4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | uhr.de

uhr.de AG: Beschluss zu Einzelheiten der Kapitalerhöhung Bezugszeitraum vsl. 26.06.2018 - 10.07.2018

20.06.2018, 11:31:47 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: uhr.de AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

uhr.de AG: Beschluss zu Einzelheiten der Kapitalerhöhung Bezugszeitraum vsl. 26.06.2018 - 10.07.2018
20.06.2018 / 11:31 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

UHR.DE AG: Beschluss zu Einzelheiten der KapitalerhöhungBezugszeitraum vsl. 26.06.2018 - 10.07.2018


Ad hoc Mitteilung gemäß Artikel 17 MAR

der

UHR.DE AG

Coswiger Str. 12

39261 Zerbst/Anhalt

Zerbst, 20 Juni 2018

Die ordentlich Hauptversammlung der UHR.DE AG hat am 22.05.2018 die Erhöhung des Grundkapitals sowie die entsprechende Satzungsänderung, um bis zu EUR 6.750.000,00 beschlossen.

Der Vorstand der UHR.DE AG ist mit Zustimmung des Aufsichtsrats dazu ermächtigt, durch die Ausgabe von 6.750.000,00 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien, das Grundkapital der Gesellschaft von bisher 1.125.000,00 Euro auf bis zu 7.875.000,00 Euro zu erhöhen.

Auf Basis der zuvor genannten Ermächtigung, beschloss der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 20.06.2018, das Grundkapital der Gesellschaft gegen Einlagen um bis zu EUR 6.750.000,00 durch Ausgabe von bis zu 6.750.000,00 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erhöhen.

Mit Zustimmung des Aufsichtsrats wurde der Bezugspreis der neuen Aktien auf EUR 1,05 festgelegt.

Das Bezugsangebot (Bezugszeitraum voraussichtlich: 26.06.2018 - 10.07.2018) an die bisherigen Aktionäre im Verhältnis 1:6, welches alle Details enthält, wird unverzüglich zur Veröffentlichung im Bundesanzeiger beauftragt.

Übrig bleibende Bezugsaktien werden ggf. an mehr beziehende Aktionäre zugeteilt und einzelne Zeichner gegen Sacheinlage zugelassen.

UHR.DE AG, Coswiger Str. 12, 39261 Zerbst/Anhalt, Telefon: +49 355/28890431
Internet: www.uhr.de ISIN: DE000A14KN47 WKN: A14KN4 Börsenkürzel: U1D
Rückfragen zur Ad hoc beantwortet Herr Mudring unter +49 355 28890431








20.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
uhr.de AG

Coswiger Str. 12

39261 Zerbst/Anhalt


Deutschland
Telefon:
+49 355 28890431
E-Mail:
info@uhr.de
Internet:
www.uhr.de
ISIN:
DE000A14KN47
WKN:
A14KN4
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



697061  20.06.2018 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von uhr.de

4investors-News zu uhr.de

01.08.2018 - Uhr.de AG: Wechsel im Aufsichtsrat
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
10.07.2018 - Uhr.de: Wichtige Personalie
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
24.05.2018 - uhr.de: Aufsichtsrat teilweise neu besetzt
13.04.2018 - uhr.de plant große Kapitalerhöhung
01.03.2018 - uhr.de will neue Aktien ausgeben
23.08.2017 - uhr.de: Übernahme
18.08.2017 - uhr.de plant Übernahme
23.06.2017 - uhr.de holt sich Geld
15.06.2017 - uhr.de treibt Sanierung voran
08.06.2017 - uhr.de stärkt die Kapitalbasis
02.06.2017 - uhr.de Aktie deutlich im Plus - die Gründe
17.05.2017 - uhr.de zieht Insolvenzantrag zurück - Aktie steigt stark
29.04.2017 - uhr.de: Gäbe geht
05.04.2017 - uhr.de AG: Neues aus dem Insolvenzverfahren
13.03.2017 - Uhr.de-Pleite: Insolvenzverwalter für Tochter Klitsch
23.02.2017 - uhr.de: Börsenneuling ist schon pleite
09.09.2016 - uhr.de will Anleihe ausgeben
23.08.2016 - Uhr.de: Fossil-Lizenz für Amazon