4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Buwog

DGAP-Adhoc: BUWOG AG: Vonovia stellt Verlangen auf Ausschluss der Minderheitsaktionäre gemäß § 1 Abs 1 GesAusG

20.06.2018, 18:19:19 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: BUWOG AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out

BUWOG AG: Vonovia stellt Verlangen auf Ausschluss der Minderheitsaktionäre gemäß § 1 Abs 1 GesAusG
20.06.2018 / 18:19 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wien, 20. Juni 2018Ad-hoc-MitteilungBUWOG AG: Vonovia stellt Verlangen auf Ausschluss der Minderheitsaktionäre gemäß § 1 Abs 1 GesAusG


Die Vonovia SE ("Vonovia") hat heute an die BUWOG AG ("BUWOG") das schriftliche Verlangen nach § 1 Abs 1 GesAusG gestellt, die Hauptversammlung der BUWOG möge über die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Vonovia gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung im Rahmen einer Hauptversammlung der BUWOG beschließen.
Vonovia hält nach der Abwicklung des erfolgreichen Übernahmeangebots und auch nach Abwicklung der innerhalb der Nachfrist eingelieferten Aktien insgesamt 112.672.652 Stückaktien an der BUWOG; dies entspricht einer Beteiligung am Grundkapital der BUWOG in der Höhe von 90,7 %. Vonovia ist somit Hauptgesellschafterin der BUWOG im Sinne des § 1 GesAusG.


Details zur Höhe der angemessenen Barabfindung werden nach Abschluss der erforderlichen Unternehmensbewertung gesondert bekanntgegeben.

 

Über die BUWOG Group

Die BUWOG AG, Hietzinger Kai 131, 1130 Wien, ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich und blickt auf eine mittlerweile 67-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 48.800 Bestandseinheiten und befindet sich in Deutschland und Österreich. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die Aktien der BUWOG AG (ISIN AT00BUWOG001) sind seit Ende April 2014 an den Börsen in Frankfurt am Main, Wien (ATX) und Warschau notiert. Die Wandelschuldverschreibung 2016 - 2021 (ISIN AT0000A1NQH2) notiert am Dritten Markt (MTF) der Wiener Börse.

 

Kontakt:
Holger Lüth
Bereichsleiter Corporate Finance & Investor Relations
holger.lueth@buwog.com
T +43 (0) 1 87828 1203







20.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
BUWOG AG

Hietzinger Kai 131

1130 Wien


Österreich
Telefon:
+43 1 87 8281130
Fax:
+43 1 87 8285299
E-Mail:
investor@buwog.com
Internet:
www.buwog.com
ISIN:
AT00BUWOG001
WKN:
A1XDYU
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Wien (Amtlicher Handel / Official Market)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



697421  20.06.2018 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Buwog

4investors-News zu Buwog

13.08.2018 - Vonovia: Abfindung für BUWOG-Aktionäre liegt fest
13.02.2018 - BUWOG: Zustimmung zum Übernahmeangebot von Vonovia
21.12.2017 - BUWOG: Vonovias „Braut” legt Zahlen vor
25.08.2017 - BUWOG verlängert Vertrag mit COO
02.06.2017 - BUWOG holt sich Millionen für Grundstückskäufe in Berlin, Hamburg und Wien
15.05.2017 - BUWOG startet Kapitalerhöhung
22.03.2017 - BUWOG sieht sich „voll im Plan“
21.12.2016 - BUWOG bestätigt Jahresplanungen
27.10.2016 - Buwog: Refinanzierung gelungen
06.09.2016 - BUWOG gibt Wandelanleihen aus
20.07.2016 - Buwog: Streubesitz steigt
02.05.2016 - BUWOG streckt Fühler nach Hamburg aus
21.12.2015 - BUWOG legt Halbjahreszahlen vor
09.12.2015 - BUWOG: Neuer Finanzvorstand
29.09.2015 - BUWOG legt Quartalszahlen vor
31.08.2015 - BUWOG kündigt Dividendenzahlung an
22.12.2014 - BUWOG hebt Prognose an – besser als erwartete Halbjahreszahlen
19.12.2014 - BUWOG zahlt weniger Zinsen
22.08.2014 - Buwog: Abschlag soll sich verringern
29.04.2014 - Buwog: Kaufempfehlung für immofinanz-Tochter