4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Euromicron

DGAP-News: euromicron AG: euromicron-Tochter telent unterstützt Rohde & Schwarz bundesweit bei der Wartung von Sicherheitsscannern

07.05.2018, 10:00:07 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: euromicron AG / Schlagwort(e): Marktbericht

euromicron AG: euromicron-Tochter telent unterstützt Rohde & Schwarz bundesweit bei der Wartung von Sicherheitsscannern
07.05.2018 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Serviceauftrag aus dem Sicherheitsbereich
Frankfurt am Main / Backnang, 07. Mai 2018 - Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Inneren hat 2016 mit dem Technologiekonzern Rohde & Schwarz einen Rahmenvertrag über 300 Stück des Sicherheitsscanners R&S QPS200 geschlossen. Sie kommen bei der Personenkontrolle zum Einsatz, insbesondere in den Sicherheitsbereichen an deutschen Flughäfen. Bei der Wartung und Instandhaltung der Systeme wird Rohde & Schwarz durch telent - ein Unternehmen der euromicron Gruppe - unterstützt.
Der Sicherheitsscanner von Rohde & Schwarz basiert auf der Millimeterwellen-Technologie und detektiert automatisch, ob eine überprüfte Person potenziell bedrohliche Objekte mitführt - egal ob hart, biegsam, flüssig, metallisch oder nichtmetallisch. Meldet der Scanner einen Alarm, wird der entsprechende Bereich lediglich an einem Avatar, einer symbolischen Personengrafik, markiert. Die neutrale grafische Anzeige wahrt die Privatsphäre bei der Kontrolle.
Rohde & Schwarz hat nun telent mit Unterstützungsleistung für die Wartung und Instandhaltung der Hightech-Sicherheitsscanner beauftragt. Ausschlaggebend hierfür waren die Erfahrungen von telent bei Systemtechnik für Kritische Infrastrukturen (KRITIS). Das Unternehmen betreibt ein eigenes Service Competence Center und stellt 24/7 bundesweit spezialisierte Mitarbeiter zur Verfügung. Diese übernehmen kleinere Reparaturen sehr kurzfristig, sodass Verzögerungen und Nachteile für die Fluggäste weitgehend vermieden werden können. Umfangreichere Arbeiten bereiten sie für das technische Team von Rohde & Schwarz vor.
"Um reibungslose Abläufe für Fluggäste zu gewährleisten, ist es essentiell, Störungen bei den Sicherheitssystemen zu vermeiden. Mit unserem Service-Know-how und mithilfe von vorbeugender Instandhaltung - Preventive Maintenance - stellen wir kürzeste Reaktionszeiten sicher, sollte es zu einem Ausfall kommen", erklärt Markus Mayr, Vertriebsleiter bei telent. Der Rollout der Sicherheitsscanner ist bereits in der Umsetzung und Rohde & Schwarz und telent haben an ersten deutschen Flughäfen ihre Zusammenarbeit gestartet. Künftig sollen alle großen deutschen Flughäfen mit den Sicherheitsscannern ausgestattet werden.
"telent hat langjährige Erfahrung bei der Errichtung, Entstörung und Wartung von Kritischen Infrastrukturen - dies war entscheidend dafür, dass wir uns für diesen Partner entschieden haben. Bereits in der Konzeptionsphase des Servicevertrags haben wir gemeinsam einen abgestimmten Serviceprozess für den Sicherheitsscanner erarbeitet. In den ersten Vor-Ort-Einsätzen konnten wir so dem Kunden demonstrieren, dass wir die Dienstleistung professionell, abgestimmt und gemäß dessen hohen Sicherheitsanforderungen erbringen", erläutert Christian Evers, Vice President Microwave Imaging bei Rohde & Schwarz.
___________________________________________________________________Über euromicron AG:
Die euromicron AG (www.euromicron.de) ist ein mittelständischer Technologiekonzern. Als deutscher Spezialist für das Internet der Dinge (IoT) versetzt euromicron ihre Kunden in die Lage, Geschäfts- und Produktionsprozesse zu vernetzen und damit den Weg der Digitalisierung erfolgreich zu beschreiten. Mit Lösungen für Digitalisierte Gebäude, Industrie 4.0, Kritische Infrastrukturen sowie den dazugehörigen Smart Services ist euromicron Partner des Mittelstands, von Großunternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand. Maßgeschneiderte und innovative Technologielösungen gehören zur Kernkompetenz von euromicron. Mit ihrer Expertise in Sensorik, Endgeräten, Infrastrukturen, Software und Services ist euromicron in der Lage, ihren Kunden vernetzte und übergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Damit unterstützt euromicron ihre Kunden dabei, Flexibilität und Effizienz zu steigern sowie neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.
Zur euromicron Gruppe gehören 16 Tochterunternehmen, darunter ELABO, LWL-Sachsenkabel, MICROSENS und telent. Der seit 1998 börsennotierte Technologiekonzern mit Hauptsitz in Frankfurt am Main beschäftigt weltweit rund 1.800 Mitarbeiter an 30 Standorten. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete die euromicron AG einen Gesamtumsatz von 332,9 Millionen Euro.Über telent:
Die telent GmbH - ein Unternehmen der euromicron Gruppe - bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Smart Services im Bereich Kritischer Infrastrukturen (KRITIS). Für die betriebliche, sicherheitsrelevante Kommunikation plant, baut und betreibt telent für ihre Kunden die notwendigen Netzinfrastrukturen, bestehend aus modernsten Produkten und Systemen unterschiedlicher namhafter Hersteller. Bei der Vernetzung und Automatisierung digitaler Geschäftsprozesse setzt telent vor allem auf umfassende Kompetenz in den Bereichen Cybersecurity, moderne IP- und Betriebsfunknetze, IoT (Internet of Things) sowie Netzmanagement- und Assetmanagement-Systeme. Das Unternehmen bringt sein Know-how in den Aufbau einer geeigneten IoT-Infrastruktur ein, um Anwendungen für Smart City, Smart Energy und Smart Transportation sowie Lösungen für die Industrie und den öffentlichen Sektor in Deutschland schneller umzusetzen. www.telent.deÜber Rhode & Schwarz
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Informations- und Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2017 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.500. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/2017 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München, in Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte. R&S(R) ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.
 

Pressekontakt euromicron
euromicron AG
Investor & Public Relations
Zum Laurenburger Hof 76
60594 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 631 583-0IR-PR@euromicron.de
www.euromicron.de
ISIN DE000A1K0300
WKN A1K030
Pressekontakt telent
telent GmbH - ein Unternehmen
der euromicron-Gruppe
Gerberstraße 34
71522 Backnang
Telefon: +49 7191 900-0info.germany@telent.dewww.telent.de
Sympra GmbH (GPRA)
Agentur für Public Relations
Stafflenbergstraße 32
70184 Stuttgart
Telefon: +49 711 947 67-0
telent@sympra.de
 












07.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
euromicron AG

Zum Laurenburger Hof 76

60594 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 69 631583-0
Fax:
+49 69 631583-17
E-Mail:
info@euromicron.de
Internet:
www.euromicron.de
ISIN:
DE000A1K0300
WKN:
A1K030
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




682639  07.05.2018 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Euromicron

4investors-News zu Euromicron

01.02.2020 - Euromicron: Closing erfolgreich
21.01.2020 - euromicron: Zech ist am Ziel
16.01.2020 - Euromicron: Coverage endet
15.01.2020 - Euromicron: Eine wenig überraschende Entwicklung
10.01.2020 - euromicron: Schluss mit dem XETRA-Handel
28.12.2019 - Euromicron: Stiftung kauft alle Töchter
23.12.2019 - euromicron: Die nächste Runde
20.12.2019 - euromicron: Der GAU für die Aktionäre naht
19.12.2019 - euromicron im Chaos: Schutzschirmverfahren aufgehoben, Insolvenzverwalter übernimmt
19.12.2019 - euromicron beruft neue Vorstände
16.12.2019 - euromicron Aktie: Worauf „zockt” die Börse?
14.12.2019 - euromicron: Situation eskaliert weiter - Meyer abberufen - wie reagiert Funkwerk?
11.12.2019 - euromicron Aktie: Kursziel 10 Cent - auch Funkwerk und Hörmann betroffen
11.12.2019 - euromicron: Crash bei der Aktie - das steckt dahinter
05.11.2019 - Euromicron: Eine klare Warnung
18.09.2019 - euromicron meldet neuen Auftrag aus Kiel
23.08.2019 - euromicron: Kapitalerhöhung abgeschlossen, Funkwerk neuer Ankeraktionär
20.08.2019 - euromicron bündelt Digital-Sparte
13.08.2019 - Euromicron: Gelingt die Trendwende?
08.08.2019 - euromicron: Marge verbessert - „Profitabilität vor Umsatz”