. Rüdiger Mrotzek und Hans Richard Schmitz.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Investor Relations & Public Relations

Christoph Heitmann
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: c.heitmann@hamborner.de
Web: www.hamborner.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien
25.10.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
HAMBORNER REIT AG

Goethestraße 45

47166 Duisburg


Deutschland
Telefon:
0203/54405-0
Fax:
0203/54405-49
E-Mail:
info@hamborner.de
Internet:
www.hamborner.de
ISIN:
DE0006013006
WKN:
601300
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, SIX

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


737391  25.10.2018 


(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleos CO-CEO und CFO Georg Griesemann im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.Compleo: Attraktive Wachstumsperspektiven im Bereich der E-Mobilität“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Hamborner REIT

4investors-News zu Hamborner REIT

22.07.2020 - Hamborner REIT: Neue Prognose für 2020 - was passiert mit der Dividende?
05.05.2020 - Hamborner REIT steigert NAV und Funds from Operations
07.04.2020 - Hamborner REIT senkt Dividendenvorschlag für Geschäftsjahr 2019
26.03.2020 - Hamborner REIT: Sorge um die Mieteinnahmen
29.01.2020 - Hamborner REIT: Vorstand Mrotzek verstorben
23.01.2020 - Hamborner REIT: Neuer Vorstandschef
15.01.2020 - Hamborner REIT: Zukauf in Neu-Isenburg komplett
26.09.2019 - Hamborner REIT: Zukauf in Nordrhein-Westfalen
08.07.2019 - Hamborner REIT: Zukauf in Bamberg perfekt
11.03.2019 - Hamborner REIT: Aktie bleibt ein Kauf
07.02.2019 - Hamborner REIT: Immobilien-Konzern hebt Dividende an
02.10.2018 - Hamborner REIT: Zukauf in Bamberg
16.07.2018 - Hamborner REIT: Neues aus Kiel
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
23.03.2018 - Hamborner REIT holt sich 75 Millionen Euro
08.02.2018 - Hamborner REIT erhöht die Dividende
20.11.2017 - Hamborner REIT: Drei Zukäufe im Rheinland
08.08.2017 - Hamborner REIT: Neue Prognose für 2017
16.05.2017 - Hamborner REIT meldet Übernahme in Ratingen
09.05.2017 - Hamborner REIT bestätigt Prognose für 2017