4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gigaset

DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Gigaset AG billigt Finanzierung für Investitionen i.H.v. bis zu EUR 20 Mio.

25.04.2018, 14:39:09 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Finanzierung

Aufsichtsrat der Gigaset AG billigt Finanzierung für Investitionen i.H.v. bis zu EUR 20 Mio.
25.04.2018 / 14:39 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad hoc Meldung
WKN: 515600 / WKN A14KQ7
München, 25. April 2018

Aufsichtsrat der Gigaset AG billigt Finanzierung für Investitionen i.H.v. bis zu EUR 20 Mio.
München, 25. April 2018 [13:56 Uhr] - Der Aufsichtsrat der Gigaset AG hat heute seine Zustimmung zur Finanzierung von Investitionen i.H.v. bis zu EUR 20 Mio. erteilt. Der dafür noch abzuschließende Kreditvertrag zwischen der Gigaset Communications GmbH, einer Konzerntochter der Gigaset AG, und einer deutschen Regionalbank als Konsortialführerin hat eine Laufzeit von 4,5 Jahren und hat zum Ziel, das Produktportfolio zu erweitern, um damit neue Umsatzpotentiale zu erschließen.
 

Die Gigaset AG ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert entsprechend auch international mit etwa 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in circa 70 Ländern an einer führenden Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen für Privatkunden auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio, Cloud-basierte Smart Home Sicherheitslösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).
Die Gigaset AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und unterliegt damit den höchsten Transparenzanforderungen. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol GGS (ISIN: DE0005156004) gehandelt.








25.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Gigaset AG

Bernhard-Wicki-Straße 5

80636 München


Deutschland
Telefon:
+89 444456 - 866
Fax:
+89 444456 - 930
E-Mail:
info@gigaset.com
Internet:
www.gigaset.com
ISIN:
DE0005156004
WKN:
515600
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



679015  25.04.2018 CET/CEST






Weitere DGAP-News von Gigaset

03.12.2019 - Gigaset präsentiert skalierbare DECT-Multizelle N870 IP PRO mit neuem Soft- und Hardware-Integrator
29.11.2019 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht über das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2019
19.11.2019 - DGAP-Adhoc: Gigaset AG passt Ausblick für 2019 an
07.11.2019 - Das neue Gigaset GS290: Smartphone-Highlight 'Made in Germany'
05.11.2019 - Gigaset AG: Smartphone-Strategie 'Made in Germany' trägt Früchte - Gigaset fertigt in Lizenz für Pummeleinhorn GmbH

4investors-News zu Gigaset

29.11.2019 - Gigaset: Ein sichtbarer Fortschritt
29.11.2019 - Gigaset: EBITDA erholt sich deutlich
19.11.2019 - Gigaset schraubt Prognose zurück
25.09.2019 - Gigaset: Kaufrating nach den Zahlen
25.09.2019 - Gigaset: Finanzvorstand sieht Verbesserung