4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aves One

DGAP-Adhoc: Aves One AG: Aves One AG erwirbt rund 4.400 Güterwagen von NACCO/CIT

13.08.2018, 18:37:53 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Aves One AG / Schlagwort(e): Ankauf

Aves One AG: Aves One AG erwirbt rund 4.400 Güterwagen von NACCO/CIT
13.08.2018 / 18:37 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aves One AG erwirbt rund 4.400 Güterwagen von NACCO/CITHamburg, 13. August 2018 - Die Aves One AG, ein Investor im Bereich Logistik-Assets, hat einen Kaufvertrag über den Erwerb von rund 30 Prozent der Güterwagenflotte der NACCO-Gruppe unterzeichnet. Das Closing der Akquisition, das noch von der Erfüllung verschiedener Bedingungen abhängt, soll im Laufe des zweiten Halbjahres 2018 erfolgen.

Die zuständigen Kartellbehörden hatten der VTG AG im März 2018 den Erwerb der CIT Rail Holdings (Europe) SAS, der Eigentümerin der NACCO-Gruppe, unter der Auflage genehmigt, dass rund 30 Prozent des Güterwagenbestands an einen Dritten zu veräussern sind. Mit der heutigen Unterzeichnung der Kaufverträge durch das Bieterkonsortium aus Aves One und Wascosa ist nun ein wesentlicher Schritt für die Erfüllung der Auflagen der Wettbewerbsbehörden gemacht.

Der Schweizer Güterwagenvermieter Wascosa AG wird die Verwaltung der rund 4.400 neu erworbenen Güter- und Kesselwagen übernehmen und in seine Flotte integrieren.

Mit dem Erwerb des NACCO-Portfolios kann Aves One das Asset-Volumen des eigenen Güterwagenportfolios von rund EUR 240 Mio. auf über EUR 500 Mio. mehr als verdoppeln. Das neue Güterwagenportfolio trägt zu einer deutlichen Verbesserung der Finanzkennzahlen der Aves One bei. Im ersten vollen Jahr nach Closing wird aus der Transaktion ein jährlicher Umsatzbeitrag von rund EUR 37 Mio. und ein EBITDA-Beitrag von rund EUR 28 Mio. erwartet. Der Kaufpreis für diese Transaktion kann ohne die Durchführung einer Kapitalmaßnahme dargestellt werden.
 

Kontakt
Aves One AG
Jürgen Bauer, Vorstand
T +49 (40) 696 528 350
F +49 (40) 696 528 359
E ir@avesone.com

 







13.08.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Aves One AG

Große Elbstrasse 45

22767 Hamburg


Deutschland
Telefon:
040 696528 350
Fax:
040 696528 359
E-Mail:
ir@avesone.com
Internet:
www.avesone.com
ISIN:
DE000A168114
WKN:
A16811
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; London

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



713493  13.08.2018 CET/CEST






Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Aves One

4investors-News zu Aves One

13.02.2020 - Aves One bereitet Finanzierungsmaßnahme vor
19.12.2019 - Aves One: Bauer verlängert
22.11.2019 - Aves One: Umsatz und Gewinn gesteigert
19.11.2019 - Aves One und die Anleihen
04.10.2019 - Aves One: Aussichten erscheinen zu vorsichtig
27.09.2019 - Aves One bestätigt die Prognose
19.09.2019 - Aves One hat Finanzierungs-Pläne - steigt Investor ein?
18.09.2019 - Aves One: Neue Anleihe
17.09.2019 - Aves One: Eine recht junge Flotte
09.09.2019 - Aves One: Unterwegs Richtung eine Milliarde
11.06.2019 - Aves One verkauft Logistikhalle in Alsdorf
06.06.2019 - Aves One: Konservative Prognose für 2019
29.05.2019 - Aves One springt in die schwarzen Zahlen
28.05.2019 - Aves One: Konservative Aussichten
03.05.2019 - Aves One: „Gesetzten Ziele übertroffen und die Gewinnzone nachhaltig erreicht”
26.03.2019 - Aves One: Profitabilität soll weiter steigen
12.02.2019 - Aves One sichert sich weitere Wechselbrücken
04.12.2018 - Aves One: Deal stützt das Rating
01.10.2018 - Aves One: Rasche Vollzugsmeldung
28.09.2018 - Aves One: CEO sieht einen Meilenstein