4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Ceconomy St. (ehem. Metro)

DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Angepasster Ausblick für das Geschäftsjahr 2017/18

Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

18.09.2018, 22:12:37 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: CECONOMY AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

CECONOMY AG: Angepasster Ausblick für das Geschäftsjahr 2017/18
18.09.2018 / 22:12 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Auf Basis der aktuellen Geschäftsentwicklung passt CECONOMY AG (CECONOMY) ihre EBITDA und EBIT Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 an und erwartet nun, ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty S.A., ein EBITDA zwischen 680 Mio. EUR und 710 Mio. EUR (Vergleichsgröße Vorjahr: 714 Mio. EUR vor Sonderfaktoren), sowie ein EBIT zwischen 460 Mio. EUR und 490 Mio. EUR (Vergleichsgröße Vorjahr: 494 Mio. EUR vor Sonderfaktoren). Dies bedeutet einen Rückgang der Ergebniserwartung gegenüber der bisher veröffentlichten Prognose. Zuvor hatte CECONOMY eine Steigerung sowohl von EBITDA als auch EBIT im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich erwartet.

CECONOMY erwartet weiterhin für das Geschäftsjahr 2017/18 ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes gegenüber dem Vorjahr sowie korrespondierend eine leichte Verbesserung des Nettobetriebsvermögens.

Die Anpassung der Prognose ist maßgeblich auf eine schwächer als erwartete Geschäftsentwicklung in Deutschland im vierten Quartal zurückzuführen. Das ungewöhnlich heiße Wetter im Juli und August führte zu erheblichem Umsatz- und Ergebnisdruck. Zudem blieb die Geschwindigkeit der Umsetzung der strategischen Initiativen in Deutschland hinter den Erwartungen zurück.

Die Prognose erfolgt wechselkursbereinigt und vor Portfolioveränderungen.

Finanzkennzahlen: Erläuterungen zu den herangezogenen Finanzkennzahlen sind in dem auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlichten Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2016/2017 (vgl. S. 50 bis 53) unter dem folgenden Link abrufbar:

https://www.ceconomy.de/media/ceconomy_geschaeftsbericht_2016_17.pdf
?Mitteilende Person: Sebastian Kauffmann, Vice President Investor Relations, CECONOMY AG








18.09.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
CECONOMY AG

Benrather Straße 18-20

40213 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 5408-7223
Fax:
+49 (0)211 5408-7005
E-Mail:
sebastian.kauffmann@ceconomy.de
Internet:
www.ceconomy.de
ISIN:
DE0007257503, DE0007257537, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/
WKN:
725750, 725753, Weitere: www.ceconomy.de/de/investor-relations/
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



724899  18.09.2018 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Ceconomy St. (ehem. Metro)

4investors-News zu Ceconomy St. (ehem. Metro)

20.03.2020 - Ceconomy: Vieles ist eingepreist
10.02.2020 - Ceconomy: Erreichbare Ziele
20.01.2020 - Ceconomy: Gegenwind für Vilanek
19.12.2019 - Ceconomy: Machbare Ziele
07.11.2019 - Alle Jahre wieder: Der Schwarze Freitag naht - Commerzbank Kolumne
25.10.2019 - Ceconomy: Neue Ziele sind machbar
18.10.2019 - Ceconomy: Werner tritt ab
14.08.2019 - Ceconomy: Keine Dividende in Aussicht
08.07.2019 - Ceconomy: Griechische Lösung
03.07.2019 - Ceconomy: Die griechische Einigung
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
21.05.2019 - Ceconomy: Ostern zeigt Wirkung
08.02.2019 - Ceconomy arbeitet an Kostensenkungen - Zahlen besser als erwartet
31.01.2019 - Ceconomy: Personeller Umbau des Vorstands ist komplett
09.01.2019 - Ceconomy: Erwartungen werden reduziert
03.01.2019 - Ceconomy: Kursziel fällt um 25 Prozent
02.01.2019 - Ceconomy: Erwartungen unter starkem Druck
20.12.2018 - Ceconomy: Analysten bleiben skeptisch
20.12.2018 - Ceconomy: Auf Erholungskurs – Hochstufung der Aktie
19.12.2018 - Ceconomy: Aktie gerät stark unter Druck