4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | OHB

DGAP-News: OHB SE: ESA beauftragt OHB mit Studie zur HERA-Asteroidenmission / OHB-Konzern baut Aktivitäten im Bereich Schutz der Erde vor Gefahren aus dem All aus

06.08.2018, 15:19:57 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: OHB SE / Schlagwort(e): Sonstiges

OHB SE: ESA beauftragt OHB mit Studie zur HERA-Asteroidenmission / OHB-Konzern baut Aktivitäten im Bereich Schutz der Erde vor Gefahren aus dem All aus
06.08.2018 / 15:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Bremen - Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, wurde von der Europäischen Weltraumorganisation ESA als Generalunternehmer für eine Studie zur Asteroidenmission HERA ausgewählt. Der Auftrag hat ein Volumen von 4,5 Mio. Euro und erweitert die laufenden Aktivitäten des OHB-Konzerns im Bereich des Schutzes der Erde vor Gefahren aus dem Weltraum.

Ziel der HERA-Studie ist es, eine detaillierte Missionsdefinition für eine Sonde durchzuführen, die auf den Zwillings-Asteroiden "Didymos" fliegt. Der Satellit wird seine physikalischen Eigenschaften an der Oberfläche und unter der Oberfläche analysieren und seine Dynamik nach einem Einschlag mit enormer Geschwindigkeit untersuchen. Die HERA-Mission ist der europäische Beitrag zu einer gemeinsamen, aber gestaffelten planetarischen Verteidigungsmission mit der NASA. HERA soll insbesondere den Einschlagkrater auf dem kleineren der beiden Asteroiden (genannt "Didymoon") untersuchen, den der NASA-Satellit DART zurückgelassen hat, der mit einer früheren Mission 2021 gestartet werden soll.

Nach Angaben der Wissenschaftler wird der Aufprall Didymoon um etwa einen halben Millimeter pro Sekunde verlangsamen. HERA soll detaillierte Informationen über die Bahnveränderungen von Didymoon liefern und diese mit der Asteroidenzusammensetzung sowie der Oberflächen- und Innenstruktur in Beziehung setzen. Mit diesem Experiment wird eine praktikable Methode zur Ablenkung von Asteroiden von ihrem Kollisionskurs mit der Erde untersucht und die Ergebnisse dieser internationalen Zusammenarbeit könnten von Didymos auf andere Asteroiden übertragen werden. Der Start der HERA-Mission ist derzeit für Ende 2023 geplant.

Kontakt:
Investor Relations
Martina Lilienthal
Tel.: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: martina.lilienthal@ohb.de
Corporate Communications
Günther Hörbst
Tel.: +49 421 - 2020-9438
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de











06.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
OHB SE

Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8

28359 Bremen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)421 2020 8
Fax:
+49 (0)421 2020 613
E-Mail:
ir@ohb.de
Internet:
www.ohb.de
ISIN:
DE0005936124
WKN:
593612
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




711127  06.08.2018 



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von OHB

13.02.2020 - DGAP-News: OHB SE: Capital Market Day 2020: OHB SE stellt Strategie 2025 vor und gibt Ausblick auf das Wachstum der kommenden Jahre, dritter Geschäftsbereich 'OHB Digital' vorgestellt
13.02.2020 - DGAP-Adhoc: OHB SE: OHB SE bestätigt Guidance und erwartet positiven operativen Cashflow für 2019, Guidance für 2020 belastet durch Ariane-Programm, deshalb zum Teil unter Markterwartung
29.11.2019 - DGAP-News: OHB SE: 'Großer Erfolg für die Raumfahrt in Deutschland und Europa' Marco Fuchs, CEO von OHB SE, ist beeindruckt vom Engagement der ESA-Mitgliedsländer für die großen Themen der Raumfahrt. Die ESA ist ihrer Vorreiterrolle gerecht geworden
12.11.2019 - DGAP-News: OHB SE: OHB SE legt 9-Monats-Zwischenbericht 2019 vor:
30.10.2019 - DGAP-News: OHB SE: MT Mechatronics unterzeichnet Vertrag über Struktur des Giant Magellan Telescope

4investors-News zu OHB

02.12.2019 - OHB: Neuer Rekord in Sicht
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
12.02.2019 - OHB erwartet 2019 Gewinnanstieg
10.10.2018 - OHB: Neuer Großauftrag für Satellitensparte
04.10.2018 - OHB erhält Plato-Großauftrag
02.10.2018 - OHB Systems: Brexit-Planungen
06.08.2018 - OHB: Millionenauftrag von der ESA
25.04.2018 - OHB: der nächste ESA-Auftrag
24.04.2018 - OHB: Neuer Ariane-Auftrag
21.03.2018 - OHB: „Hohe operative Auslastung”
12.03.2018 - OHB beruft zwei neue Vorstände
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
07.02.2018 - OHB gibt Ausblick auf 2018 ab
14.11.2017 - OHB legt Neunmonatszahlen vor
22.06.2017 - OHB baut weitere Galileo-Satelliten
16.05.2017 - OHB: Stabile Dividende
10.05.2017 - OHB startet mit steigenden Gewinnen ins Jahr
27.04.2017 - OHB: Neuer ESA-Großauftrag für Galileo-Satelliten
21.03.2017 - OHB hält Dividende konstant - Gewinn soll klettern
17.03.2017 - OHB-Tochter erhält Auftrag aus Thailand